Anzeige

Forum / Beauty

Frau größer als Mann???

Letzte Nachricht: 12. Februar 2002 um 13:32
A
an0N_1189592199z
08.02.02 um 13:14

Hallo, ihr lieben!

Wollte nur mal so fragen, was ihr davon haltet, wenn eine Frau größer ist als ihr Partner. Bei mir ist das zwar nicht direkt der Fall, aber fast:

Bin fast genauso groß, wie mein Freund:

Er = 180 cm
Ich = 178 cm

(er läuft allerdings auch nicht immer kerzengerade) Also, gleichgroß!

Ich trage aber liebend gerne hohe Absätze. Jedenfalls in der Firma und zum weggehen. Dann bin ich ca. 185 cm groß, also größer als er.

Es fällt vielleicht jetzt nicht so extrem auf und es stört uns beide nicht.

Gibt es eigentlich noch dieses blöde Vorurteil "Ein Mann muß größer sein, als die Frau" ???

Was denkt ihr eigentlich, wenn ihr Pärchen auf der Straße sieht, bei denen es umgekehrt ist? Oder ist es bei euch vielleicht auch so???

Ich habe nämlich auch schon oft von Frauen gehört "ja, der sieht ja ganz gut aus, aber n' bißchen zu klein!" oder auf die Frage, welche Kriterien der Traummann zu erfüllen hat, kommt oft als Antwort "groß soll er sein!" Oder in Kontaktanzeigen "bin 1,75 m , Du solltest mind. 1,80 m sein!" etc.

Ich kenne auch einige Frauen, die extra nur flache Schuhe tragen, um bloß nicht größer zu sein, als ihr Partner.

Ist das nicht totaler Schwachsinn???

Welche Meinung habt ihr dazu???


Mehr lesen

Y
yuko_12557733
08.02.02 um 14:21

Lieber Mann größer
Hallo Antonella,

irgendwie hast Du schon recht! Ist totaler Schwachsinn, aber für mich müßte der Mann auch größer sein als die Frau.

Ich selbst habe das Problem nicht, da ich recht klein (1,62 m) bin. Ich hatte aber auch schon mal einen Freund, der war nur ein paar Zentimeter größer als ich. Da habe ich dann schon drauf geachtet, daß ich flache Schuhe anziehe.

Ich weiß, ist echt blöd, ab das ist so in mir drin. Müßte man wohl mal umdenken...

Viele Grüße
Piper

Gefällt mir

A
an0N_1237860999z
08.02.02 um 15:55

Wenn ich ehrlich bin...
dann möchte ich auch einen größeren mann. ich fühl mich da einfach wohler - vielleicht irgendwie beschützter (auch wenn das blöd klingt, ich weiß!). und ich finde, es schaut auch besser aus - keine ahnung, ist einfach so mein ästhetisches empfinden.
bei Euch ist der unterschied ja unerheblich! aber ich kenne schon paare, da ist er nen kopf kleiner.
und ich achte einfach mehr auf größere männer, d.h. sie fallen mir eher auf.
aber ich denke nicht, dass es ein ausschlusskriterium für mich wäre. wenn ich einen ganz tollen mann kennenlerne und er ist nunmal kleiner, dann ist das bestimmt kein problem. aber mein erster blick geht schon zu den "großen", ehrlich gesagt.
trotzdem denk ich mir ÜBERHAUPT NIX, wenn ich ungleiche pärchen sehe. was soll ich denn auch denken??
liebe grüße,
labionda

Gefällt mir

V
vicki_11895807
11.02.02 um 9:17

Also...
wenn Du wirklich selbstbewusst bist, sollte Dich das nicht wirklich stören, finde ich. Klar isr das bild etwas geöhnungsbedürftig, aber Du bist ja auch nur größer, wenn Du hohe Schuhe anziehst. Und wenn Dich das wirklich stört, nimm doch Schuhe mit kleinerem Absatz (nicht ganz flach, aber so 4-5 cm, dann ist es nicht ganz so extrem.
Es sind ja wirklich nur ein paar Zentimeter...

ich selber bin auch 178 cm groß und hatte bisher fast immer das Glück, Freunde zu haben, die 190 cm groß sind. Einer war genauso groß wie ich, aber auch das hat mich wenig gestört.

Na ja, und schließlich liebst Du Deinen Freund ja nicht wegen seiner Größe, oder? Mein Freund hat eine relativ große Nase und am Anfang hat eine Freundin gesagt "Na ja, musst Du ja wissen, mein Fall ist das nicht, der sieht ja nicht gut aus..." Aber genau diese Freundin mag ihn jetzt echt gerne und eght auch gerne mit ihm (und mir) weg, weil sie ihn lustig und sympathisch findet und mit ihm richtig lachen kann. Und die Nase- die fällt keinem mehr auf, der ihn kennt.

Gruß, Anne

Gefällt mir

Anzeige
P
posy_12185202
11.02.02 um 12:55
In Antwort auf yuko_12557733

Lieber Mann größer
Hallo Antonella,

irgendwie hast Du schon recht! Ist totaler Schwachsinn, aber für mich müßte der Mann auch größer sein als die Frau.

Ich selbst habe das Problem nicht, da ich recht klein (1,62 m) bin. Ich hatte aber auch schon mal einen Freund, der war nur ein paar Zentimeter größer als ich. Da habe ich dann schon drauf geachtet, daß ich flache Schuhe anziehe.

Ich weiß, ist echt blöd, ab das ist so in mir drin. Müßte man wohl mal umdenken...

Viele Grüße
Piper

Bist Du unsicher?
Hi Antonella!

Du sagst zwar, daß Du Ihn liebst, aber irgendwie scheinst Du mir noch unsicher!
Waren deine Ex- Freunde denn alle größer?
Und wenn- War das für Dich angenehmer? Würde mich echt interessieren, denn mein Freund ist auch kleiner, wenn ich keine Absätze trage, und mir macht es überhaupt nichts aus!
Wenn du Dir unsicher bist, dann gib ihm lieber nicht das Gefühl, als wäre er DER Richtige!

Ciao Sophitta

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1252800499z
11.02.02 um 16:23

NA UND?
...in der Liebe ist alles ok...finde ich!

Also, Kopf hoch (im wahrsten Sinne des Wortes!) Du musst dich doch nicht schämen wegen den 2 cm.!!

LG, Melchen

Gefällt mir

A
an0N_1252800499z
11.02.02 um 16:29

Noch was...
...mein Freund ist 1,92m groß und ich 1,59-DAS schaut komisch aus!!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1189592199z
12.02.02 um 13:32
In Antwort auf posy_12185202

Bist Du unsicher?
Hi Antonella!

Du sagst zwar, daß Du Ihn liebst, aber irgendwie scheinst Du mir noch unsicher!
Waren deine Ex- Freunde denn alle größer?
Und wenn- War das für Dich angenehmer? Würde mich echt interessieren, denn mein Freund ist auch kleiner, wenn ich keine Absätze trage, und mir macht es überhaupt nichts aus!
Wenn du Dir unsicher bist, dann gib ihm lieber nicht das Gefühl, als wäre er DER Richtige!

Ciao Sophitta

Hallo Sophitta!

Also, zuerstmal: Er ist auf jeden Fall DER Richtige!!! Ich liebe ihn über alles!

Alles passt (auch die Größe) !!!

Mir macht das nun wirklich überhaupt nix aus, im Gegenteil! Habe nur aus reinem Interesse mal in die Runde gefragt!

Wir sind jetzt ca. ein Jahr zusammen und zu Beginn war es für mich ehrlich gesagt schon ne Umstellung. Meine das jetzt nicht irgendwie negativ, fand' ja von Anfang an alles perfekt an ihm! Aber meine Exfreunde waren eigentlich alle mind. 185 cm! Mein Exfreund, mit dem ich davor über 2 Jahre zusammen war, war (ist) z.B. über 1,90 m. Da hätte ich die höchsten Absätze anziehen können und wäre immer noch kleiner gewesen.

Aber ich muß nun mittlerweile sagen, dass mir das so viel besser gefällt. Ich weiß nicht, aber irgendwie fühle ich mich neben so nem 2-Meter-Mann wie ein "kleines Mäuschen", obwohl ich das ja nun wirklich nicht bin... Aber das ist es ja anscheinend auch gerade, was (anderen) Frauen an einem größeren Mann reizt!

Total bescheuert! Auf der einen Seite Gleichberechtigung und dann wiederum die Meinung, ein Mann solle doch größer sein! Ist ja aber auch Geschmackssache oder wie auch immer.

Mein Freund meint sogar, er sei (u.a. ) auch wegen meiner Größe stolz auf mich.

T-Shirt's und Sporthosen können wir beide anziehen, wir sind nämlich auch beide "gleichschlank"!!!

Auf jeden Fall ist das doch auch alles sch...egal!
Habe die Diskussion nur gestartet, weil ich Pärchen kenne, wo es für SIE ein Problem ist, größer zu sein oder es sich viele nicht vorstellen könnten. Wollte nur wissen, ob dieses Vorurteil tatsächlich noch so stark verbreitet ist!

Na klar, wirkt ein (zu extrem) ungleiches Paar auf den ersten Blick eher seltsam! Das ist so bei groß und klein, dick und dünn, alt und jung und so weiter! Nur, dann spielt es doch auch keine Rolle, wer was ist, oder???

Aber anscheinend ist doch doch immer "schlimmer", wenn die Frau älter, dicker, größer etc. ist!!!

Schade eigentlich.


Viele Grüße!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige