Anzeige

Forum / Beauty

Gel/Haarwachstum/Locken

Letzte Nachricht: 27. Juli 2004 um 7:55
B
borya_12895964
14.07.04 um 21:49

Hallo!

Ich (männlich) hab sehr dichtes Haar mit "Naturwellen". Momentan ist es an der Seite und hinten ca. 10 cm lang und "oben" ca. 15 cm. Da es leicht "verfilzt" und durch die "Naturwellen" kaum unter Kontrolle zu halten ist muss ich mir immer recht viel Gel in die Haare schmieren.

Nun zu meinen Fragen (die ich euch zu beantworten bitte *liebschau*):

1) Schadet das viele Gel und wenn ja wie stark?
2) Wenn ich mir die Haare länger wachsen lassen würde, was könnte ich tun um das "verfilzen" und die "Naturwellen" unter Kontrolle zu bringen?
3) Wenn ich mir die Haare wachsen lassen, gibt es da irgend welche Tipps wie sie schneller wachsen?

Ich danke schon mal im Voraus!

mfg
doomgiver

Mehr lesen

S
smomha_12957166
15.07.04 um 20:55

Hallo
also wachsen tun die haare so wie sie wollen- nachhelfen kann man da nicht

Ich nehem für meine haare george michel (auch bei ebay um einiges billiger)
da sind gute kuren und speziell für lange haare.
verfilzen ist eigentlich eher machnischer natur- durch reibung (auch durch haargummis) öffnen die haare ihre oberfläche und haken sich gegen seitig ein- das ist verfilzen.
aber auf alle flälle rate ich dir eine haar kur zu machen- das schließt ein wenig das haar. aber aus eigener erfahrung kann ich sagen, dass die produkte aus den drogerien nur kurzfristig helfen. das heißt sie verschließen das haar mir silikon und das haar sieht offenbar gesund und glatt aus. nach einer weile wirst du aber bemerken, dass das haar immer fettig aussieht- das haar wird von dem silikon zugeklebt und es kommen keine pflegestoffe mehr durch.


Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
B
borya_12895964
27.07.04 um 7:55
In Antwort auf smomha_12957166

Hallo
also wachsen tun die haare so wie sie wollen- nachhelfen kann man da nicht

Ich nehem für meine haare george michel (auch bei ebay um einiges billiger)
da sind gute kuren und speziell für lange haare.
verfilzen ist eigentlich eher machnischer natur- durch reibung (auch durch haargummis) öffnen die haare ihre oberfläche und haken sich gegen seitig ein- das ist verfilzen.
aber auf alle flälle rate ich dir eine haar kur zu machen- das schließt ein wenig das haar. aber aus eigener erfahrung kann ich sagen, dass die produkte aus den drogerien nur kurzfristig helfen. das heißt sie verschließen das haar mir silikon und das haar sieht offenbar gesund und glatt aus. nach einer weile wirst du aber bemerken, dass das haar immer fettig aussieht- das haar wird von dem silikon zugeklebt und es kommen keine pflegestoffe mehr durch.


Danke
@maus133 - danke

kann mir aber sonst niemand helfen (sind ja noch nicht mal alle fragen beantwortet)

Gefällt mir

Anzeige