Home / Forum / Beauty / Fruchtsäurepeeling- selbst gemacht?

Fruchtsäurepeeling- selbst gemacht?

12. September 2006 um 1:33

Diese Peelings sind bei der Kosmetikerin schweineteuer, obwohl die "Rohstoffe" total günstig sind.
Habe deswegen überlegt die Peelings selbst zu machen.

Hat das von euch auch schon einmal jemand gewagt?
Erfahrungen?

Mehr lesen

12. September 2006 um 16:57

Meine Erfahrung
Ich hab schon einige Male ein Fruchtsäurepeeling mit 40% selbst gemacht. Die Fruchtsäure kann man bei ebay ersteigern (beim amerikanischen ebay ist sie günstiger). Meine Erfahrung: bei einigermaßen robuster Haut kann man das Peeling problemlos selber machen. Man sollte aber genau darauf achten wieviele Minuten die Säure auf der Haut bleibt und anschließend die Säure mit Natron (Baking Soda) neutralisieren. Außerdem sollte man das Peeling am Besten nur machen, wenn man gerade keine Pickel hat, sonst dauert das Abheilen länger und die Haut brennt an der Stelle. Die nächsten Tage nach dem Peeling schält sich die Haut an einigen Stellen ein wenig. Letztendlich ist der Effekt, dass man weichere und reinere Haut hat (nach einigen Anwendungen!). Das Peeling ist also kein Wundermittel, aber ich konnte eine leichte Verbessrung feststellen.
Falls du noch Fragen hast kannst du diese gerne noch stellen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2008 um 13:02
In Antwort auf tami_12943050

Meine Erfahrung
Ich hab schon einige Male ein Fruchtsäurepeeling mit 40% selbst gemacht. Die Fruchtsäure kann man bei ebay ersteigern (beim amerikanischen ebay ist sie günstiger). Meine Erfahrung: bei einigermaßen robuster Haut kann man das Peeling problemlos selber machen. Man sollte aber genau darauf achten wieviele Minuten die Säure auf der Haut bleibt und anschließend die Säure mit Natron (Baking Soda) neutralisieren. Außerdem sollte man das Peeling am Besten nur machen, wenn man gerade keine Pickel hat, sonst dauert das Abheilen länger und die Haut brennt an der Stelle. Die nächsten Tage nach dem Peeling schält sich die Haut an einigen Stellen ein wenig. Letztendlich ist der Effekt, dass man weichere und reinere Haut hat (nach einigen Anwendungen!). Das Peeling ist also kein Wundermittel, aber ich konnte eine leichte Verbessrung feststellen.
Falls du noch Fragen hast kannst du diese gerne noch stellen.

Frage zur Verdünnung der Fruchtsäure
Hallo.
Ich würde auch gerne ein Behandlung selbst durchführen. Die Besuche bei der Kosmetikerin machen mich arm.
Ich habe 70% Glycolsäure und möchte sie aber anfangs noch verdünnt auftragen. Ist das mit Gel möglich? Und wie mache ich das genau mit der Berechnung? Einfach 1:1 mit dest. Wasser verdünnen und ich habe 35%ige Säure? Und wie ist die Berechnung mit Gel?
Ich hoffe, die Fragen sind nicht allzu dusselig

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2008 um 16:30

Um Gottes willen NEIN
hallo
ich möchte hier nur kurz, aber ausführlich genug erläutern was überhaupt passiert.
sagen wir eine ungelernte person hat ein fertiges fruchtsäurepeeling von einer firma angemischt und trägt es auf. wie lange ist genug, wie lange muss/sollte sein? (ein leihe weiß das nicht und die haut verändert sich von mal zu mal)
desweiteren ein fruchtsäurepeeling ist nicht nur in prozenten sprich säure% eingeteilt sondern auch in ph-werte wo man von gepufferten oder ungepufferten säuren spricht. ein fruchtsäurepeeling trägt nicht nur maximal so und so viel von der haut ab...sondern sie trägt auch das komplette hautgewebe ab, wenn alles ausser acht gelassen wird. es gibt spezielle seminare und produktschulungen für die kosmetikerin die diese zahlen muss/sollte und firmen bieten daher die produkte nicht für endverbraucher an, weil diese sich total damit entstellen könnten und mit narben oder verätzungen davonlaufen würden!!! überlegt euch die versuche an eure kostbare haut gut und ob es überhaupt nötig ist bzw. es das geld nicht doch wert wäre.
was es allerdings für zuhause gibt - Enzympeelings. diese peelingart zb. von phyris wird als pulver im flacon verkauft und muss frisch angerührt werden. die enzyme spalten das eiweiß in der hornschicht und somit lösen sich mehr hornschüppchen ab wie normal.
wer noch mehr wissen möchte kann mich gern anschreiben. e.joergensen@gmx.net....

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 15:15
In Antwort auf vivian_12380010

Frage zur Verdünnung der Fruchtsäure
Hallo.
Ich würde auch gerne ein Behandlung selbst durchführen. Die Besuche bei der Kosmetikerin machen mich arm.
Ich habe 70% Glycolsäure und möchte sie aber anfangs noch verdünnt auftragen. Ist das mit Gel möglich? Und wie mache ich das genau mit der Berechnung? Einfach 1:1 mit dest. Wasser verdünnen und ich habe 35%ige Säure? Und wie ist die Berechnung mit Gel?
Ich hoffe, die Fragen sind nicht allzu dusselig

Viele Grüße

Lol
OMG hammer Google - Fräuchtsäure peeling selber machen , und man hört die schlimmsten horror geschichten. Hey ich zahl doch net für 20 prozent säure so ein schweine geld nur weil die kosmetikerin ne uhr stoppt auf 2 minuten und dann neutralisiert und ne beruihgende maske drauf tut?

Schulungen lol. Alles klar. Die kosmetikerin darf netmal mehr als 20 prozent auftragen. Das dürfen nur dermatologen. Meine hautärztin macht folgendes: Vaseline auf lippen, säure auftragen ( beim ersten pinselstrich stoppt sie schon die uhr), nach einer minute bis 2 neutralisieren. Kalte kompresse, feuchtigkeitscreme, und tschüss. So willst du mir sagen die weis was sie da macht? Meinst du die was wie tief die säure geht? Bei mir kannst du 5 min 20 prozent drauf lassen und beim anderen kannst schon den notarzt rufen nach einer minute. Das kann keiner wissen. Wenn man sich nur 20 prozent hol tund alle 3 wochen nen peeling von 1 -2 minuten macht damit man die haut etwas feinporiger aussehen lässt und die unreinheiten besser raus gehen brauch ich keine angst vor verbrennungen haben. Totaler schwachsinn. Wenn ich allerdings so wie die letzte frage mit 70 prozent selber daher komm, dann gute nacht. Solche peelings würde ich nur vom hauarzt machen lassen oder vom schönheitschiruigen. Weil dort zahlst du auch die vor und nach behandlung und die behandlungen für die wundabheilung. Dafür zahl ich gerne 400 euro. Aber um gottes willen, wer sich alle 3 wochen zum kosmetiker plagt um dort 40 euro zu zahlen für ein 20 prozent - 30 prozent peeling. Selbst schuld. Ich zahl 15 dollar für min 10 peelings.

Ich kann auch sterben wenn ich zu hastig wasser trink und mich verschlucke. Versteht ihr mich? Mein gott.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2010 um 21:47
In Antwort auf sabino_11980242

Lol
OMG hammer Google - Fräuchtsäure peeling selber machen , und man hört die schlimmsten horror geschichten. Hey ich zahl doch net für 20 prozent säure so ein schweine geld nur weil die kosmetikerin ne uhr stoppt auf 2 minuten und dann neutralisiert und ne beruihgende maske drauf tut?

Schulungen lol. Alles klar. Die kosmetikerin darf netmal mehr als 20 prozent auftragen. Das dürfen nur dermatologen. Meine hautärztin macht folgendes: Vaseline auf lippen, säure auftragen ( beim ersten pinselstrich stoppt sie schon die uhr), nach einer minute bis 2 neutralisieren. Kalte kompresse, feuchtigkeitscreme, und tschüss. So willst du mir sagen die weis was sie da macht? Meinst du die was wie tief die säure geht? Bei mir kannst du 5 min 20 prozent drauf lassen und beim anderen kannst schon den notarzt rufen nach einer minute. Das kann keiner wissen. Wenn man sich nur 20 prozent hol tund alle 3 wochen nen peeling von 1 -2 minuten macht damit man die haut etwas feinporiger aussehen lässt und die unreinheiten besser raus gehen brauch ich keine angst vor verbrennungen haben. Totaler schwachsinn. Wenn ich allerdings so wie die letzte frage mit 70 prozent selber daher komm, dann gute nacht. Solche peelings würde ich nur vom hauarzt machen lassen oder vom schönheitschiruigen. Weil dort zahlst du auch die vor und nach behandlung und die behandlungen für die wundabheilung. Dafür zahl ich gerne 400 euro. Aber um gottes willen, wer sich alle 3 wochen zum kosmetiker plagt um dort 40 euro zu zahlen für ein 20 prozent - 30 prozent peeling. Selbst schuld. Ich zahl 15 dollar für min 10 peelings.

Ich kann auch sterben wenn ich zu hastig wasser trink und mich verschlucke. Versteht ihr mich? Mein gott.

Stimme dir zu
ich denke auch, man kann peelings, die eine geringe konzentration haben, zu hause machen...kannst du mir eine gute adresse nennen, wo man so etwas bestellen kann?
ich würde gerne ein peeling mit 10-20% zu hause ausprobieren. ich sehe es nicht ein, einer kosmetikerin 50 euro dafür zu zahlen nur damit sie mir das zeug draufschmiert und wieder abwäscht..

wäre dir wirklich dankbar für tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2013 um 14:17
In Antwort auf anjali_12682386

Stimme dir zu
ich denke auch, man kann peelings, die eine geringe konzentration haben, zu hause machen...kannst du mir eine gute adresse nennen, wo man so etwas bestellen kann?
ich würde gerne ein peeling mit 10-20% zu hause ausprobieren. ich sehe es nicht ein, einer kosmetikerin 50 euro dafür zu zahlen nur damit sie mir das zeug draufschmiert und wieder abwäscht..

wäre dir wirklich dankbar für tipps

Fruchtsäurepeeling
Hallo !
Du bekommst eine gute fruchtsäure zum selber verdünnen mit anleitung von clear derm. Bin selber auch gerade dabei. Ist ein super zeug. Nur mußt du dich an die anleitung halten, dann kann nichts passieren.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2015 um 14:18
In Antwort auf tami_12943050

Meine Erfahrung
Ich hab schon einige Male ein Fruchtsäurepeeling mit 40% selbst gemacht. Die Fruchtsäure kann man bei ebay ersteigern (beim amerikanischen ebay ist sie günstiger). Meine Erfahrung: bei einigermaßen robuster Haut kann man das Peeling problemlos selber machen. Man sollte aber genau darauf achten wieviele Minuten die Säure auf der Haut bleibt und anschließend die Säure mit Natron (Baking Soda) neutralisieren. Außerdem sollte man das Peeling am Besten nur machen, wenn man gerade keine Pickel hat, sonst dauert das Abheilen länger und die Haut brennt an der Stelle. Die nächsten Tage nach dem Peeling schält sich die Haut an einigen Stellen ein wenig. Letztendlich ist der Effekt, dass man weichere und reinere Haut hat (nach einigen Anwendungen!). Das Peeling ist also kein Wundermittel, aber ich konnte eine leichte Verbessrung feststellen.
Falls du noch Fragen hast kannst du diese gerne noch stellen.

Wichtige Frage!
Hey, hast du denn das Fruchtsäurepeeling mit Wasser verdünnt?? Bin ziemlich verzweifelt. Hoffe jemand kann mir helfen!
Liebe Grüße

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2015 um 8:21

Hol
Dir Derminax.Benutze es seit einiger zeit und bin gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr...Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittelgestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!

Schau selbst:



http://www.4url.de/pickelweg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2016 um 14:54
In Antwort auf tami_12943050

Meine Erfahrung
Ich hab schon einige Male ein Fruchtsäurepeeling mit 40% selbst gemacht. Die Fruchtsäure kann man bei ebay ersteigern (beim amerikanischen ebay ist sie günstiger). Meine Erfahrung: bei einigermaßen robuster Haut kann man das Peeling problemlos selber machen. Man sollte aber genau darauf achten wieviele Minuten die Säure auf der Haut bleibt und anschließend die Säure mit Natron (Baking Soda) neutralisieren. Außerdem sollte man das Peeling am Besten nur machen, wenn man gerade keine Pickel hat, sonst dauert das Abheilen länger und die Haut brennt an der Stelle. Die nächsten Tage nach dem Peeling schält sich die Haut an einigen Stellen ein wenig. Letztendlich ist der Effekt, dass man weichere und reinere Haut hat (nach einigen Anwendungen!). Das Peeling ist also kein Wundermittel, aber ich konnte eine leichte Verbessrung feststellen.
Falls du noch Fragen hast kannst du diese gerne noch stellen.

Brauche Hilfe
Bin am überlegen ob ich nur Kosmetikerin gehe weil ich mir das echt nicht zutrauen das selber zu machen oder kannst du mir da weiterhelfen?
Lg Michaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen