Home / Forum / Beauty / Ganz glatter Schambereich

Ganz glatter Schambereich

29. Juli 2004 um 12:06

Hallo,

weiß jemand wie man seine Schamhaare so entfernen kann, dass man garnichts mehr sieht und alles ganz glatt ist?

Das klingt jetzt komisch, aber ich habe mir echt schon überlegt, wie das die ganzen Pornodarstellerinnen machen.

Kann man sich die Schamhaare irgendwo professionell zupfen lassen oder wie?

Das ist ne ernste Frage, denn mein Freund meinte neulich, warum denn bei mir immer noch so Stoppelchen wären....nunja, anscheinend hat er auch schon anderes gesehen

Mehr lesen

29. Juli 2004 um 13:57

Mal vorweg:
Wenn Dein Freund da wählerisch ist und überzogene Ansprüche stellt, bzw. sogar fordert würde ich ihn gleich in den Hintern treten, nur so als Tip. Soll er sich mal bitte an der Realität orientieren und nicht an frisch rasierten Pornodarstellerinnen!

Zur Enthaarung:
Man kann ein "Brazilian Waxing" vornehmen lassen, was es in ausgewählten "Kosmetikstudios" gibt. Da wird wie beim Heisswachsen die Behaarung entfernt. Dazu muss sie allerdings auch etwas länger sein. Und: Es tut richtig schön weh ;o)

Was ich aber immer kostengünstiger und etwas angenhmer mache :
(VORSICHT! FÜR EMPFINDLICHE HAUT UNGEEIGNET!!!!)

Enthaarungscremes gibt es ja auch für die Bikini-Zone (z.b. von Veet). Allerdings sind die meist zu schwach.

Mein Favorit ist die ganz normale Enthaarungscreme für die Beine. Die wird gan vorsichtig aufgetragen. Wichtig dabei ist, dass die Schleimhäute (also alle wirklich empfindlichen Stellen) ABSOLUT KEINE CREME abbekommen. Sonst brennt es höllisch!!!!

Man kann die empfindlichen Stellen auch mit normaler Hautcreme "abdecken" zur Sicherheit. Und dann muss der Kram einwirken. Bei mir meist 20-30 Minuten. Beim 1. Mal lieber kürzer als zu lang.

Problem hierbei: Mann kann sich nicht hinsetzen. Und das fast eine halbe Stunde. Aber durchhalten lohnt sich!!!!

Sofern man mit der Enthaarungscreme schon Erfahrungen an den Beinen gemacht hat und weiss, dass man keine Ausschläge o.ä. bekommt, gibt das eine porno-glatte Haut da unten!

Aber wie gesagt: VORSICHT WENN MAN NICHT WEISS OB MAN DIE CREMES VERTRÄGT! DANN LIEBER ERSTMAL AN ARMEN ODER BEINEN TESTEN!!!!

UND: WENN ES UNANGENEHM WIRD, SOFORT ABMACHEN!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2004 um 16:01
In Antwort auf marcie_11890457

Mal vorweg:
Wenn Dein Freund da wählerisch ist und überzogene Ansprüche stellt, bzw. sogar fordert würde ich ihn gleich in den Hintern treten, nur so als Tip. Soll er sich mal bitte an der Realität orientieren und nicht an frisch rasierten Pornodarstellerinnen!

Zur Enthaarung:
Man kann ein "Brazilian Waxing" vornehmen lassen, was es in ausgewählten "Kosmetikstudios" gibt. Da wird wie beim Heisswachsen die Behaarung entfernt. Dazu muss sie allerdings auch etwas länger sein. Und: Es tut richtig schön weh ;o)

Was ich aber immer kostengünstiger und etwas angenhmer mache :
(VORSICHT! FÜR EMPFINDLICHE HAUT UNGEEIGNET!!!!)

Enthaarungscremes gibt es ja auch für die Bikini-Zone (z.b. von Veet). Allerdings sind die meist zu schwach.

Mein Favorit ist die ganz normale Enthaarungscreme für die Beine. Die wird gan vorsichtig aufgetragen. Wichtig dabei ist, dass die Schleimhäute (also alle wirklich empfindlichen Stellen) ABSOLUT KEINE CREME abbekommen. Sonst brennt es höllisch!!!!

Man kann die empfindlichen Stellen auch mit normaler Hautcreme "abdecken" zur Sicherheit. Und dann muss der Kram einwirken. Bei mir meist 20-30 Minuten. Beim 1. Mal lieber kürzer als zu lang.

Problem hierbei: Mann kann sich nicht hinsetzen. Und das fast eine halbe Stunde. Aber durchhalten lohnt sich!!!!

Sofern man mit der Enthaarungscreme schon Erfahrungen an den Beinen gemacht hat und weiss, dass man keine Ausschläge o.ä. bekommt, gibt das eine porno-glatte Haut da unten!

Aber wie gesagt: VORSICHT WENN MAN NICHT WEISS OB MAN DIE CREMES VERTRÄGT! DANN LIEBER ERSTMAL AN ARMEN ODER BEINEN TESTEN!!!!

UND: WENN ES UNANGENEHM WIRD, SOFORT ABMACHEN!

Hätte da auch noch eine frage...
ich habe da ein ähnliches problem wie columba, würde gerne das Brazilian Waxing machen, und hoffe mir kann jemand sagen wo es das in Deutschland (am besten Umgebung Stuttgart) gibt. Wäre super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2004 um 18:34

"VEET" ist gut
HI!

Nehme dafür schon seit zwei Jahren die Enthaarungscreme "Sensitiv" von Veet. Nach zehn Minuten kann man mit dem "Spachtel" alles schön abmachen. Die Haare sollten allerdings nicht zu lang sein. Aber wie anderen schon sagten, erst probieren ob man die verträgt.

BYE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2004 um 19:16
In Antwort auf kirsche0605

Hätte da auch noch eine frage...
ich habe da ein ähnliches problem wie columba, würde gerne das Brazilian Waxing machen, und hoffe mir kann jemand sagen wo es das in Deutschland (am besten Umgebung Stuttgart) gibt. Wäre super

Brazialian Waxing...
...wird mitleierweile in fast allen Kosmetikinstituten angeboten. Die gibt es ja zu Hauf und zur Not schaust du einfach in den Gelben Seiten unter "Kosmetikstudios". Lass dir nur eins gesagt sein: Das bringt höllische Schmerzen mit sich und du solltest dir den Rest des Tages frei nehmen können, denn es ist echt unangenehm damit noch den halben Tag rumzulaufen,aber das kannst ud auch alles mit der KOsmetikerin vor Ort besprechen. Eine gemütliche, lockere Hose solltest du auch mitnehmen, so eine Jeans kann auf einmal ganz schön bedrückend sein , aber andere haben es ja auch schon überlebt. *grins*
Also viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2004 um 12:37


kaltwachs von veet (geht bestimmt auch mit anderen marken, habs aber noch nicht ausprobiert), die haare müssen zwar auch erstmal auf 0,2-0,5cm wachsen, aber dann gehts auch gut. einzelne härchen, die übrig bleiben können, kann man dann einfach mit ner pinzette auszupfen.
wegen der schmerzen... klar gibts angenehmeres, aber ich finde, es lässt sich ganz gut aushalten...
einzelne härchen die nachwachsen (sind ja nicht immer alle auf einmal) auch einfach auszupfen, dann kann man sich das "nachwachsen" (also mit wachs) ganz lange sowieso sparen...

lg sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2004 um 18:48

Egal
wie gut und wie oft ich rasiere, es stoppelt und man sieht die Haare immer noch unter der Haut! ich bin daher zum epilieren übergegangen... tut weh, aber macht babyglatt
Und wenn ich weiß wo, werde ich mir die Haare lassern lassen, dann ist schluß mit zupfen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2004 um 10:11

Tut es euch net weh jeden tag rasieren
wie macht ihr denn dann?ich rasieren nämlich immer gegen den strich,so das es glatt wird,aber oft juckt es dann am nächsten tag vom nachwachsen der haare...und am zweiten tag rasieren,das schmerzt dann,also lass ich das lieber.wie macht ihr dass denn?rasiert ihr net gegen den strich oder bin ich nur überempfindlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2005 um 18:38
In Antwort auf minou_11968733

Egal
wie gut und wie oft ich rasiere, es stoppelt und man sieht die Haare immer noch unter der Haut! ich bin daher zum epilieren übergegangen... tut weh, aber macht babyglatt
Und wenn ich weiß wo, werde ich mir die Haare lassern lassen, dann ist schluß mit zupfen!

Haare ade
habe durch zufall deinen bericht gelesen. kann dir gerne helfen, wenn du nicht zu weit weg wohnst. habe ein Institut, in dem man sich enthaaren lassen kann. arbeite mit der epilux von danycare, hast du vielleicht schon mal im tv gesehen. nach ca. 6 behandlungen sind deine haare vergangenheit. funktioniert super! bitte laß deine haare nicht lasern, es gibt da zu viele nebenwirkungen. kannst dich gerne bei mir melden magegu@aol.com
gruß
marci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2005 um 11:35

Pickelchen danach?
kriegt jemand auch immer pickelchen nach dem wachsen bzw. rasieren im Intimbereich? Egal ob ich vorher ein Peeling mache und desinfiziere und eincreme, nix hilft! Ich krieg sie immer wieder. Meistens liegt es daran, dass ein Haerchen unter der Haut waechst und nicht rausfindet
Liebe Grüsse!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2005 um 12:04

Genau!!
Geht mir wie der kleinen Ente.Ich könnt mich totlachen, was manche so auf sich nehmen wegen ein paar Härchen. Die Probleme hätt ich auch gern!!! Hi hi hi..

droletoujours

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2005 um 14:28

Mit dem Rasierer...
...schaffe ich es, in diesem Areal regelmäßig Blutbäder anzurichten, und allein beim Vernehmen der Wörter "Epilation" oder "Wachs" in diesem Zusammenhang, kräuseln sich mir die Nackenhaare.
Ich empfehle auch die normale Enthaarungscreme von Veet. Allerdings reichen zehn Minuten Einwirkzeit völlig aus; wobei es wohl auch auf die Haarstärke ankommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2007 um 0:38

"Ganz glatt rasiert"
Hallo! ich m 37 bin glatt und blank rasiert ohne ein Blutbad anzurichten
rasiere mich immer unter der Dusche mit einer Duschlotion mit
Aloe vera ist von BEBE aus der Serie young care dies gibts in
verschiedene Sorten.

PS: sollte es noch was besseres geben wie ich geschrieben
habe, schreibt es mir bitte!

Gruß
Othello53

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2008 um 17:48
In Antwort auf annis_11940529

Pickelchen danach?
kriegt jemand auch immer pickelchen nach dem wachsen bzw. rasieren im Intimbereich? Egal ob ich vorher ein Peeling mache und desinfiziere und eincreme, nix hilft! Ich krieg sie immer wieder. Meistens liegt es daran, dass ein Haerchen unter der Haut waechst und nicht rausfindet
Liebe Grüsse!

Ich bekomme die auch
Hi, ich bekomme die pickelchen auch immer. Egal ob ich eine neue Klinge nehme hinter einreibe oder kühle.
Wenn die Haare dann wieder wachsen juckt es auch noch. Ich habe beschlossen die Haare nur noch zu kürzen und gut ist. Hoffentlich ist der trend bald vorbei und man kann die Haare einfach wachsen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 23:27

Gleiches problem,andere frage
Ich hab auch so ein Problem! ich rasiere mir jeden tag den schambereich weil die haare so schnell nachwachsen. hab auch schon probiert die haare zu zupfen, aber die schmerzen hält ja keiner aus und es dauert ewig. kaltwachs funktioniert nicht, weil ich meine haare nicht so lang wachsen lassen will. also wie ist das mit enthaarungscreme? hält das länger oder wachsen die haare auch sofort wieder nach? und ist es gründlich? und wie lang müssen die haare sein? und werden die haare danach auch weniger? fragen über fragen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen