Home / Forum / Beauty / Geheimratsecken .... Hilfe???

Geheimratsecken .... Hilfe???

17. April 2008 um 0:08

Huhu,

das Problem betrifft nicht mich selbst, ich frage für einen Mann
Er leidet schon ziemlich unter seinen Geheimratsecken, die mit schon 23 ziemlich ausgeprägt sind.
Kann man da helfen, durch Massagen, spezielle Shampoos oder so???

Wäre froh, wenn jemand antwortet!!!!

lG

Mehr lesen

17. Mai 2008 um 15:59

***
Ich glaube dagegen kann man nicht viel machen wenn es z.b. erblich bedingt ist...

Ausser man lässt sich eine Haartransplantation machen aber das ist auch ein ziemlich aufwendiger Prozess und garantiert auch nicht immer, dass die Haare wirklich nachwachsen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2008 um 17:05

123
Leider nicht!
Es gibt keine Wundermittelchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2008 um 22:26

...
... alle Haare auf 9 mm kürzen. Das ist heutzutage aber auch nichts neues mehr wenn es so früh anfängt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 15:13

Geheimratsecken
es gibt von Biotin eine sog. Haarcreme (mußt in der Apotheke danach fragen) eine Frau hat mir erzählt, daß damit ihr Sohn diese Geheimratsecken wieder weggekriegt hat. Sie meinte aber, es gibt ein Zeitfenster, dh. er sollte schnell was machen, sonst wachsen dort nie mehr Haare. da ich diese Biotin Haarcreme noch nicht selbst getestet habe, kann ich leider nur das wiedergeben, was ich darüber gehört habe; das hat mich aber wie gesagt, ziemlich überzeugt. VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen