Forum / Beauty

Friseur für lange Haare-wie finden???

Letzte Nachricht: 21. Oktober um 0:02
bavariangirl1
bavariangirl1
02.01.09 um 1:14

Hallo ihr,
ich hab relativ dünnes, langes Haar, das leider auch ein bisschen zu Spliss neigt.
Ich weiß, nicht die tollsten Voraussetzungen für lange Haare, aber ich möcht sie mir trotzdem nicht abschneiden lassen.

Jetzt aber meine Frage:
WIE FINDE ICH EINEN GUTEN FRISEUR?
Habe die letzten paar Male immer schlechte Erfahrungen gemacht, immer wurde viel zu viel weggeschnitten (obwohl ich deutlich gesagt habe, bitte nur ganz wenig schneiden, egal ob die Haare kaputt sind)...
Dann.. ich würd mir gerne einen schrägen Pony schneiden lassen... hab das schon Mal versucht, da wurde der Pony dann einfach gerade oberhalb der Augenbrauen abgeschnitten. Sieht bei mir, mit hoher Stirn und Brille einfach besch... aus!
Seit den letzten Erfahrungen traue ich mich gar nimmer zum Friseur, schnipple selber ein bisschen, aber toll sieht das nicht aus. Ich krieg den Pony natürlich nicht so gut hin wie ein Friseur (obwohl's immer noch besser aussieht, als der letzte Friseur-Pony) und hinten wachsen meine Haare ungleich, das MUSS jetzt einfach mal von einem Fachmann/-frau gemacht werden.

Habt ihr einen Tipp?
Wie finde ich einen guten Friseur, der nicht einfach schneidet wie er grad Lust hat?
Hab echt Panik davor einfach zu irgend einem Friseur zu gehen!!!!
Rumfragen im Bekanntenkreis bringt auch nix.. ein Friseur, den einer lobt, wird vom anderen total verrissen. Und Leute mit schön geschnittenen langen Haaren, bei denen ich nach ihrem Friseur fragen könnte, hab ich leider keine im näheren Bekanntenkreis....

HILFEEEE!!! (

Mehr lesen

A
alale_12570580
02.01.09 um 18:40

....
bei hoher stirn kann man besser einen geraden pony tragen - nur son tip
wie wärs wenn du einfach mal leute in der stadt mit langen haaren fragst wo sie zum friseur gehen. klar, klingt vollkommen bescheuert, aber die meisten fühlen sich gebauchpinselt wenn du sagst, dass ihre frisur so gut aussieht.

Gefällt mir

bavariangirl1
bavariangirl1
03.01.09 um 19:56

Zu spät....
Am Samstag hab ich mich aufgerafft - und einfach mal bei nem Friseur angerufen, von dem ich weiß, dass einige Bekannte sehr zufrieden sind.
Dachte, wenn ich keinen Termin mehr kriege... gut. Falls doch, geh ich.
Termin war kein Problem.
Naja....
Pony hat sie gut geschnitten, muss ich ehrlich zugeben.
Aber die Länge... gut 15 cm sind ab. Hab jetzt keine langen Haare mehr, sondern nur noch gut Schulterlang. *heul
Genau das, was ich befürchtet habe.....

Hab wirklich schon manchmal gedacht... wenn ich jemanden mit schönen langen Haaren laufen sehen habe.. ich frag einfach mal zu welchem Friseur derjenige geht. Kam mir dann aber immer so bescheuert vor und hab's nicht gemacht. Nächstes Mal vielleicht doch....
Danke für die Tipps!

Gefällt mir

madge_12867652
madge_12867652
06.01.09 um 0:13

DER Friseur für lange Haare schlechthin
http://www.lhpa.info/
für viele eine kleine Weltreise aber 100%wert!!!
LG

Gefällt mir

bavariangirl1
bavariangirl1
07.01.09 um 23:42
In Antwort auf madge_12867652

DER Friseur für lange Haare schlechthin
http://www.lhpa.info/
für viele eine kleine Weltreise aber 100%wert!!!
LG

Danke für den Tipp!
War grad auf der lhpa-Seite...
Ist zu weit - und außedem ist es eh schon zu spät.
Aber die Seite finde ich trotzdem super-interessant. Hab da jetzt ewig gestöbert.
Und festgestellt, dass ich meine Haare seit Jahren mit Silikon zukleistere.
Werd's jetzt mal mit den da empfohlenen silikonfreien Produkten probieren...

Gefällt mir

R
rieke_12256931
08.01.09 um 9:43
In Antwort auf bavariangirl1

Zu spät....
Am Samstag hab ich mich aufgerafft - und einfach mal bei nem Friseur angerufen, von dem ich weiß, dass einige Bekannte sehr zufrieden sind.
Dachte, wenn ich keinen Termin mehr kriege... gut. Falls doch, geh ich.
Termin war kein Problem.
Naja....
Pony hat sie gut geschnitten, muss ich ehrlich zugeben.
Aber die Länge... gut 15 cm sind ab. Hab jetzt keine langen Haare mehr, sondern nur noch gut Schulterlang. *heul
Genau das, was ich befürchtet habe.....

Hab wirklich schon manchmal gedacht... wenn ich jemanden mit schönen langen Haaren laufen sehen habe.. ich frag einfach mal zu welchem Friseur derjenige geht. Kam mir dann aber immer so bescheuert vor und hab's nicht gemacht. Nächstes Mal vielleicht doch....
Danke für die Tipps!

Mit langen Haaren zum Friseur? Keine Chance!
Die Leute mit langen Haaren gehen meistens schon seit Jahren zu gar keinem Friseur mehr! Anders kann ich mir das nicht erklären! Weil alle Friseure schneiden ab was sie nur können und wenn man ihnen genaue Zentimeterangaben gibt. -.- Ich habe zwar blondiertes aber gesundes Haar! Ich komme dahin ohne Spliss (sie sind nur ungleich gewachsen wie das eben so kommt nach ner Zeit) und dann wird dass was gewachsen ist gleich wieder abgeschnitten. Das heißt ich will seit Jahren meine Haare wachsen lassen aber es tut sich nix! Ich werde mich jetzt kräftig gegen das Spitzenschneiden wären weil anders schaff ich es nicht sie wachsen zu lassen. Ich weiß nicht was Friseure in ihrer Ausbildung erzählt bekommen aber irgendwie schneiden die alle gern ab.

Gefällt mir

A
an0N_1236170999z
08.01.09 um 10:56
In Antwort auf rieke_12256931

Mit langen Haaren zum Friseur? Keine Chance!
Die Leute mit langen Haaren gehen meistens schon seit Jahren zu gar keinem Friseur mehr! Anders kann ich mir das nicht erklären! Weil alle Friseure schneiden ab was sie nur können und wenn man ihnen genaue Zentimeterangaben gibt. -.- Ich habe zwar blondiertes aber gesundes Haar! Ich komme dahin ohne Spliss (sie sind nur ungleich gewachsen wie das eben so kommt nach ner Zeit) und dann wird dass was gewachsen ist gleich wieder abgeschnitten. Das heißt ich will seit Jahren meine Haare wachsen lassen aber es tut sich nix! Ich werde mich jetzt kräftig gegen das Spitzenschneiden wären weil anders schaff ich es nicht sie wachsen zu lassen. Ich weiß nicht was Friseure in ihrer Ausbildung erzählt bekommen aber irgendwie schneiden die alle gern ab.

So ein quatsch
du musst dem Friseur sagen zb du willst nur 1 cm schneiden dann darf er nicht mehr schneiden. Ich war schon bei mindestens 50 Friseuren udn KEINER hat mehr als 1 cm abgeschnitten wenn ich es nicht gewollt habe.

Einfach sagen was du willst

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
else_12244042
09.01.09 um 17:18

Es gibt Friseure die auf lange Haare spezialisiert und ausgebildet sind.
wo kommst Du her?
bavariagirl klingt nach Bayern.
Bist Du aus der Nähe einer Grossstadt?

Es gibt 2 Gruppen Friseure die auf lange Haare spezialisiert sind.

1. Harologen
2.George Michael Friseure

die können Dich beraten.

Ausmessen der Haarläge nach der Körpergrösse und den Gesichtsknochen- der goldene Schnitt- idealer Fall des Haares

regelmässiges feilen der Haare- dadurch bekommen die Haare mehr Srungkraft und den Längen Dichte

Ausmessen der Haare nach Protein & Feuchtigkeitsgehalt- der Haartest
Optimale Pflegeabstimmung

viele Tipps was darf ich mit langen Haaren nicht- was darf ich.

Frage mal unter info@haarologi.ch, die können Dir bestimmt weiter helfen.

Gefällt mir

E
else_12244042
09.01.09 um 17:29
In Antwort auf rieke_12256931

Mit langen Haaren zum Friseur? Keine Chance!
Die Leute mit langen Haaren gehen meistens schon seit Jahren zu gar keinem Friseur mehr! Anders kann ich mir das nicht erklären! Weil alle Friseure schneiden ab was sie nur können und wenn man ihnen genaue Zentimeterangaben gibt. -.- Ich habe zwar blondiertes aber gesundes Haar! Ich komme dahin ohne Spliss (sie sind nur ungleich gewachsen wie das eben so kommt nach ner Zeit) und dann wird dass was gewachsen ist gleich wieder abgeschnitten. Das heißt ich will seit Jahren meine Haare wachsen lassen aber es tut sich nix! Ich werde mich jetzt kräftig gegen das Spitzenschneiden wären weil anders schaff ich es nicht sie wachsen zu lassen. Ich weiß nicht was Friseure in ihrer Ausbildung erzählt bekommen aber irgendwie schneiden die alle gern ab.

Regulationsprinzip, erste Adresse für geschädigte Haare, Natur pur!
Ich habe nur beste Erfahrung damit gemacht.
Regelmässiges Haare feilen, hier werden nur mm gekappt, führt mit der Zeit zu mehr Dichte in der Haarlänge.

Dein Problem ist , dass durch das Blondieren zuviel Sauerstoff angelagert wurde, dies muss man in Verbindung mit Protein, Magnesium und sogenannte Antioxydanten behandeln, dass ein Ausgleich der Haarstruktur entsteht.
ein bisschen muss man natürlich schon tun und vor allem konsequent.

Auch der Tipp an Dich, frage mal nach dem
Regulationsprinzip von Jürgen Hoffarth hoffarth@bluewin.ch

Gefällt mir

B
badr_11887118
09.04.13 um 14:23
In Antwort auf an0N_1236170999z

So ein quatsch
du musst dem Friseur sagen zb du willst nur 1 cm schneiden dann darf er nicht mehr schneiden. Ich war schon bei mindestens 50 Friseuren udn KEINER hat mehr als 1 cm abgeschnitten wenn ich es nicht gewollt habe.

Einfach sagen was du willst

Noch ein Friseur Drama
Ich weiß, dass der Thread schon endlos alt ist, aber ich hatte heute auch so eine traumatische Erfahrung und ich verstehe das nicht... gerade Friseure müssten doch verstehen wie wichtig es ist, dass sie respektvoll mit unserer Länge umgehen.

Meine Haare waren so lang, dass ich mich nicht hinsetzen konnte ohne sie im Stuhl festzuklemmen, klar, manchmal nervig, aber ich habe die langen Haare auch nicht, weil sie praktisch sind, sondern weil ich es schön finde.

Die Friseuse heute morgen hat dann tatsächlich mehr als 20cm abgeschnitten!!!!!!!!!!! und es dann noch nicht einmal geschafft, dass alles gerade ist. Sie hat mehr oder weniger die Gesamthaarlänge auf die Stufen die ich vorne hatte angeglichen. Jetzt sind sie fast überall gleich lang und viel zu kurz.

Ja, man könnte argumentieren, dass sie immer noch bis übers Schulterblatt reichen, aber ich bin einfach nur traurig und selbst wenn ich zum Nachbessern (was mir angeboten wurde) gehen würde, dann fehlt mir die Länge noch immer

Ich mache seit Jahren eine Odysee durch die Friseurgeschäfte in Frankfurt und irgendwie klappt es beim ersten Mal meistens ganz gut und dann beim zweiten Mal nicht mehr so gut, mal abgesehen davon, dass die Salons auch häufig ihr Personal wechseln. Echt blöd das ganze.

Vielleicht ist die Lösung nur noch zu Friseusen zu gehen, die selbst lange Haare haben, allerdings kommt das nicht all zu häufig vor, aber die können wenigstens verstehen, wie das ist, wohingegen Menschen mit kurzen Haaren grundsätzlich nicht verstehen, welche Beziehung man zu seinen langen Haaren hat.

Ich finde das Argument mit den kaputten Haaren einfach nur frech. Das hat sie heute zu mir dann am Ende auch gesagt. Wobei sie zu Beginn noch von meinen Haaren und meiner Länge schwärmte und meinte meine Haare wären auch wirklich sehr toll und vor allem so lang, sie würde es ja immer toll finden, wenn jemand richtig lange Haare hat und nicht nur etwas zwischen lang und kurz...

1) wenn die Haare wirklich so kaputt sind, MUSS sie das VOR dem Schneiden kommunizieren, wenn ich mich mit ihr auf 20cm einige und hinterher unglücklich bin, ist es trotzdem meine Entscheidung gewesen.

2) und selbst wenn meine Haare bis zum Ansatz versplisst gewesen sein sollten und ich aussehe wie die letzte Pennerin, es ist immer noch meine Entscheidung wie ich aussehen möchte! Das ist keine lebenserhaltende Massnahme, bei der man notoperieren muss. Ich meine wie frech ist es denn, sich einfach über meinen Wunsch hinweg zu setzen und dann zu argumentieren, dass das notwendig war??? Bin ich nicht vollmündig, oder was?

3) Habe heute bei der Polizei angerufen, weil ich so wütend und traurig war. Man kann IMMER gehen auch wenn der Schnitt nicht fertig ist und man muss dann nicht bezahlen und kann zu einem anderen Friseur gehen. Ich hatte zwischendrin sie mehrere Male gebeten aufzuhören und gemeint, dass ich nicht aushalte, wie sie immer mehr abschneidet, aber sie meinte sie könne mich jetzt nicht ohne fertigen Schnitt gehen lassen. Das STIMMT NICHT. Geht einfach zu einem anderen Friseur! Wie hat der Polizist heute zu mir gesagt, wenn jemand etwas mit einem tut was man nicht will, kann man IMMER gehen, auch wenn es "nur" der Friseur ist...

Liebe Grüße an alle Langhaar Friseur Traumatisierten

P.S.: Wenn jemand einen guten Langhaarfriseur in Frankfurt am Main kennt, ich bin wirklich dankbar für jeden Tipp!

P.P.S.: Sorry, das war lang...

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
19.04.13 um 3:13

...
...Du bist ja lustig...

Gefällt mir

R
rose5315
20.10.22 um 23:30

Friseurin Seel in Nürnberg Boxdorf. 
Hab nie wieder so eine gute Friseurin für langes Haar gefunden. Sie ist einmalig!!!!!

Gefällt mir

R
rose5315
21.10.22 um 0:02
In Antwort auf bavariangirl1

Zu spät....
Am Samstag hab ich mich aufgerafft - und einfach mal bei nem Friseur angerufen, von dem ich weiß, dass einige Bekannte sehr zufrieden sind.
Dachte, wenn ich keinen Termin mehr kriege... gut. Falls doch, geh ich.
Termin war kein Problem.
Naja....
Pony hat sie gut geschnitten, muss ich ehrlich zugeben.
Aber die Länge... gut 15 cm sind ab. Hab jetzt keine langen Haare mehr, sondern nur noch gut Schulterlang. *heul
Genau das, was ich befürchtet habe.....

Hab wirklich schon manchmal gedacht... wenn ich jemanden mit schönen langen Haaren laufen sehen habe.. ich frag einfach mal zu welchem Friseur derjenige geht. Kam mir dann aber immer so bescheuert vor und hab's nicht gemacht. Nächstes Mal vielleicht doch....
Danke für die Tipps!

Friseurin Seel in Nürnberg Boxdorf. Sie ist mega.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers