Home / Forum / Beauty / Brust - ein schöner Busen / Fußball spielen mit Implantaten??????

Fußball spielen mit Implantaten??????

10. September 2010 um 10:23 Letzte Antwort: 11. September 2010 um 19:51

hey ihr,

bin am überlegen, mir meine asymmetrische brust doch irgendwann mal ausgleichen zu lassen (eine seite a und die andere b) ...
aber weiß hier zufällig jemand ob man danach auch weiter fußball spielen könnte, ohne dass den implis bei einem schuss oder ähnlichem etwas passieren könnte ???

vielen dank für eure hilfe!

lg
ellie

Mehr lesen

10. September 2010 um 14:35

Hallo Ellie,
eigentlich ist Fußball ja kein Spiel mit extrem Körperkontakt, da halte ich das ehrlich gesagt für unbedenklich.

Aber, dass einem Implantat nie etwas passieren kann nach einem halben Jahr oder einem Jahr, das ist Quatsch. Ein schneller, heftiger Schlag/Tritt vor das Implantat oder ein Aufprall (man denke ans Autofahren) können zu einem Riss führen.
Eine Trainingskollegin von mir hats erlebt. Kickboxen - der Trainer hat vorher noch gefragt, ob alles echt ist (es sah wirklich künstlich aus), sie meinte ja. Ging eine Zeit lang gut, bis zu einem Probekampf, wo sie einen wirklich unglücklichen Tritt vor den Oberkörper bekam und gleich schrie ihr armes Implantat.
Hab sie ne Woche später in der Klinik besucht, neues Implantat, wieder Silikon.

Aber Fußball ist kein Kickboxen
Wenn du dich ein bisschen vor Ellenbogen in Acht nimmst ist das aus meiner Sicht absolut kein Problem. Dennoch geht nichts über die Meinung von jemand, der das studiert hat

LG
Toshi

Gefällt mir
11. September 2010 um 11:26
In Antwort auf chris_12576968

Hallo Ellie,
eigentlich ist Fußball ja kein Spiel mit extrem Körperkontakt, da halte ich das ehrlich gesagt für unbedenklich.

Aber, dass einem Implantat nie etwas passieren kann nach einem halben Jahr oder einem Jahr, das ist Quatsch. Ein schneller, heftiger Schlag/Tritt vor das Implantat oder ein Aufprall (man denke ans Autofahren) können zu einem Riss führen.
Eine Trainingskollegin von mir hats erlebt. Kickboxen - der Trainer hat vorher noch gefragt, ob alles echt ist (es sah wirklich künstlich aus), sie meinte ja. Ging eine Zeit lang gut, bis zu einem Probekampf, wo sie einen wirklich unglücklichen Tritt vor den Oberkörper bekam und gleich schrie ihr armes Implantat.
Hab sie ne Woche später in der Klinik besucht, neues Implantat, wieder Silikon.

Aber Fußball ist kein Kickboxen
Wenn du dich ein bisschen vor Ellenbogen in Acht nimmst ist das aus meiner Sicht absolut kein Problem. Dennoch geht nichts über die Meinung von jemand, der das studiert hat

LG
Toshi

Danke!
hey ihr !
danke für eure antworten! =)

würde mich auf jeden fall vorher genau informieren, bin mir auch gar nicht sicher ob ich es überhaupt machen werde und wenn ich deshalb mit dem fussball aufhören müsste würde ich es wahrschienlich sowieso nicht machen...

schönes wochenende allen!
lg
ellie

Gefällt mir
11. September 2010 um 12:51
In Antwort auf kris_12117483

Danke!
hey ihr !
danke für eure antworten! =)

würde mich auf jeden fall vorher genau informieren, bin mir auch gar nicht sicher ob ich es überhaupt machen werde und wenn ich deshalb mit dem fussball aufhören müsste würde ich es wahrschienlich sowieso nicht machen...

schönes wochenende allen!
lg
ellie

Hallo Ellie,
es gibt ja Frauen, die reagieren gradezu allergisch darauf, wenn man ihnen diese Vorschlag macht, aber ich tus trotzdem mal, also nicht haun

Du könntest die größere Brust auch der kleineren angleichen. Somit umgehst du das Implantat und hast trotzdem eine Symetrie.

Also, gut drüber grübeln, Doc löchern und viel Spaß beim Fußballspielen!
LG
Toshi

Gefällt mir
11. September 2010 um 13:06
In Antwort auf chris_12576968

Hallo Ellie,
es gibt ja Frauen, die reagieren gradezu allergisch darauf, wenn man ihnen diese Vorschlag macht, aber ich tus trotzdem mal, also nicht haun

Du könntest die größere Brust auch der kleineren angleichen. Somit umgehst du das Implantat und hast trotzdem eine Symetrie.

Also, gut drüber grübeln, Doc löchern und viel Spaß beim Fußballspielen!
LG
Toshi

Haha
ja da hast du recht was die allergischen reaktionen bzgl brustverkleinerung angeht (vor allem wenn die größere gerade mal ein gutes B ist, was ich für mich eigtl perfekt finde... ) ...
würde also wirklich lieber die kleine der größeren angleichen... zumal auch die brustwarze bei der größeren etwas größer ist, also wäre die symmetrie bei einer verkleinerung dann auch nicht sooo sehr gegeben denke ich oder ? naja es gibt vielleicht auch wichtigeres im leben, das leben ist eh zu kurz und zu schön um sich zu viele gedanken zu machen !
danke für deine hilfe!
Ellie

Gefällt mir
11. September 2010 um 19:51
In Antwort auf kris_12117483

Haha
ja da hast du recht was die allergischen reaktionen bzgl brustverkleinerung angeht (vor allem wenn die größere gerade mal ein gutes B ist, was ich für mich eigtl perfekt finde... ) ...
würde also wirklich lieber die kleine der größeren angleichen... zumal auch die brustwarze bei der größeren etwas größer ist, also wäre die symmetrie bei einer verkleinerung dann auch nicht sooo sehr gegeben denke ich oder ? naja es gibt vielleicht auch wichtigeres im leben, das leben ist eh zu kurz und zu schön um sich zu viele gedanken zu machen !
danke für deine hilfe!
Ellie

=)
Man kann bei einer Brustverkleinerung die Brustwarze mit verkleinern. Wurde bei mir gemacht, bds. allerdings, und ich sehe da auch keine Narbe mehr oder irgendwie einen Unterschied zu irgendwelchen Werbebildern
Also bin sehr zufrieden. Aber eben das ist es ja. Jeder ist mit etwas anderem zufrieden. Der eine mags lieber groß, der andere mittel und wieder wer anders mags klein.
Ein Hoch auf die Vielfalt!

Ich muss ganz ehrlich sagen, deine Einstellung zu der Sache ist top
Liebe Grüße
Toshi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers