Home / Forum / Beauty / Gefahren durch plastische Chirurgie - eure Erfahrung?

Gefahren durch plastische Chirurgie - eure Erfahrung?

20. August um 11:57

Mich würde interessieren wie eure Erfahrungen mit Schönheits Eingriffen bezüglich plastischer Chirurgie sind.

Es scheint ja doch immer wieder etwas schief zu gehen. Ich plane demnächste eine Brust Operation.

Mehr lesen

20. August um 23:16

jede operation hat risiken. es fängt mit der narkose schon an. mein rat. belese dich auch in foren wo frauen ihr leid wegen implantaten schreiben und diese so schnell wie möglich loswerden wollen. ich habe auch den fehler gemacht. heute bin ich explantiert und glücklicher denn je. 2012 allergan implantate riss fibrose etc. seit 2 wochen befreit. schöner hätte eine brust nicht swin können aber ich bin heute mit wieder kleineren natürlichen glücklicher. lg

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. September um 13:11

Das ist ja so überhaupt nicht richtig! Taubheitsgefühl das kommt doch wieder. Selbst bei Eigenfett hatte ich leichtes Taubheitsgefühl bei den abgesaugten Stellen und die kleinen Stellen wo es rein kam war kribbelig. Heute ist wieder alles  perfekt! Grüße

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. September um 12:30
In Antwort auf annes

Das ist ja so überhaupt nicht richtig! Taubheitsgefühl das kommt doch wieder. Selbst bei Eigenfett hatte ich leichtes Taubheitsgefühl bei den abgesaugten Stellen und die kleinen Stellen wo es rein kam war kribbelig. Heute ist wieder alles  perfekt! Grüße

Ich meine mal gehört zu haben, dass man ja auch Schönheitsops versichern kann. Risiken gibt es bei jeder OP. Vielleicht kann man aber einige versichern? Weiß da jemand was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September um 10:26
In Antwort auf tirada

Ich meine mal gehört zu haben, dass man ja auch Schönheitsops versichern kann. Risiken gibt es bei jeder OP. Vielleicht kann man aber einige versichern? Weiß da jemand was?

das ist richtig, es gibt eine Versicherung die man abschließen kann. Wurde mir von der Klinik gesagt, das ist eine sogenannte Folgekostenversicherung, mach Sinn die abzuschließen. Die übernehmen, bei Problemen, die Folgekosten für einen.

Da es hier um Erfahrungen mit Schönheitsoperationen geht, kann ich nur über meine Erfahrung sagen, dass diese durchaus positiv waren. Ich hatte die Brustop mit Eigenfett. Klar, war nicht notwendig aber für den Arzt ein routine Eingriff. Risiken gibt es bei allen Eingriffen, ist ja klar. Ich fühle mich viel weiblicher und bin super zufrieden, hab für mich alles richtig gemacht.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bruststraffung mit Implantat subfaszial
Von: sophie1406
neu
10. September um 14:42
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen