Home / Forum / Beauty / Fragen zu Melanotan II

Fragen zu Melanotan II

2. Juli 2008 um 22:41

Hi,

ich habe diese Fragen jetzt noch garnet gefunden also stell ich sie hier mal:


1.) macht Melanotan auf Dauer süchtig?
2.) zählt es als Droge? wenn ich z.B Blut abgenommen bekomme, kann es nachgewiesen werden und was ist dann? (es ist in D ja net zulässig)
3.) ist die bräunung garantiert?
4.) verteilt sich die bräunung gleichmäßig?
5.) was ist der unterschied zwischen Melanotan und Melanotan II
6.) muss man sich das spritzen oder gibts da auch tabletten etc.?!
7.) wielange dauert es bis man bräunung sieht? kann man bräunung in 1-2 Wochen erreichen wenn mans noch nie genommen hat?


wäre echt cool wenn ich auf die meisten fragen antworten bekommen würde =)

MfG

Mehr lesen

12. Juli 2008 um 13:46

Bitte antwortet doch mal...
mich würde das auch interessieren und vorallem ob sich melanotan mit der Pille verträgt. danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 14:06
In Antwort auf littleprincess1986

Bitte antwortet doch mal...
mich würde das auch interessieren und vorallem ob sich melanotan mit der Pille verträgt. danke

Pille
ja es verdrägt sich mit der pille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2008 um 1:13

Antworten
1.) nein ist nur ein körpereigenes Hormon
2.) nein, da nach diesem Stoff nicht gesucht bzw. getestet wird
3.) ja es kommt nur auf die Dosierung und die UV-Strahlung an! Mehr UV = schnellers Ergebnis
4.) nicht so ganz. Im Gesicht geht es ca. 30% schneller als am anderen Körper.
5.) MT1 ist nur zum Bräunen und MT2 hat noch andere Wirkungen. MT1 hat weniger Nebenwirkungen allerdings dauert es auch länger und gibt nicht soeine bräune wie MT2 ab
6.) In Tabletten gibt es das noch nicht! Ob es kommen wird ist fraglich
7.) Ja das geht. Kommt allerdings auf den Hauttyp an und auf die UV bestahlung. Wenn man es z.B im Winter ohne Soli nimmt, wird es schwer die Bräune in 2 Wochen zu erreichen!

MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2008 um 1:13

Antworten
1.) nein ist nur ein körpereigenes Hormon
2.) nein, da nach diesem Stoff nicht gesucht bzw. getestet wird
3.) ja es kommt nur auf die Dosierung und die UV-Strahlung an! Mehr UV = schnellers Ergebnis
4.) nicht so ganz. Im Gesicht geht es ca. 30% schneller als am anderen Körper.
5.) MT1 ist nur zum Bräunen und MT2 hat noch andere Wirkungen. MT1 hat weniger Nebenwirkungen allerdings dauert es auch länger und gibt nicht soeine bräune wie MT2 ab
6.) In Tabletten gibt es das noch nicht! Ob es kommen wird ist fraglich
7.) Ja das geht. Kommt allerdings auf den Hauttyp an und auf die UV bestahlung. Wenn man es z.B im Winter ohne Soli nimmt, wird es schwer die Bräune in 2 Wochen zu erreichen!

MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2008 um 22:45
In Antwort auf neo_12696852

Pille
ja es verdrägt sich mit der pille

MT II
Ich kenne eine zuverlässige Adresse für MT I und MT II.
Wende MT II selbst seit ca. 6 Monaten an und habe mittlerweile 60 mg intus.
Wenn jemand Fragen zur Anwendung hat oder so, der kann sie gerne an mich stellen.
Grüße!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2008 um 22:55
In Antwort auf ferdy_12952688

MT II
Ich kenne eine zuverlässige Adresse für MT I und MT II.
Wende MT II selbst seit ca. 6 Monaten an und habe mittlerweile 60 mg intus.
Wenn jemand Fragen zur Anwendung hat oder so, der kann sie gerne an mich stellen.
Grüße!

..
was ich noch vergessen habe sind die Preise, falls jemand Interesse hat. Bei einer Bestellung ab 50 mg kostet es 23 eur / 10 mg, kleinere Mengen z.b. 20 mg, 25 eur / 10 mg. Kommt immer drauf an, ganz genau kenne ich die Preise nicht aber je nach Menge liegen sie zwischen 23 und 25 eur. Bei Bestellungen von mehr als 50 mg wirds noch günstiger, aber da solltet ihr den Händler am besten selbst nach einem Angebot fragen.
Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 18:33
In Antwort auf mikan_12968289

Antworten
1.) nein ist nur ein körpereigenes Hormon
2.) nein, da nach diesem Stoff nicht gesucht bzw. getestet wird
3.) ja es kommt nur auf die Dosierung und die UV-Strahlung an! Mehr UV = schnellers Ergebnis
4.) nicht so ganz. Im Gesicht geht es ca. 30% schneller als am anderen Körper.
5.) MT1 ist nur zum Bräunen und MT2 hat noch andere Wirkungen. MT1 hat weniger Nebenwirkungen allerdings dauert es auch länger und gibt nicht soeine bräune wie MT2 ab
6.) In Tabletten gibt es das noch nicht! Ob es kommen wird ist fraglich
7.) Ja das geht. Kommt allerdings auf den Hauttyp an und auf die UV bestahlung. Wenn man es z.B im Winter ohne Soli nimmt, wird es schwer die Bräune in 2 Wochen zu erreichen!

MfG

Heej
Habe eine frage ... wenn man eine brustvergrösserung hat ( implantate )könnte das melanotan 2 irgendwie schädlich dagegen sein ..?

Lg anCii :

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2011 um 19:51
In Antwort auf ferdy_12952688

..
was ich noch vergessen habe sind die Preise, falls jemand Interesse hat. Bei einer Bestellung ab 50 mg kostet es 23 eur / 10 mg, kleinere Mengen z.b. 20 mg, 25 eur / 10 mg. Kommt immer drauf an, ganz genau kenne ich die Preise nicht aber je nach Menge liegen sie zwischen 23 und 25 eur. Bei Bestellungen von mehr als 50 mg wirds noch günstiger, aber da solltet ihr den Händler am besten selbst nach einem Angebot fragen.
Grüße!

MT
ja halli hallo ich bin auf der suche nach MT und weiß leider nicht ob ich es her bekomme. WER KANN MIR HELFEN???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2011 um 19:10
In Antwort auf britta_12142904

MT
ja halli hallo ich bin auf der suche nach MT und weiß leider nicht ob ich es her bekomme. WER KANN MIR HELFEN???

MT2
hallo
MT2. wenn du Interesse hast
bitte an coklattubuh@internet-e-mail.com

bis dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2011 um 19:39

Antwort
1) Nein, Melanotan macht nicht süchtig
2) Nein, es fällt nicht unter das Betäubungsmittelgesetz und kann auch nicht nachgewiesen werden bzw. das Blut wird nicht darauf getestet
3)Die Bräunung ist garantiert und weist einschlägig Ergebnisse vor, bei Jedem
4) Die Bräune verteilt sich gleichmäßig wie als ob man im Urlaub war
5) Melanotan hat geringere Nebenwirkungen und wirkt langsamer
6) Melanotan gibt es seid neuestem auch in Tabletten-form, einfach mal den Support von www.melamania.de anschreiben
7)innerhalb 3 Wochen ist man sehr braun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2014 um 19:45

Melanotan 2
Vielleicht kann man dir auf www.research4you.at weiterhelfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2015 um 3:00
In Antwort auf black502

MT2
hallo
MT2. wenn du Interesse hast
bitte an coklattubuh@internet-e-mail.com

bis dann

Melanotan
Hi! Lange wurde zum Thema nichts mehr gepostet.

Wer kann mir von seiner Erfahrung erzählen?
Wie nehmt ihr immer noch Melanotan - wie geht es eurer Haut? Habt ihr nach dem Absetzen Beschwerden o.ä.?

Und wo kann ich herausfinden, dass sich Melanotan tatsächlich mit der Pille verträgt- Melanotan ist ja auch ein Hormon ... Nicht dass es da zu Komplikationen kommt

Danke im Voraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest