Home / Forum / Beauty / Fructis = silikonfrei?

Fructis = silikonfrei?

26. August 2007 um 10:50

Hallöchen,
ich würde gerne wissen,ob in Garnier Fructis auch Silikone stecken & wenn ja,in welchem Shampoo,Spülung oder Kur.

Mehr lesen

26. August 2007 um 12:01

..
IN ALLEM!


SUCHFUNKTION BENUTZEN!

PS: fructis ist schrott.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 18:45

OH GOTT !!!!
NIMM BLOß KEIN FRUCTIS DAS IS DER TOTALE SCHROTT !!!
meine haare wurden sowas von trocken davon und total kaputt !
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 21:23

Fructis=müll
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 21:33
In Antwort auf meausi

Fructis=müll
.

Jap..
stimm ich allen bis jetzt zu.. Hab auch mal Fructis Produkte genommen.. Meine Haare sind richtig trocken und schlimm geworden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 14:09

Hallo
ich würd nicht gleich sagen, dass fructis der absolute schrott ist, gibt natürlich immer was schlechteres, aber ich kenne ein paar, die damit keine probleme haben, dazu gehöre ich allerdings nicht. bei fructis ist überall silikon drin. auch in der natural beauty serie von garnier sind silikone enthalten! in den spülungen mal zumindest, wies bei den shampoos ist, weiß ich nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 22:03
In Antwort auf myriam_12166328

..
IN ALLEM!


SUCHFUNKTION BENUTZEN!

PS: fructis ist schrott.

Bloß nicht Fructis!
Bei Stiftung Ökotest hat Fructis total mies abgeschnitten, waren zum Teil richtig giftige Sachen drin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 22:54
In Antwort auf aliisa_11943974

Bloß nicht Fructis!
Bei Stiftung Ökotest hat Fructis total mies abgeschnitten, waren zum Teil richtig giftige Sachen drin!

Ich hab
grad mal gegooglet und bin überwiegend auf incis mit zugehörigen bewertungen gestoßen und da war gar nix arg schlimmes drin, außer dimethicone halt, aber ansonsten --> nope, im großen und ganzen okay! auf die seite von ökotest bin ich zwar auch rauf, aber da soll man bezahlen, um sich die ergebnisse angucken zu können und da hab ich keine lust drauf. ich hab übrigens unter "ökotest fructis" geschaut. gliss kur hat auch ähnliche incis, die arbeiten nur mehr mit pflanzenölen (z.B. arganöl) und es gibt mit sicherheit einige shampoos bzw. haarpflegeprodukte, die viel fiesere incis haben.

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 11:40
In Antwort auf quy_12161090

Ich hab
grad mal gegooglet und bin überwiegend auf incis mit zugehörigen bewertungen gestoßen und da war gar nix arg schlimmes drin, außer dimethicone halt, aber ansonsten --> nope, im großen und ganzen okay! auf die seite von ökotest bin ich zwar auch rauf, aber da soll man bezahlen, um sich die ergebnisse angucken zu können und da hab ich keine lust drauf. ich hab übrigens unter "ökotest fructis" geschaut. gliss kur hat auch ähnliche incis, die arbeiten nur mehr mit pflanzenölen (z.B. arganöl) und es gibt mit sicherheit einige shampoos bzw. haarpflegeprodukte, die viel fiesere incis haben.

LG

Meine
Haare sind mit Fructis total kaputt geworden. Stroh pur.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 17:37

Meiner Ansicht nach ja
Auch wenn die Antwort spät kommt- ich hab mich heut das gleiche gefragt...
Und ich denke, dass Fructis silikonfrei ist.
Zunächst mal hab ich auf den Shampoos und auf der Kur keine Dimeticone oder andere Silikone gefunden( enden meist auf -xane oder -cone)
Und dann haben mich eure Antworten überzeugt

Wenn ein Shampoo keine Silikone enthält, ist es nämlich ganz natürlich, dass die Haare strohig und trocken wirken. Das sind die Haare bei anderen Shampoos auch, aber man sieht es nicht.
Die Silikone sind drin, da sie die Haare "zusammenkleben" und außenrum eine Schmutzschicht bilden. Die Haare sehen dadurch toll aus und lassen sich gut kämmen. Aber man merkt es halt nicht, wenn sie ausgetrocknet sind.

Ich bin vor einiger Zeit auf Silikonfreie Shampoos umgestiegen und langsam werden meine Haare wieder besser. Sie haben sehr lange gebraucht, um sich zu erholen.
Und ich probier jetzt einfach mal Fructis aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2014 um 13:40

Kommt darauf an..
Wenn die sehr viel glättest, dann sind Silikone gut und dann würde ich auch Fructis o.ä. verwenden.
Aber wenn du deine Haare wirklich PFLEGEN willst, dann ist der ganze Drogerie Mist sowie so Müll. Dann empfehle ich die Alverde, gibts beim DM ist preisgünstig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 21:53
In Antwort auf whilee

Kommt darauf an..
Wenn die sehr viel glättest, dann sind Silikone gut und dann würde ich auch Fructis o.ä. verwenden.
Aber wenn du deine Haare wirklich PFLEGEN willst, dann ist der ganze Drogerie Mist sowie so Müll. Dann empfehle ich die Alverde, gibts beim DM ist preisgünstig.

Alverde ist doch eine Marke von DM oder? und DM ist ein Drogeriemarkt. Ist Alverde dann nicht auch "Drogeriemist"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stop & Grow – Therapie
Von: cimera01
neu
27. Februar 2017 um 12:31
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen