Forum / Beauty

Gegen Pickel

Letzte Nachricht: 16. Juni 2006 um 19:50
R
rain_12322150
05.06.06 um 13:15

Was kennt ihr für gute Anti-Pickel Produkte, die man in einem Drogeriemarkt kaufen kann? Ich habe keine Lust unnötig viel Geld für Apotheken und Kosmetiker-Produkte auszugeben. Und kennt ihr Produkte, die zwar gegen Pickel sind, aber den Rest der Gesichtshaut nicht austrocknen?

Mehr lesen

R
rain_12322150
05.06.06 um 13:19

Nöö
aber ich denke es gibt bestimmt auch, wie bei anderen Kosmetik-Produkten, eine Drogerie-Alternative, die genauso gut ist.

Gefällt mir

A
an0N_1270334499z
05.06.06 um 15:19

Hallo!
Also,wenn du wirklich richtig schlimme probleme mit akne hast, helefn die produkte aus den drogeriemärkten eher weniger.Ist meist nur reine geldmache.

Was ich dir empfehlen könnte, ist die vitamin a-säure-salbe epi-aberel. Ist allerdings nur in der apo erhältlich und muss vom hautarzt verschrieben werden. Es dauert so ca 1 woche bis du eine besserung bemerkst.

Allerdings solltest du in der zeit der anwendung die sonnenbank meiden, beides zusammen verträgt sich nicht!

Wenn du noch fragen hast,schick mir ne mail.

Lg katja

Gefällt mir

O
ollie_12329625
06.06.06 um 10:21

Ernährnung..
mir hat eine Ernährungsumstellung sehr gut geholfen! eine kinesiologin hat mir gesagt auf welche lebensmittel ich verzichten soll, bzw. WAS die pickel auslöst! seitdem ich mich daran halte, sind sie WEG!
LG, wildcat

Gefällt mir

K
kirsi_12748288
06.06.06 um 12:17
In Antwort auf ollie_12329625

Ernährnung..
mir hat eine Ernährungsumstellung sehr gut geholfen! eine kinesiologin hat mir gesagt auf welche lebensmittel ich verzichten soll, bzw. WAS die pickel auslöst! seitdem ich mich daran halte, sind sie WEG!
LG, wildcat


Los, erzähl mal mehr...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
eda_12494142
06.06.06 um 14:00
In Antwort auf ollie_12329625

Ernährnung..
mir hat eine Ernährungsumstellung sehr gut geholfen! eine kinesiologin hat mir gesagt auf welche lebensmittel ich verzichten soll, bzw. WAS die pickel auslöst! seitdem ich mich daran halte, sind sie WEG!
LG, wildcat


so so
und welche produkte sind es

Gefällt mir

A
an0N_1270334499z
06.06.06 um 15:12
In Antwort auf eda_12494142


so so
und welche produkte sind es

Vielleicht kann ich dir auch helfen!
Auf jeden fall sollte man zitrusfrüchte meiden, wie orangen und zitronen. Sie verschlimern oftmals das hautbild und es kann zu dicken pusteln kommen. Lieber mal nen apfel oder ne banane essen.

Schokolade, nüsse, chips, fettige pommes sind auch oft pickelverursacher nr.1!

Natürlich ist alles von mensch zu mensch unterschiedlich und man kann nicht alles pauschalisieren, am besten selbst herausfinden was hilft und was nicht.

Lg

Gefällt mir

O
ollie_12329625
07.06.06 um 8:34
In Antwort auf kirsi_12748288


Los, erzähl mal mehr...

Verursacher von pickel
ich soll nüsse, schweinefleisch, garnelen, schokolade, zucker, getreide vermeiden! und viel trinken- was ja generell sehr wichtig ist!
der besuch bei der kinesiologin tat mir sehr gut, ich habe außerdem ne menge andere sachen über meinen körper erfahren, die mir vorher nicht bekannt waren.. und die ein ARZT nie heraus gefunden hätte!
LG

Gefällt mir

R
rain_12322150
16.06.06 um 19:50
In Antwort auf ollie_12329625

Verursacher von pickel
ich soll nüsse, schweinefleisch, garnelen, schokolade, zucker, getreide vermeiden! und viel trinken- was ja generell sehr wichtig ist!
der besuch bei der kinesiologin tat mir sehr gut, ich habe außerdem ne menge andere sachen über meinen körper erfahren, die mir vorher nicht bekannt waren.. und die ein ARZT nie heraus gefunden hätte!
LG

...
Auch wenn das jetz nix mehr mit dem Thema Pickel zu tun hat: Ich hab auch schonmal son Heftchen vom Kinesiologen beim Arzt gesehen. Was macht der genau? Ist das so ein Ich-seh-den-Körper-als-Ganzes-Arzt? Zahlt das die Krankenkasse wohl?

Gefällt mir

Hausmittel gegen Pickel: 7 Tipps, die gegen Pickel helfen
Diskussionen dieses Nutzers