Home / Forum / Beauty / Friseur haare versaut! was nun?

Friseur haare versaut! was nun?

19. August 2007 um 15:05

gestern war ich mit termin beim friseur.
in mein braun gefärbtes haar wollte ich viele feine blonde strähnchen in 2 nuancen.
ich durfte mir einen hellen blondton aussuchen und die andere strähne mit blondierung.
ich betonte auf ein gleichmäßiges natürliches ergebnis das deutlich heller sein sollte.

nachdem sie mir auch noch geschnitten wurden (der schnitt ist auch okay!)wurde mir nach dem föhnen klar, dass meine haare insgesamt kaum heller waren, bloß an manchen stellen weiße strähnen hervorlugten.
das ich die farbe nicht so toll finde habe ich gesagt. sie meinte sie würde es fürs nächste mal notieren, dass ich ja insgesamt hellere haare haben möchte.

heute nach der haarwäsche musste ich im spiegel feststellen, dass die weißen stellen total bröselig sind und sogar gespalten abbrechen.
zum glück sind das ja nicht alle meine haare, aber es sieht aus wie jemand mit ergrauten straßenköterblonden haaren!

bezahlt hat das meine mutter aber teuer war das ganz sicher gewesen!

wieso sind die leute immer so inkompetent?
da kann ich mir ja besser selber die haare färben, sowas ist mir noch nie passiert!

Mehr lesen

19. August 2007 um 15:19

Wenn das...
...ein teurer Friseur war (also Leute die denken sie haben was aufm Kasten) dann würde ich an Deiner Stelle da hin gehen und sagen was Dir nicht gefällt! Das ist ja wohl die Höhe viel Geld zu verlangen, dafür das die Farbe nicht schön ist und Dir die Haare abbrechen.
Eigentlich müßten sie es dir kostenlos nochmal machen oda einen Gutschein geben oda sowas in der Art.

mlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2007 um 15:28
In Antwort auf lara_11853551

Wenn das...
...ein teurer Friseur war (also Leute die denken sie haben was aufm Kasten) dann würde ich an Deiner Stelle da hin gehen und sagen was Dir nicht gefällt! Das ist ja wohl die Höhe viel Geld zu verlangen, dafür das die Farbe nicht schön ist und Dir die Haare abbrechen.
Eigentlich müßten sie es dir kostenlos nochmal machen oda einen Gutschein geben oda sowas in der Art.

mlg

Eigentlich hast du recht
der war richtig teuer. aber leider ist der friseur in einer anderen stadt. da komm ich so schnell nicht wieder hin.
und außerdem hab ich angst, dass von weiterem färben die haare noch kaputter gehen.
aber nach nem gutschein fragen oder so wär schon nicht schlecht...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. August 2007 um 15:39

...
ich würde an deiner Stelle auch einfahc hingehen und es reklamieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 12:06

Omg omg
>_>
ich habe mir gerade mal dein problem durchgelesen und würde dir raten zu einem anderen friseur zu gehen.
es ist chemisch nicht möglich ein bereits gefärbtes haar weder mit farbe, tönung, intensivtönung noch mit einer hellerfärbung umzufärben.
man kann es lediglioch mit blondierung heller färben das dabei die haare ziemlich im eimer sind ist ja wohl klar ist kein zuckerwasser zudem wenn du schreibst das es wirklich ziemlcih hell ( fast weiss ) ist mussten sie ziemlcih heftig blondieren, eigentlich (je nach farbton der vorherigen farbe und des naturtons) kommt meistens ein karamellton nach dem blondieren zum vorschein den man zudem noch wenn die gewünschte tonhöhe erreicht ist abmattieren muss oder noch weiter blondieren muss..

ich würde dir auch davon abraten so etwas daheim zu machen.

1. daheim hast du nicht die möglichkeiten wie in einem friseurgeschäft
2. ein friseur kann IMMER besser an deinem kopf arbeiten als du selbst
3. du wirst eh nicht den gewünschten farbton in deinem falle erreichen und zum friseur rennen.

du ersparst dir zeit und geld gleich einen fachlich guten friseur zu suchen.

zum thema haarpflege empfele ich dir von redken die "EXTREM" serie. vorallem 25 für cat solltest du übrig haben bei so einem haar wie bei deinem.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 10:50
In Antwort auf wu_12689937

Omg omg
>_>
ich habe mir gerade mal dein problem durchgelesen und würde dir raten zu einem anderen friseur zu gehen.
es ist chemisch nicht möglich ein bereits gefärbtes haar weder mit farbe, tönung, intensivtönung noch mit einer hellerfärbung umzufärben.
man kann es lediglioch mit blondierung heller färben das dabei die haare ziemlich im eimer sind ist ja wohl klar ist kein zuckerwasser zudem wenn du schreibst das es wirklich ziemlcih hell ( fast weiss ) ist mussten sie ziemlcih heftig blondieren, eigentlich (je nach farbton der vorherigen farbe und des naturtons) kommt meistens ein karamellton nach dem blondieren zum vorschein den man zudem noch wenn die gewünschte tonhöhe erreicht ist abmattieren muss oder noch weiter blondieren muss..

ich würde dir auch davon abraten so etwas daheim zu machen.

1. daheim hast du nicht die möglichkeiten wie in einem friseurgeschäft
2. ein friseur kann IMMER besser an deinem kopf arbeiten als du selbst
3. du wirst eh nicht den gewünschten farbton in deinem falle erreichen und zum friseur rennen.

du ersparst dir zeit und geld gleich einen fachlich guten friseur zu suchen.

zum thema haarpflege empfele ich dir von redken die "EXTREM" serie. vorallem 25 für cat solltest du übrig haben bei so einem haar wie bei deinem.

lg

Stimme nur teilweise zu
Klar ist es möglich gefärbtes Haar umzufärben.
Meine Haare waren blond, dann rot, dann schwarz, dann kupfern, dann blond, dann schokobraun, dann dunkles blond und jetzt fast platinblond, vielleicht mach ich sie mir auch bald wieder braun. Alles gefärbt worden in den letzten 10 Jahren. Ja, meine Haare leben noch. Ich hab dickes, volles, langes Haar (fast bis zum Ellenbogen).

Gehen tut das alles, aber du braucht einen guten Friseur. Ich hatte natürlich auch schon Ergebnisse, die ich nicht toll fand, aber mir sind nie die Haare abgebrochen.
Ich würde mich auf jeden Fall beim Friseur beschweren, aber dann zu einem Anderen gehen, denn der hat es eindeutig nicht drauf; vielleicht hat der Friseur auch einfach sch**ß-Produkte.
Die Haare sind übrigens höchstwahrscheinlich abgebrochen, weil die Farbe zu lang drauf war (deshalb ja auch schon weiß).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 15:30
In Antwort auf jolana_12856661

Stimme nur teilweise zu
Klar ist es möglich gefärbtes Haar umzufärben.
Meine Haare waren blond, dann rot, dann schwarz, dann kupfern, dann blond, dann schokobraun, dann dunkles blond und jetzt fast platinblond, vielleicht mach ich sie mir auch bald wieder braun. Alles gefärbt worden in den letzten 10 Jahren. Ja, meine Haare leben noch. Ich hab dickes, volles, langes Haar (fast bis zum Ellenbogen).

Gehen tut das alles, aber du braucht einen guten Friseur. Ich hatte natürlich auch schon Ergebnisse, die ich nicht toll fand, aber mir sind nie die Haare abgebrochen.
Ich würde mich auf jeden Fall beim Friseur beschweren, aber dann zu einem Anderen gehen, denn der hat es eindeutig nicht drauf; vielleicht hat der Friseur auch einfach sch**ß-Produkte.
Die Haare sind übrigens höchstwahrscheinlich abgebrochen, weil die Farbe zu lang drauf war (deshalb ja auch schon weiß).

...
ich bin friseur und ich sage dir gefärbte haare kann man nur dunkler färben weil man pigmente anlagert haarfarbe kann keine pigmente ablagern das geht nur mit blondierung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 15:58
In Antwort auf wu_12689937

...
ich bin friseur und ich sage dir gefärbte haare kann man nur dunkler färben weil man pigmente anlagert haarfarbe kann keine pigmente ablagern das geht nur mit blondierung.

Sry, aber dann bist du halt kein guter friseur
oder mein Friseure warem immer Genies. Oder warum haben sie es hinbekommen mir die Haare von hell auf dunkel und wieder von dunkel auf hell zu bekommen und wie hat es mein Friseur geschafft meine dunkelblonden Haare fast platinblond zu färben?
Ich hab seit über 10 Jahren meine Naturhaarfarbe nicht mehr gesehen und immer andere Töne. Wie ist das dann möglich???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2017 um 7:15
In Antwort auf lara_11853551

Wenn das...
...ein teurer Friseur war (also Leute die denken sie haben was aufm Kasten) dann würde ich an Deiner Stelle da hin gehen und sagen was Dir nicht gefällt! Das ist ja wohl die Höhe viel Geld zu verlangen, dafür das die Farbe nicht schön ist und Dir die Haare abbrechen.
Eigentlich müßten sie es dir kostenlos nochmal machen oda einen Gutschein geben oda sowas in der Art.

mlg

Dazu muss ich sagen. Ich hatte die Situation mit "Ausbessern". Dann wurden meine Harre komplett versaut. Davor waren sie nur zu 1/3 versaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst vor Haare relaxen
Von: prettyhair2
neu
2. August 2017 um 0:32
Pille Feanolla und der leidige Hormon Haushalt
Von: frauleinx
neu
1. August 2017 um 14:07
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen