Home / Forum / Beauty / Gaumennahterweiterung und nur noch Schmerzen

Gaumennahterweiterung und nur noch Schmerzen

14. Oktober 2007 um 15:37

Ich bin 15 und hab angeblich eine Kieferengstellung. Vor drei Wochen habe ich eine dicke Gaumenspange bekomen, die 2mal am Tag nachgestellt werden muss. Das Ding ist ein solches Foltergerät das ich auch noch nach 3 Wochen immer noch riesige Schmerzen hab. Damit wird der Gaumenknochen gespalten und der Kiefer verbreitert. Ich ess seit 3 Wochen nur Apfelmus, Kartoffelbrei mit Maggi und Babygläschen. Wenn ich zu meinem Kfo was von meinen Schmerzen erzähl, sagt er das andere das auch überstanden hätten und verschreibt Schmerztabletten. Wenn ich was ess was etwas fester ist, geht es wie ein Stich durch den ganzen Oberkiefer. Das Ding soll mindestens 4 Monate drin bleiben.
Die Wirkung hat sich schon gezeigt, die oberen Schneidezähne stehn schon ungefähr 4 mm auseinander und dazwischen ist eine peinliche Zahnlücke entstanden. Ich wag schon gar nicht mehr lachen wegen der Zahnlücke. Die Spange für die Gaumennahterweiterung ist kaum zu ertragen, aber ich muss. Sprechen mit dem Ding ist auch nicht richtig möglich.
Vielleicht hat hier auch jemand sowas mitgemacht und mir Hoffnung machen das das mit den Schmerzen aufhört.
Jessi

Mehr lesen

15. Oktober 2007 um 10:59

Das muss nicht sein
Hallo Jessi,

Ich kann natürlich nichts fachliches über die Gaumennahterweiterung sagen, weil ich Ihre Situation nicht sehe.
Aber: wenn der KFOt Schmerztabletten verschreibt, statt seine Apparatur etwas ziviler einzustellen, dann ist das nicht in Ordnung.

Beim Neuanfertigen von Spangen und festsitzenden Apparaturen darf es 2 bis 3 Tag tatsächlich wehtun. Aber danach nicht mehr. Sonst ist das ein Anzeichen für zu starke Kräfte.
Gehen Sie mal zu Ihrem Zahnarzt und schildern die Lage. Sie können auch gerne einen Ausdruck meiner Nachricht mitnehmen.

Viele Grüße

Joachim Wagner
Zahnarzt
www in meinem Profil

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2007 um 17:25
In Antwort auf cosmo_12966144

Das muss nicht sein
Hallo Jessi,

Ich kann natürlich nichts fachliches über die Gaumennahterweiterung sagen, weil ich Ihre Situation nicht sehe.
Aber: wenn der KFOt Schmerztabletten verschreibt, statt seine Apparatur etwas ziviler einzustellen, dann ist das nicht in Ordnung.

Beim Neuanfertigen von Spangen und festsitzenden Apparaturen darf es 2 bis 3 Tag tatsächlich wehtun. Aber danach nicht mehr. Sonst ist das ein Anzeichen für zu starke Kräfte.
Gehen Sie mal zu Ihrem Zahnarzt und schildern die Lage. Sie können auch gerne einen Ausdruck meiner Nachricht mitnehmen.

Viele Grüße

Joachim Wagner
Zahnarzt
www in meinem Profil

Re Jobohrer
Ich war heute mittag beim Arzt. Er hat da etwas an der Schraube verstellt und wir müssen jetzt erst mal nur noch einmal am Tag nachstellen. Es geht schon etwas besser,wenn auch nicht viel.
Am blödesten sind die Plastikteile rechts und links von der Schraube. Das hat wohl nicht jeder an seiner GNE wie ich im internet erfahren hab. Sie lassen sich nur schwer reinigen im hinteren Teil.
Danke für die Antwort!!!!
Jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 20:23

Gne schmerzen
hei ich bin 12 und hab momentan auch ne gne aber mein doc sagt immer wenn ich frage warum das manchmal sticht das das normal is weil der metal ring so eng ansitzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2016 um 19:27
In Antwort auf cosmo_12966144

Das muss nicht sein
Hallo Jessi,

Ich kann natürlich nichts fachliches über die Gaumennahterweiterung sagen, weil ich Ihre Situation nicht sehe.
Aber: wenn der KFOt Schmerztabletten verschreibt, statt seine Apparatur etwas ziviler einzustellen, dann ist das nicht in Ordnung.

Beim Neuanfertigen von Spangen und festsitzenden Apparaturen darf es 2 bis 3 Tag tatsächlich wehtun. Aber danach nicht mehr. Sonst ist das ein Anzeichen für zu starke Kräfte.
Gehen Sie mal zu Ihrem Zahnarzt und schildern die Lage. Sie können auch gerne einen Ausdruck meiner Nachricht mitnehmen.

Viele Grüße

Joachim Wagner
Zahnarzt
www in meinem Profil

Eine Frage bezüglich des Essens ich bin 13 Jahre alt und habe auch ein gne seit heute und habe Probleme zu schlucken und so weiter gewöhnt man sich an den Gne und kann man dann nach paar Tagen normal schlucken und essen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen