Forum / Beauty

Gefällt Euch ein Mann mit roten Haaren?

Letzte Nachricht: 2. Februar 2010 um 19:25
K
kaelee_12091631
06.06.09 um 13:20

Hallo Ladys,

ich habe mal eine Frage. Bei meinem Bruder klappts leider schon seit Jahren in der Liebe nicht so richtig (er ist jetzt 30 geworden). Er sieht echt nicht schlecht aus, hat auch einen schönen Körper. Ich habe mir oft überlegt ob es an seinen roten Haaren liegt, welche er von unserer Mutter geerbt hat. Er ist jetzt nicht so karottenrot, eher so ein volles kuperrot. Jetzt hatten wir gerade eine Diskussion über die Haarfarbe. Ich meinte, dass ich denke das vielen Frauen so ein volles rot vielleicht nicht gefällt und sie als Lebensgefährten vielleicht lieber einen blonden oder braunhaarigen Mann hätten. Ich habe ihm den Vorschlag gemacht, sein Haar nicht ganz zu überfärben, aber das ganze mehr in eine bräunlich-rote oder dunkelblond-rote Richtung zu färben. Das würde ihm sicherlich gut stehen.

Jetzt meine Frage an Euch Ladys (meinen Bruder würden die Antworten auch sehr interessieren): Gefällt Euch ein Mann mit roten Haaren?

Viele Grüße
DaniSahne

Mehr lesen

G
gia_12721433
08.06.09 um 15:37


also ganz ehrlich:
wenn es zu ihm passt, und er helle augen hat, würde ich nur strähnchen machen, oder das rot so lassen.. grade kupferrot ist soch schön
wenn er braune bzw dunkle augen hat, würde ich die haare auch ändern, weil das oft irgendwie verloren aussieht..
hat er denn viele sommersprossen oder einen ganz hellen hautton?
insgesamt könnte er sich die haare ja einfach nur strähnen, ein ansatz bei männern ist meiner meinung noch schlimmer als pinke haare oder sonstwas xD

Gefällt mir

H
hilhne_831766
08.06.09 um 17:39

NEIN
aber was hat das mit haare färben zu tun

Gefällt mir

T
tove_11944304
08.06.09 um 18:35

Kommt immer drauf an...
naja
ich sag mal so
einigen stehen rote töne gut
andere sehen damit einfach nur komisch aus wie pumuckel

es kommt denk ich drauf an was dein bruder für ein typ ist
hat er helle haut, eventuell sommersproßen, grüne augen,..dann stehen ihn rote haare bestimmt gut
es passt ja dann zu seinem typ

hätte er jetzt so dunkle haut wie ein südländer und fast schwarze augen dann sähe so ein rotton sicher unnatürlich und komisch aus

ich kann so einfach nicht sagen ob mir rote haare bei nem mann gefallen oder nich
müsste ihn mal sehen
auf nem foto oder so
um zu sehen ob die haare zu seinem restlichen typ passen
erst dann könnte ich mir ne meinung bilden
aber gleich von anfang an sagen das rote haare nicht gut aussehen kann man nich
kommt wie gesagt immer auf den typ an der die haarfarbe trägt

1 -Gefällt mir

A
an0N_1237310799z
08.06.09 um 18:43
In Antwort auf gia_12721433


also ganz ehrlich:
wenn es zu ihm passt, und er helle augen hat, würde ich nur strähnchen machen, oder das rot so lassen.. grade kupferrot ist soch schön
wenn er braune bzw dunkle augen hat, würde ich die haare auch ändern, weil das oft irgendwie verloren aussieht..
hat er denn viele sommersprossen oder einen ganz hellen hautton?
insgesamt könnte er sich die haare ja einfach nur strähnen, ein ansatz bei männern ist meiner meinung noch schlimmer als pinke haare oder sonstwas xD

Man(n) sollte sich nicht verstellen!

Hallöchen !

Also ich finde sowas totalen Quatsch! Er will doch sicherlich, dass sie ihn so liebt wie er ist oder nicht? Stell dir mal vor, er färbt seine Haare, findet eine Freundin und die sieht dann eines Morgens den roten Haaransatz und flüchtet schnell aus dem Bett ^^ Mal ganz krasses Beispiel

Wenn er jedoch auch mal was Neues probieren möchte, kann er sich die Haare ja gerne färben. Aber ich muss sagen, ich persönlich finde Männer mit rötlichen/(natur)roten Haaren äußerst attraktiv
Wenn's denn zum Gesamtbild passt. Und wenn man sie einmal gefärbt hat, kommt man nie wirklich wieder zu seinem Naturrot zurück ..

Aber wie gesagt: ich finde es doof, wenn sich Menschen verbiegen nur um anderen zu gefallen .. wenn er sich selber damit wohl fühlt, sehe ich keinen Anlass, seine Haare umzufärben.

Vielleicht hat er ja auch noch keine Partnerin gefunden, weil den Frauen immer etwas anderes nicht in den Kram gepasst hat.

Und nochmal, was ich ganz ganz wichtig finde:

man sollte wirklich den Menschen an sich lieben und nicht so etwas Unwichtiges wie seine Haarfarbe oder Augenfarbe. Stell dir mal vor, deinem Bruder hätte jemand gesagt: "Hey ich find dich ja ganz süß - aber deine Augenfarbe geht ja mal gar nicht!" - Und nu? Soll er dann etwa den Rest seines Lebens farbige Kontaklinsen tragen? Auf solche Menschen kann man wirklich verzichten, die so etwas labern.

Fazit:

Wenn er mag, kann er färben. Wenn nicht - einfach noch ein bisschen warten oder aber auf die Frauen zugehen und zeigen, wie toll Man(n) ist ! - "Selbst" mit roten Haaren

Liebe Grüße

3 -Gefällt mir

A
an0N_1237310799z
11.06.09 um 16:05

Was'n das für 'ne sch**** die du da redest??

Also mal ganz ehrlich: das ist echt das Letzte "wenn man sie nicht schmackhaft macht, werden sie nicht angesagt sein"

Man könnte meinen du redest von Schuhen oder von einer Art neues Gemüse aber nicht von einem Lebewesen. Hörst du dir eigentlich mal selber zu? Ich bin wirklich grad dabei micht extremst fremdzuschämen!

Wie kann man einen Menschen aufgrund seiner HAARFARBE ekelhaft finden? Weißt du, wer hier ekelhaft ist? Ich denke das kannst du dir selber beantworten. Sorry, aber das geht ja mal gar nicht.

Mir fehlen echt die Worte.

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1237310799z
12.06.09 um 18:04



Tja wer so medienabhängig wie du ist, kann einem halt nur leid tun xD Zeugt ja von einem sehr starken Charakter, wenn du dich so sehr beeinflussen lässt

Und das Männer auf blond stehen hat nix mit den Medien zu tun ^^ DAS ist biologisch erklärbar, da NATURblondinen tendenziell mehr Östrogen bilden, was biologisch für höhere Fruchtbarkeit steht und das zieht Männer unbewusst an. Wenn du mal im Unterricht bisschen mehr aufgepasst hättest ...

Aber was soll man von so Medien-Sklaven schon großartig erwarten? Ich jedenfalls find's traurig das sich so viele Menschen von den Medien abhängig machen und gar keine eigene Meinung mehr haben.

1 -Gefällt mir

A
akeno_12896787
15.12.09 um 5:37

Schwachsinn
Ich bin gerade durch Zufall über diesen Thread gestolpert. Da ich selbst rotbraune Haare habe, möchte ich auch meinen Senf dazu geben.

Ich habe rotbraune Haare, eine relativ weisse Haut, aber nur wenige Sommersprossen.


"aber eben die... die das sagen... würden sich troz ihrer eigenen argummente keinen rothaarigen mann zulegen.
es ist eben fakt das rot an männern für frauen zu unscheinbar ist...
frauen fehlt das männliche... aber nur unbewusst... ich nenne es einfach mal instinkt."

So einen Schwachsinn habe ich noch nie gelesen. Nur weil das deine Meinung ist, musst du sie nicht auf alle Frauen auslegen. Dein Text ist kein Fakt, sondern eine Lüge.

Nun möchte ich mal was erzählen. Und zwar mache ich gerade einen Sprachaufenthalt in Australien (Sydney) und es gibt hier relativ viele Asiatinnen (vor allem Koreanerinnen). Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich bei Asiatinnen wirklich sehr gut ankomme und das trotz oder vielleicht gerade wegen meinen Haaren. Des Weiteren gefällt Asiatinnen meine reine weisse Haut. Weisse Haut ist für die ein Schönheitsideal. Ich höre oft den Satz: " You cutie" mit dem niedlich asiatischen Akzent. Hatte sogar schon eine kurze Liebesbeziehung mit einem koreanischen Engel. Sie war für mich wirklich eine der hübschesten Frauen, leider musste sie wieder zurück nach Korea. Das lustige dabei ist auch, dass nicht ich sie, sondern sie eigentlich mich angemacht hat. Sie hat gesagt ich gleiche Prinz Harry und den findet sie total sexy und süss. Habe mittlerweile viele koreanische Freunde. Die sagen immer es sei unfair, da koreanische Frauen auf europäische Männer abfahren.

Da ich total auf asiatische Frauen stehe, bin ich natürlich überglücklich, dass ich bei denen gut ankomme. Asiatische Frauen haben für mich etwas anziehendes, was alle anderen Frauen nicht haben. Es ist etwas geheimnisvolles und auch ihr süsses lächeln. Natürlich heisst das nicht, dass ich mich nicht auch in eine andere Frau verlieben könnte. Wenns passt, dann passts. Und für die wirklich wahre Liebe sollte sowieso nicht zu sehr auf das Aussehen geachtet werden. Das ist meine Meinung.

Also an alle redheads:
Kok tschong hatschima
auf Deutsch: "Keine Sorgen"
Und seid stolz, dass ihr was habt, was nicht jeder hat. Ich meine, wir sind ja sogar schon vom Aussterben bedroht.
Und wenn euch die europäischen Frauen auf den Geist gehen, dann ab nach Asien.

3 -Gefällt mir

D
dot_12084042
20.01.10 um 18:27

Also wirklich
Also ganz ehrlich ich denke das ist pure Geschmackssache ich steh >eigentlich< nicht auf Rothaarige

Mein Freund,
175m groß, gut gebaut, breite Schultern, six-pack, treue blaue Augen wuschelige Haareunddie sind rot. Ich weiß nicht vor meinem jetzigen Freund hatte ich immer nur blonde oder braunhaarige aber was macht schon die Haarfarbeer ist klasse und ich finde die roten Haare geben ihm noch das gewisse etwas!
Lg

2 -Gefällt mir

L
lyuba_12536893
02.02.10 um 19:25

Ich finds sexy
also mein mann hat auch (leider nur einen rotstich) in seinen stoppelhaaren ( er kann es nicht leiden deswegen lässt er sie nicht wachsen) aber ich finde es verdammt sexy auch den roten bart den er hat ( den hat er immer schön im 3 tage look)

also ich kanns sehr gut leiden

1 -Gefällt mir