Forum / Beauty

Fragen zum Weaving (Flecht-Methode)

Letzte Nachricht: 16. Juni 2010 um 19:18
K
kelda_12175883
03.06.10 um 19:50

Hallo,

ich wollte mir gerne ein Weaving machen lassen und habe dazu einige Fragen.

Wie lange kann ich so ein Weaving tragen? Ich fahre am 15. Juli in den Urlaub und würde auch da gerne eine HV haben. Wenn ich mir jetzt ín 2 Wochen ein Weaving machne lasse, hält das dann wohl noch bis Ende des Urlaubs? (31. August)

Oder kann ich es mir dann z.b. nochmal neu machen lassen aber mit den gleichen Tressen?
Was würdet ihr mir da raten??

Ich wollte das Weaving im AfroBeautyShop in Essen machen lassen, dort steht sie verwenden Tempelhaare.

Kann ich darauf vertrauen oder soll ich mir lieber selbst die Haare besorgen?


Wäre sehr dankbar für Antworten und vielleicht einige Pflegetipss, damit das Weaving lange hält


Liebe Grüße

Mehr lesen

A
an0N_1269474499z
03.06.10 um 21:35


Also bis Ende August hält es glaube ich nicht, so 4 bis 6 Wochen hält es. Im Urlaub würde ich es aber sowieso nicht lassen, weil es sehr warm ist mit Weaving am Kopf und dann auch jucken kann. Wenn du ans Meer fährst geht es nicht weil die Zöpfe dürfen nie nass bleiben.
Tempelhaare sind ok wenn du nicht gerade blond bist.

Du musst immer die zöpfe trocknen dann hält es gut.

Gefällt mir

D
dima_12259930
03.06.10 um 21:44

Jaun
Okay baby ich mag dich aber jetzt schreibts du unsinn! Schwarze haut ist das gleiche wie weisse haut, unterschied ist nur das es mehr pigmentiert ist fertig! So was macht mir echt sauer...Es tud mir leid aber ein weaving kann ganz genau so schlimm sein für einen frau mit schwarze haut als die europe...

Wie viel schwarze leute kenst du? Anscheind nicht viel...Afro haare ist anders als europäische haare und teilweisse viel empfendlicher,but the skin my friend is the same, it burns, it bleeds red!


C.

1 -Gefällt mir

K
kelda_12175883
03.06.10 um 22:10

Hmmmmm
Heißt dass man kann die Haare NIE lufttrocknen lassen?

Gefällt mir

A
an0N_1269474499z
04.06.10 um 13:28
In Antwort auf kelda_12175883

Hmmmmm
Heißt dass man kann die Haare NIE lufttrocknen lassen?

Nein
das kannst du leider nicht.

Gefällt mir

R
rut_12513167
04.06.10 um 14:20

Braid weave
Hi Steffi

Wenn das haar richtig und sauber gemacht wird dann 8 bis 12 wochen kanst du drin lassen. ich werde aber ein Termin für kontrolle machen sofort nach dem Urlaub.
Du kannst immer eine hoch qualitatives haar immer wiederverwenden., bis das haar aus die tressen enfängt zu losen. Die kann man aber nachnähen lassen.
Gehe mal hin und betrachte das material und wenn dir nicht gefällt, hast du noch zeit von woanders zu bestellen. Anbieter gibt es genug.
Ich werde ABER als Caucasian verlangen nach mini Flach Cornrolls und bitte nicht mehr als zwei und halb Reihen. Es kommt darauf wie Lang deine haare sind und menge.
Das haar kannst du auch lufttrocknen lassen. Die Cornrolls sollte mit minimal kunstlisches haar geflochtet werden da die Reihen sehr schnell rutschen kann. Bei Afrikaner ist das gegenteil, meistens benötigen Afrikaner kein zusätztliche kunstliche haar da ihre haare fester von ethnics her als Caucasians. Also los Steffi und berichtest du uns wenn du wieder da bist. Schone Urlaub wünsche ich dir.
Grüß Zetty

Gefällt mir

R
rut_12513167
04.06.10 um 15:13

Nicht alles Afroshops
Hi My dear Juan
Hier gehts es nicht um haut Farbe wie dick oder dunn sondern haarfollicles. Ich kann nicht auf deutsch richtig erklären aber hier:
People of African descent frequently have very tightly coiled or spiral hair. On average, a cross section of African hair is elliptical to the point of being almost flat, and ribbon-like in some cases. This profile results in a length of hair that alternates thick and thin. This, in turn, means that there is more STRENGTH IN and RIGIDITY to the HAIRFIBER in the areas of greatest cross section, but the hair is much more delicate and pliable across the narrow section. The alternating thick and thin hair fiber produces hair that naturally coils along its length . Das hier hat mit haar zu tun aber schmerzen ist gleiche wie Clare gesagt hat. Mir ist nicht bekannt die unterschied zwischen Black scalp und white scalp. Aside from colors, caucasian hair has low levels of the pigment eumelanin, while black has large amount. The scalp density range of those of African descent is similar to that of Caucasians ranges from 100,000 to 150,000 follicles per scalp, . Besides ethnicity or other influencing factors include age, and hormone levels.
Deshalb man kann Afrikanische haar fest siehen aber Caucasian nicht die brechen ab . Deshalb gibt es viel verschiedene art für Weaving. übligens es gibt keine unterschied in Haar. Alles haar sind 90% Protein und 10% Water hier gilts auch für Afrikanisches. In Germany gibt es Mutter von alle Afroshops A:S International) in Hamburg die sind sehr competent und machen und verkaufen auch echtes haar in Großhandel. Meine geschmack is das aber nicht aber Kunstlische Perrucke kann man gunstig kaufen. Aber die ganze kleine Afroshops kann ich nicht sagen was für haare die verkaufen. I hope you get the point or???
Grüß Zetty.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dima_12259930
04.06.10 um 23:10

OMG
also das ist das gliche wie Indianer kenn kein schmerz... Also ich bin halb und ich kenne schmerz und meine mama auch kent schmerz... ALSO jeder mensch egal welche haut faber die haben ertagen schmerz unterschiedlich, manche können es besser ab und manche nicht.....

Ein weaving kann sehr schmerzhafdt sein wann es zu eng geflochten ist...

C.

Gefällt mir

R
rut_12513167
05.06.10 um 11:58

Doch i got your Point Juan
Hi
das mit empfindlichkeit ist auch unterschiedlich je nach person egal welche ethnics.
Mit Reisfestigkeit der haare wollte ich vielleicht ein Grund zeigen warum ist möglich Afrikanisches haar mehr fest ziehen kann als caucasians beim flechten. Sry. Ich habe keine haare gemessen außer gelernt während einer Seminar besuch. Für mich war immer witchtig zu wissen warum die haare bei Afrikaner anders sind als Caucasians. Welche methode für HV ist besser für die beide Haarfibern.
Die empfindlichkeit bei Afrikaner kann man genau so sehen wie bei caucasians nur bei Afrikaner die haut rotet sich und ist kaumunerkennbar als das bei caucasians.
Du hast Recht wenn du sagt das Afrikaner kann besser ertragen als Caus..weil wilklich die mädchen lernen das sehr fruh und heute zutage tragen auch die jungs und auch fast jeder. Aber es könnte eine wilklich schmerzhafte prozess sein für both Whites and Blacks.
Regards Zetty.

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
13.06.10 um 19:55

Bullshit
warum hörst du nicht einfach auf hier so einen rassistischen Mist zu verzapfen?
Ich mache seit fast 20 Jahren Haarverlängerungen und auch sämtliche Flechttechniken. Es gibt viele Schwarze, die sind wahnsinnig schmerzempfindlich und viele Weiße die unempfindlich sind, manche gewöhnen sich mit der Zeit besser ans Flechten, manche nicht...außerdem kommt es auf das Geschick des Flechters an, man muss nämlich nicht zerren und ziehen wie verrückt um alles fest zu bekommen! ein guter Flechter bekommt das bei Schwarz und weiß ganz ohne schmerzen hin!!!!

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
13.06.10 um 19:57

Mein gott
bei so viel dummheit fällt mir nichts mehr ein

Gefällt mir

D
dima_12259930
16.06.10 um 16:53
In Antwort auf an0N_1296063599z

Bullshit
warum hörst du nicht einfach auf hier so einen rassistischen Mist zu verzapfen?
Ich mache seit fast 20 Jahren Haarverlängerungen und auch sämtliche Flechttechniken. Es gibt viele Schwarze, die sind wahnsinnig schmerzempfindlich und viele Weiße die unempfindlich sind, manche gewöhnen sich mit der Zeit besser ans Flechten, manche nicht...außerdem kommt es auf das Geschick des Flechters an, man muss nämlich nicht zerren und ziehen wie verrückt um alles fest zu bekommen! ein guter Flechter bekommt das bei Schwarz und weiß ganz ohne schmerzen hin!!!!

Hi
thats what it is luvs bullshit. Makes me mad when people write stuff like that! Makes me think of a bunch of ignorent rednecks.

C.

Gefällt mir

R
rut_12513167
16.06.10 um 19:18

Unterschied zwischen Afrikanisches und Caucasians Flechterei
Hi WH
Hier ging um cornrolls machen und schmerzempfindlichkeit. Keine verlängert haare in nass zustand!!!
G. Zetty.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers