Home / Forum / Beauty / Fragen zum Tattoo...

Fragen zum Tattoo...

22. Juli 2008 um 21:37

Hey,
ich haette da mal ein paar Fragen, unzwar, an welchen Stellen tut es besonders weh,an welchen nicht? Wie pflegt man es? Wann ( Jahreszeit ) sollte ich es stechen lassn? Und welches Motiv an welche Stelle?
Wuerde mich ueber Antworten freuen =)
MfG
Leenshn

Mehr lesen

23. Juli 2008 um 8:24

Hiho,
An welchen stellen es besonders weh tut kann ich dir nur eine sagen und das ist der knöchel. Im allgemeinen Körperstellen wo man direkt auf dem Knochen ist. mein tätowierer sagt die rippen sollen auch ganz böse weh tun. Die Jahreszeit spielt eigentlich keine rolle und die beste pflege ist bepanthen-salbe. behandle das tattoo so als wenn du eine wunde hättest (ist ja auch eigentlich eine). Welches Motiv an welche stelle ist jedem selbst überlassen, geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, aber ich finde dieses hier ganz schön.

http://farm3.static.flickr.com/2160/2488370523_900-58625e9.jpg?v=0

Das mädchen vorn im bild hat in hebräischen schriftzeichen "Liebe" tätowiert.

lg melli

Gefällt mir

23. Juli 2008 um 8:26

Ups
ich seh grade der link funktioniert nicht, aber geb bei google mal: "hebräisch liebe style" ein, dann ist es das erste bild
lg

Gefällt mir

24. Juli 2008 um 18:04

...
also, am Rücken (Wirbelsäule und schulterblätter 2 ineinander geschlunge Drachen) hat es schon ein bisschen wehgetan, aber noch mehr am Bein(4 chinesische Zeichen), an der Ausenseite! AUA!
Ich hab beide Tattoos im Sommer stechen lassen, darfst dann zwar nicht schwimmen und kein Solarium für 4 Wochen, aber das geht!

Gefällt mir

28. Juli 2008 um 0:45
In Antwort auf karla_12524338

Hiho,
An welchen stellen es besonders weh tut kann ich dir nur eine sagen und das ist der knöchel. Im allgemeinen Körperstellen wo man direkt auf dem Knochen ist. mein tätowierer sagt die rippen sollen auch ganz böse weh tun. Die Jahreszeit spielt eigentlich keine rolle und die beste pflege ist bepanthen-salbe. behandle das tattoo so als wenn du eine wunde hättest (ist ja auch eigentlich eine). Welches Motiv an welche stelle ist jedem selbst überlassen, geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, aber ich finde dieses hier ganz schön.

http://farm3.static.flickr.com/2160/2488370523_900-58625e9.jpg?v=0

Das mädchen vorn im bild hat in hebräischen schriftzeichen "Liebe" tätowiert.

lg melli

...
Also beim schmerz würde ich sagen tut es am meisten weh wo die haut dünn ist und auf Knochen wie ellenbogen Kniescheibe und Rippen.

Ich lasse und habe meine Tattos immer im Winter stechen lassen. Hat den grund das Sonne nicht allzu gut ist und man nich schwimmen gehen darf.
Die pflege ist ganz ganz wichtig! Ich handhabe das immer so das ich das Tattoo immer schön feucht halte entweder mit Bephanten oder als Sprühcreme ist das auch gut

Mfg

Gefällt mir

28. Juli 2008 um 8:12

...
also ist tut da weh wo wenig haut ist also z.b. an der hüfte dann innenseite vom arm innenseite von der wade ...
also ich will mir eins an der hüfte stechen lassen und hab ich schon gut informiert. gut was für ein motiv des musst du dir selber raussuchen was dir gut gefällt also ich will mir eins an der hüfte stechen lassen (schwarzen engel) aber das gefällt auch nicht jeden aber mir schon. also und zur jahreszeit das ist glaub egal denk ich also ich lass mir meins so winter frühling stechen weil wenn ich dann im sommer baden gehen will dann ist das schon verheilt.

lg zwergchen1

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen