Home / Forum / Beauty / Gänsehautähnliche Haut von Waden bis Po!!??

Gänsehautähnliche Haut von Waden bis Po!!??

8. März 2007 um 18:07

Hey Ihr Lieben!
Ich habe ein Problem. Ich kann es so beschreiben: Von meinen Waden bis zum Po habe ich viele, unzählige kleine Gänsehautpickelchen. Es ist keine Glatte Haut sondern halt so bepickelt, nur dass es keine pickel sind sondern so gänsehautartige. Die habe ich schon seit dem ich klein bin. Es nervt wirklich, denn ich traue mich nicht recht im Sommer kurze hosen anzusiehen oder ein Rock!!

???!!Ich hoffe ihr könnt mir helfen????????!!!!!

Mfg!!! die mary

Mehr lesen

8. März 2007 um 18:50

HHHHHHmmmmmmm
Also wenn es das ist was ich denke dann kann ich dir vielleicht helfen!
meine freundin hat das auch seit sie klein ist am meisten auf den armen,das kommt von der haut,trinkst du zu wenig vielleicht? sie nimmt jetzt viel flüssigkeit zu sich und cremt sich mit der neuen creme von loreal ein-anti feuchtigkeitsverlust,nehme ich übrigens auch da ich sehr trockene haut habe,ist spitze und wirklich zu empfehlen

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen1
lg sunny


Ps : warst du schon mal bei einem hautarzt??

1 LikesGefällt mir

8. März 2007 um 19:11
In Antwort auf sunny247

HHHHHHmmmmmmm
Also wenn es das ist was ich denke dann kann ich dir vielleicht helfen!
meine freundin hat das auch seit sie klein ist am meisten auf den armen,das kommt von der haut,trinkst du zu wenig vielleicht? sie nimmt jetzt viel flüssigkeit zu sich und cremt sich mit der neuen creme von loreal ein-anti feuchtigkeitsverlust,nehme ich übrigens auch da ich sehr trockene haut habe,ist spitze und wirklich zu empfehlen

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen1
lg sunny


Ps : warst du schon mal bei einem hautarzt??

Hey
nach deiner Beschreibung zu Folge hab ich das gleich Problem wie du!
Ich hab leider auch keine Ahnung was man dagegen machen kann! Mir ist nur aufgefallen dass es an machen Tagen nicht so stark ist wie an anderen!
Bitte helft uns!

lg Juli

Gefällt mir

8. März 2007 um 20:48

Ich hab das auch!
Schon eigentlich immer hab ich das auch- früher hatte ich es nur an den Oberschenkeln mittlerweile auch schon an den Waden und auch ein bisschen an den Oberarmen. Meine Mama und meine Schwester haben das auch. Dazu kommt das meine Haut da dann trotz häufigem eincremen immer wieder sehr trocken ist. Leider hab ich auch noch kein Mittel dafür gefunden- wäre auch suuuuper dankbar für ein paar Tips! (bei mir schwankt es auch manchmal je nach Tagesform...)

gruß Steffi

1 LikesGefällt mir

8. März 2007 um 21:23

Noch was
für solch eine haut gibts noch eine sehr gute creme ist zwar teuer um die 20euro aber ist echt top,die ist von vichy,frag mal in der apo nach!
lg sunny

1 LikesGefällt mir

9. März 2007 um 1:23

Seife hilft
ich hatte das auch. Diese "Noppen" sind auch manchmal ein bisschen gerötet, oder?
Geholfen hat mir eine Umstellung meiner Pflegeprodukte.
ich verwende seit einigen Jahren keine Duschgels mehr sondern nur noch Seife.
Dadurch, dass ich Seife verwende, die ein bisschen überfettet ist, muss ich mich auch nicht eincremen.
Gebracht hat mich darauf eine Freundin, deren Mutter starke Neurodermitis hat.
Es gibt einige Shops im Internet, die solche Seife verkaufen. Allerdings sei vorsichtig bei der Höhe der Überfettung. Wenns zu viel ist, matscht die Seife nämlich gerne.
Gute Erfahrungen habe ich mit verschiedenen Seifen aus einem Laden hier in der Nähe gemacht. Die sind von der Manufaktur "Träume sind Schäume".
Vielleicht wäre das was für Dich?
Ich denke blos, dass man sowas schon dauerhaft anwenden muss, finds aber besser, als sich mit irgendwelchen synthetischen Creme-Inhaltsstoffen zuzukleistern, wenn man es auch so einfach haben kann.

2 LikesGefällt mir

9. März 2007 um 15:38
In Antwort auf smilejuli

Hey
nach deiner Beschreibung zu Folge hab ich das gleich Problem wie du!
Ich hab leider auch keine Ahnung was man dagegen machen kann! Mir ist nur aufgefallen dass es an machen Tagen nicht so stark ist wie an anderen!
Bitte helft uns!

lg Juli

Genau!
Ja an manchen tagenb ist es unterschiedlich. zb wenn es warmist oder wenn man lange sitzt.

Gefällt mir

9. März 2007 um 22:06

Hmmm
Also nach den Beschreibungen hier könnte es das sein was ich auch habe und zwar nennt sich das Keratosis Pilaris, ist eine Verhornungsstörung der Haarfolikel und tritt überwiegend an Oberarmen, Oberschenkel (vorne und hinten) und Po auf. Im Sommer sind die Pickelchen meist weniger, durch das Vitamin A in den Sonnenstrahlen. man kann sie auch ausdrücken was man nicht sollte (Narbenbildung!), dann tritt weißlicher talg aus den unebenheiten. wenn es das ist was ihr meint hilt da leider nicht wirklich was. man kann es verbessern durch einen Lufa-Handschuh den man beim duschen verwendet und einem Körperpeeling. anschließend creme ich mich mit einer körperlotion ein die vitamin A enthält. Und im Sommer immer schön in die Sonne legen. Aber ganz werden sie nie verschwinden.

Gefällt mir

10. März 2007 um 17:53
In Antwort auf mayamietze

Hmmm
Also nach den Beschreibungen hier könnte es das sein was ich auch habe und zwar nennt sich das Keratosis Pilaris, ist eine Verhornungsstörung der Haarfolikel und tritt überwiegend an Oberarmen, Oberschenkel (vorne und hinten) und Po auf. Im Sommer sind die Pickelchen meist weniger, durch das Vitamin A in den Sonnenstrahlen. man kann sie auch ausdrücken was man nicht sollte (Narbenbildung!), dann tritt weißlicher talg aus den unebenheiten. wenn es das ist was ihr meint hilt da leider nicht wirklich was. man kann es verbessern durch einen Lufa-Handschuh den man beim duschen verwendet und einem Körperpeeling. anschließend creme ich mich mit einer körperlotion ein die vitamin A enthält. Und im Sommer immer schön in die Sonne legen. Aber ganz werden sie nie verschwinden.

Genauso ist es...
...bei mir. Warst damit beim Hautarzt? ich will irgendwie garnicht warhaben dass man die nicht ganz weggbekommt...
Es wäre ja noch zu ertragen, wenn die Punkte wenigtens nicht sooo rot wären!

gruß Steffi

Gefällt mir

10. März 2007 um 19:54
In Antwort auf steffis91

Genauso ist es...
...bei mir. Warst damit beim Hautarzt? ich will irgendwie garnicht warhaben dass man die nicht ganz weggbekommt...
Es wäre ja noch zu ertragen, wenn die Punkte wenigtens nicht sooo rot wären!

gruß Steffi

Hi Steffi!
Allerdings. Ich war sogar bei mehreren Hautärzten, die haben alle immer was anderes diagnostiziert und wollten mir stets Kortisonhaltige Salben verschreiben (von denen ich ja gar nichts halte!).Ich bin von selber (durch google) darauf gekommen, dass es diese Verhornungsstörung ist. Kannst ja mal bei Google Keratosis Pilaris unter der Bildersuche eingeben und vergleichen, ob es bei dir auch so ausschaut. Ich bin eher ein dunkler Hauttyp, deswegen ist das rot der Punkte nicht so sehr aufgefallen. Ich muss sagen, seit ich diesen Lufa-Handschuh benutze und ab und zu mal Körperpeeling ist es sehr viel besser geworden, an manchen Tagen sieht man kaum was und im Sommer wie gesagt ab in die Sonne (natürlich trotzdem schön mit Sonnencreme eincremen), dann sind sie fast so gut wie weg, aber halt auch nie 100%ig. liebe Grüße!

Gefällt mir

11. März 2007 um 10:40
In Antwort auf mary5778

Genau!
Ja an manchen tagenb ist es unterschiedlich. zb wenn es warmist oder wenn man lange sitzt.

...es könnte klappen
Wenn ihr euch bei jedem Duschen/Baden mit so einer Badebürste massiert!
Das fördert die Durchblutung und entfernt sanft alte Hautschüppchen!

Und obwohl manche von euch sehr trockene Haut haben würde ich euch eher dazu raten keine Crems für trockene Haut zu verwenden.
Diese sind nämlich sehr ölhaltig und verstopfen die Pooren.

Nehmt lieber eine gute Feuchtigkeitscreme mit wenig Öl!

Gefällt mir

12. März 2007 um 19:41

Hatte ich auch ..
seitdem ich mich täglich beim Duschen mit dem Lufahandschuh abreibe sind sie weg

.. als ich mit dem Handschuh begonnen hatte, waren die Pünktchen nach ca. 2 Wochen komplett weg.

Gefällt mir

12. März 2007 um 20:39
In Antwort auf mayamietze

Hi Steffi!
Allerdings. Ich war sogar bei mehreren Hautärzten, die haben alle immer was anderes diagnostiziert und wollten mir stets Kortisonhaltige Salben verschreiben (von denen ich ja gar nichts halte!).Ich bin von selber (durch google) darauf gekommen, dass es diese Verhornungsstörung ist. Kannst ja mal bei Google Keratosis Pilaris unter der Bildersuche eingeben und vergleichen, ob es bei dir auch so ausschaut. Ich bin eher ein dunkler Hauttyp, deswegen ist das rot der Punkte nicht so sehr aufgefallen. Ich muss sagen, seit ich diesen Lufa-Handschuh benutze und ab und zu mal Körperpeeling ist es sehr viel besser geworden, an manchen Tagen sieht man kaum was und im Sommer wie gesagt ab in die Sonne (natürlich trotzdem schön mit Sonnencreme eincremen), dann sind sie fast so gut wie weg, aber halt auch nie 100%ig. liebe Grüße!

@mayamietze
So, hab mir heute mal so ein Lufa-Handschuh besorgt- bin ja schon gespannt obs was bringt...
Hab mal gegoogelt, und festgestellt dass es sich bei mir wohl auch um K.P. handelt
Ich benutze grad Nivea Soft Creme (ohne Erfolg, spendet aber wenigstens halbwegs gut Feuchtigkeit)- was benutzt du für eine Lotion?

gruß Steffi

Gefällt mir

9. April 2007 um 9:41
In Antwort auf steffis91

@mayamietze
So, hab mir heute mal so ein Lufa-Handschuh besorgt- bin ja schon gespannt obs was bringt...
Hab mal gegoogelt, und festgestellt dass es sich bei mir wohl auch um K.P. handelt
Ich benutze grad Nivea Soft Creme (ohne Erfolg, spendet aber wenigstens halbwegs gut Feuchtigkeit)- was benutzt du für eine Lotion?

gruß Steffi

Lufa-Handschuh
Wo bekommt man so einen Handschuh?

LG
plaste.elaste

Gefällt mir

9. April 2007 um 14:34
In Antwort auf plasteelaste

Lufa-Handschuh
Wo bekommt man so einen Handschuh?

LG
plaste.elaste

Also...
Ich hab ihn im Müller gekauft. Hat glaub so 2-3 gekostet, es ist auch weniger ein Handschuh, also es ist ein Pad und auf der Rückseite ist so ein Gummiband.
Ich kann bis jetzt noch keinen wirklichen Erfolg feststellen, außer halt dass sie die Haut nicht mehr so schuppt

Naja, ich probiers mal weiter, vielleicht bessert es sich ja noch...
gruß Steffi

2 LikesGefällt mir

12. April 2007 um 12:59

Hallo,
ich habe das gleiche Problem wie du.
Bei mir sind die Punkte auf den Beinen und Oberarmen. Nun habe ich gemerkt, das ich die verflixten Dinger noch auf den Unterarmen bekomme.
Ich habe schon alles mögliche probiert und nix hilft. Gerade jetzt im Sommer nervt das und ich traue mich noch nicht mal, ein T-Shirt anzuziehen.
Jetzt habe ich hier gelesen, das viele einen Lufa-Handschuh empfehlen.
Wo bekomme ich den? Ich war schon in 3 Drogiemärkten und die hatten so was nicht.

Wer kann mir weiter helfen?

Liebe Grüße
monimaus75

Gefällt mir

14. April 2007 um 21:27

...das gleiche Problem
...und mir hilft ein Peeling mit besagtem Handschuh und Creme mit Urea - gibts massig in der Apotheke; u.a. von Eucerin; es geht zwar nicht komplett weg, aber verbessert das Hautbild und nimmt die Trockenheit; ein paar Pickelchen gibt es noch hier und da, aber kein "Reibeisen" mehr

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen