Forum / Beauty

Frisches Zungenpiercing,aber schwierigkeiten beim sprechen,angst haben vorm dauerhaften lispeln

Letzte Nachricht: 27. August 2010 um 8:13
C
chelle_11953018
25.08.10 um 15:32

Hey leute
Hab mir seit gestern ein zungenpiercing stechen lassen.
erst wollte er es nicht machen weil meine zunge ganz schön kurz war,hat dann aber doch geklappt
damit die verheilung schneller und angenehmer geht hat er mir nen längeren stab eingesetzt...da mein mund nicht grad der größte ist und ich früher mal gelispelt habe,habe ich nun angst das dies wieder auftritt. Heute habe ich zum ersten mal gesprochen und festgestellt das ich Lispeln die zunge ist ziemlich geschwollen und der stab echt lang hat jemand von euch da erfahrungen wann das mit dem sprechen und den lispeln besser wird? danke im vorraus

Mehr lesen

beatrice1180
beatrice1180
25.08.10 um 17:36

Zungenpiercing
Hallo

Erstmal herzlichen Glückwungs zum neuen Piercing!

Und ne Antwort: Diese Schwellung hält erfahrungsgemäß 3-5 Tage an, in seltenen Fällen auch mal ein bis zwei Tage länger (bzw. kürzer).
In dieser Zeit sollte die Zunge mit Eiswürfeln gekühlt werden, denn die Kühlung hält die Schwellung zurück. Die Eiswürfel bereitet man aus abgekochtem Wasser (noch besser Kamillentee), damit sie keimfrei sind. Die Nahrung besteht in dieser Zeit aus Suppen und Brei.

Das stimmte so auch bei mir. Danach kannste dir auch einen weniger langen und weniger störenden Stab einsetzen lassen. Dann verschwindet auch mit dem Lispeln nach und nach.

Beatrice

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
addie_12331780
27.08.10 um 8:13
In Antwort auf beatrice1180

Zungenpiercing
Hallo

Erstmal herzlichen Glückwungs zum neuen Piercing!

Und ne Antwort: Diese Schwellung hält erfahrungsgemäß 3-5 Tage an, in seltenen Fällen auch mal ein bis zwei Tage länger (bzw. kürzer).
In dieser Zeit sollte die Zunge mit Eiswürfeln gekühlt werden, denn die Kühlung hält die Schwellung zurück. Die Eiswürfel bereitet man aus abgekochtem Wasser (noch besser Kamillentee), damit sie keimfrei sind. Die Nahrung besteht in dieser Zeit aus Suppen und Brei.

Das stimmte so auch bei mir. Danach kannste dir auch einen weniger langen und weniger störenden Stab einsetzen lassen. Dann verschwindet auch mit dem Lispeln nach und nach.

Beatrice

Hat
Dich Dein Piercer nicht aufgeklärt? Die Schwellung und die Lispelprobleme sind die ersten Tage normal und das verschwindet...

LG

Gefällt mir