Home / Forum / Beauty / French und pastell grundsätzlich streifig!

French und pastell grundsätzlich streifig!

6. April 2008 um 19:02

Hallo Ihr lieben!

Ich habe folgendes Problem: Seit Jahren suchen ich einen Pastell Nagellack der mal keine Streifen macht und sich gleichmäßig auftragen lässt. Ich hatte mal einen von Isadora. Vor etlichen Jahren wurde Isadora bei H&M verkauft, wurde aber schnell eingestellt... Das war der einzigste Lack der sich wirklich vernünftig beim ersten Mal gleichmäßig auftragen ließ.
Kennt Ihr andere Marken? Aber bitte nicht Alessandro empfehlen, der war mit dem Preis eine absolute Katastrophe.
Vielen Dank!

Mehr lesen

9. April 2008 um 11:49

Maha
Ich benutze den Nagellack NR 195 von Maha Creativ Naildesign.
Ansonsten empfehle ich dir grundsätzlich zu Rillenfüller zu greifen, die hinterlassen in den seltensten Fällen Streifen. Sehr gut ist der von Hollywood Nails.
Hoffe, ich konnte dir helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 16:06
In Antwort auf eliana_12862210

Maha
Ich benutze den Nagellack NR 195 von Maha Creativ Naildesign.
Ansonsten empfehle ich dir grundsätzlich zu Rillenfüller zu greifen, die hinterlassen in den seltensten Fällen Streifen. Sehr gut ist der von Hollywood Nails.
Hoffe, ich konnte dir helfen

Vielen Dank
Das mit dem Rillenfüller klingt plausibel werde ich ausprobieren... Ich war gestern bei Douglas drin. *Zickenalarm* die sahen mich an als gäbe es dieses Problem nur in meinem Kopf! Meine Mutter hat doch selbst die gleichen Erfahrungen mit diversen Marken gemacht... Täusche ich mich da oder ist das tatsächlich ein häufiges Problem mit diesen sehr hellen weißen Lacken? Mit normalen Farmen habe ich das Problem nicht. Im Gegenteil. Vorallem meine Erfahrung ist, wenns ein vernnftiger Lack ist, je dunkler desto besser und gleichmäßiger lassen sie sich auftragen. Manchmal denke ich das liegt daran das Pasteltöne nicht genug Farbpigmente haben. Keine Ahnung. Was sagt denn die Frau vom Fach dazu??

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2018 um 10:38
In Antwort auf nena_12086469

Vielen Dank
Das mit dem Rillenfüller klingt plausibel werde ich ausprobieren... Ich war gestern bei Douglas drin. *Zickenalarm* die sahen mich an als gäbe es dieses Problem nur in meinem Kopf! Meine Mutter hat doch selbst die gleichen Erfahrungen mit diversen Marken gemacht... Täusche ich mich da oder ist das tatsächlich ein häufiges Problem mit diesen sehr hellen weißen Lacken? Mit normalen Farmen habe ich das Problem nicht. Im Gegenteil. Vorallem meine Erfahrung ist, wenns ein vernnftiger Lack ist, je dunkler desto besser und gleichmäßiger lassen sie sich auftragen. Manchmal denke ich das liegt daran das Pasteltöne nicht genug Farbpigmente haben. Keine Ahnung. Was sagt denn die Frau vom Fach dazu??

Bei mir werden Pastelltöne auch streifig - mit Ridgefiller ist es etwas besser.

Die arroganten Blicke haben sie immer, wenn ihr begrenztes Wissen überfordert wird. Am besten über Youtubevideos informieren und dann irgenwo günstig bestellen.

Der gute Service bei Douglas ist nicht mehr ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haare Rosa gefärbt - Ergebnis ungleichmäßig geworden
Von: myladydewinter
neu
19. Juni 2018 um 11:12
Aknenarben loswerden HILFE
Von: ketchupundsempf
neu
18. Juni 2018 um 11:29
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club