Anzeige

Forum / Beauty

French bei UV-Lack

Letzte Nachricht: 16. November 2012 um 11:01
L
linea_12267761
07.11.12 um 9:50

Hallo

ich habe eigentlich schöne Naturnägel und möchte deshalb keine Gel oder Acryl Modellage, mir gefällt aber French Manikür super toll... das Problem ist nur, dass bei mir der normale Lack gerade 3 Tage hält

Zufällig hab ich jedoch den UV-Lack entdeckt und jetzt meine Frage:
Nach dem aushärten des Base-Coats ist doch so eine Schwitzschicht drauf, die ich nicht wegmachen darf bevor ich die erste Farbschicht drüber gebe, weils mir sonst nicht hält. Wie bekomm ich da dann ein French hin? Schablone kann ich ja nicht einfach drauf sonst is ja die Schwitzschicht beschädigt und einfach mit dem Pinsel irgendwie drauf, da sieht man ja dann die Streifen von den Pinselhaaren, oder?

Brauche bitte bitte bitte einen Rat!

Mehr lesen

P
psyche_12320341
09.11.12 um 22:21

Hi
Am besten kaufst du dir ein dotting tool oder spot swirl( sorry weiß nicht obs richtig geschrieben ist) bekommst du im internet!
Da ist vorne eine kleine kugel dran mit der du das weiß toll auftragen kannst
Ps ich spreche aus erfagrung bin gelernte nageldesignerin

Gefällt mir

M
miina_12775355
10.11.12 um 19:02


jep....gaht mit dem SpotSwirl oder dem Brushhandle ....oder auch mit dem Pinsel...die UV-Gellacke trocknen ja nicht sondern härten auch erst unterm UV-Licht so dass sich bei einem guten UV-Lack die streifen glatt ziehen...
Du kannst aber auch gute Schablonen auch die SS kleben...dabei nimmst nicht so viel ab dass das Top nicht mehr halten würde...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
linea_12267761
16.11.12 um 9:11


Habs gestern ausprobiert, und funktioniert suuuuper mit dem spotswirl

Danke danke danke!!!

Gefällt mir

Anzeige
P
psyche_12320341
16.11.12 um 11:01

Bitte
Gern geschehen!

Gefällt mir

Gelnägel entfernen: So werdet ihr Shellac, Acryl & UV-Lack wieder los
Anzeige