Forum / Beauty

Füße...

Letzte Nachricht: 15. August 2002 um 19:41
M
mirna_12105704
14.08.02 um 10:14

Hallo!!

Ich habe-so blöd es sich anhört-echte Probleme mit meinen Füßen.Sie sind total rauh und haben hornhaut,außerdem platzen sie an manchen Stellen auf.
Ich schneide die Hornhaut schon immer weg und Creme wie ne bekloppte aber das hilft nichts.
Wer kennt Hilfe???


Vieleicht mal zur Fußpflege?Wie teuer ist das?

Ich danke euch schon jetzt.

Alice

Mehr lesen

A
an0N_1197696099z
14.08.02 um 11:44

...
Hi,

ich würd mal zur Fußpflege, es kostet bei uns so 15 €. Geht doch oder?

Kannst ja das noch versuchen bevors zur Fusspflege geht?!
Die Hornhaut schneide ich nie weg, sondern hab so eine Fußfeile, oder Bimsstein.
Nach dem Duschen gehts besser, da ist die Haut aufgeweicht.

Dann nehm ich Ringelblumensalbe oder Vaseline, ganz Dick draufschmieren - socken drüber und ab aufs Sofa oder Bett

Hoffe Du hast bald seidenzarte Füssle

Grüsse Dani

Gefällt mir

C
clare_12747149
14.08.02 um 21:06

Vielleicht liegts auch an was anderem....
Hornhaut entsteht durch die tägliche Belastungen am Fuß, ist deine Hornhaut so extrem, dass du sie abschneiden musst?ist sie unnormal, vielleicht an Stellen an denen andere Menschen keine haben? Hast du auch Schmerzen???

Ich weiß das ist auch ein bisschen weit ausgeholt, aber wenn die Belastungsstellen(Hornhautstellen) am Fuß nicht normal sind, weist das VIELLEICHT auf eine unphysiologische Belastung hin, d.h. deine Fußknochen sind nicht normal angeordnet und die tägliche Belastung wird wird von den Fußknochen falsch aufgefangen....>>>übermäßige schlecht angeordnete Hornhaut...

Ich will damit nichts behaupten, habe mir deinen Fuß schließlich nicht angeguckt, aber es wäre möglich...

Wenn du sonst Probleme mit dem Fuß hast(Schmerzen), wende dich an einen Physiotherapeuten....,(Manuelle Therapie)

Gruß

Gefällt mir

M
mirna_12105704
15.08.02 um 11:29
In Antwort auf clare_12747149

Vielleicht liegts auch an was anderem....
Hornhaut entsteht durch die tägliche Belastungen am Fuß, ist deine Hornhaut so extrem, dass du sie abschneiden musst?ist sie unnormal, vielleicht an Stellen an denen andere Menschen keine haben? Hast du auch Schmerzen???

Ich weiß das ist auch ein bisschen weit ausgeholt, aber wenn die Belastungsstellen(Hornhautstellen) am Fuß nicht normal sind, weist das VIELLEICHT auf eine unphysiologische Belastung hin, d.h. deine Fußknochen sind nicht normal angeordnet und die tägliche Belastung wird wird von den Fußknochen falsch aufgefangen....>>>übermäßige schlecht angeordnete Hornhaut...

Ich will damit nichts behaupten, habe mir deinen Fuß schließlich nicht angeguckt, aber es wäre möglich...

Wenn du sonst Probleme mit dem Fuß hast(Schmerzen), wende dich an einen Physiotherapeuten....,(Manuelle Therapie)

Gruß

Ist schon komisch..
Hallo!!

Also ich hab Hornhaut an den Hacken ,ziemlich eingerissen und an den kleinen Zehen ziemlich dick,obwohl ich sie mir schon wegschneide.
Und unter dem Großen Zeh sowie der Ballen darunter reißt die Haut immer ein,das ist ganz komisch und tut weh.Ich trage nur noch flache Schuhe.
Ich habe das an beiden Füßen identisch.

Gruß Alice

Ist mir und meinen Füßen noch zu helfen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hedy_12672810
15.08.02 um 11:44
In Antwort auf mirna_12105704

Ist schon komisch..
Hallo!!

Also ich hab Hornhaut an den Hacken ,ziemlich eingerissen und an den kleinen Zehen ziemlich dick,obwohl ich sie mir schon wegschneide.
Und unter dem Großen Zeh sowie der Ballen darunter reißt die Haut immer ein,das ist ganz komisch und tut weh.Ich trage nur noch flache Schuhe.
Ich habe das an beiden Füßen identisch.

Gruß Alice

Ist mir und meinen Füßen noch zu helfen?

Aber klar...
... ist deinen Füßen noch zu helfen.
Abschneiden würde ich die Hornhaut NIEMALS! Davon wird´s nur noch schlimmer.

Ich hatte vor ca. 3 Jahren die gleichen Probleme wie du. Irgendwann ging ich dann zur Fußpflege, nach dem Motto "schlimmer kann´s ja wohl nicht werden". Ich kann nur sagen, es war einfach genial! Ich dachte auch, dass ich von da an regelmäßig hinmüßte, aber nix!
Jetzt erst, nach wie gesagt 3 Jahren fängt´s langsam wieder an (eingerissene Haut unter den großen Zehen - tut weh, nicht wahr?) und ich mache demnächst wieder einen Termin bei der Fußpflegerin - der zweite meines Lebens
Es war auch nicht soooo teuer, das weiß ich noch, aber wieviel ich damals bezahlt habe, weiß ich echt nicht mehr. Telefonier doch ein bißchen rum, dann weißt du´s. Ach ja, und nicht jede Fußpflegerin ist auch gut. Vielleicht hörst du dich einfach mal um....

Viel Erfolg und gute Besserung!

Gefällt mir

M
mirna_12105704
15.08.02 um 19:41

Danke...
für eure Tips-freu- ich werd echt mal bei der Fußpflege einen Termin machen und die Hornhaut schneide ich auch nicht mehr weg-versprochen- ;.)

Eure Alice

Gefällt mir

Pediküre selber machen: Das sind die besten Tipps für schöne Füße
Diskussionen dieses Nutzers