Home / Forum / Beauty / Fragen zu Madonna Piercing

Fragen zu Madonna Piercing

3. April 2007 um 14:52

Halli hallo.
Ich hätte ein paar Fragen zum Madonna Piercing.
Und zwar habe ich zu meinem 14 Geburstag ein Nasenpiercing bekommen und bin jetzt auf das Madonna Piercing gestoßen.
Jedoch gibt es im Internet nicht viel über diesen Piercing.
Nun wollte ich fragen:
1. ich habe ein paar Probleme mit meinem Nasenpiercing, da ich immer eine kleine Blase hab, werde ich dann auch mit dem Madonna Piercing probleme bekommen?
2. Helfen diese PTFE Stecker wirklich, im bezug auf den Zahnfleischrückgang?
3. Ich habe zu meinen Eltern damals gesagt, dass ich dann auch keinen weiteren mehr möchte( war auch nicht ganz leicht sie zu überzeugen)aber wie kann ich sie jetzt überreden?
Und zu guter letzt, sieht das gut aus mit einem nasenpiercing?
Danke im VOrraus
LG

Mehr lesen

6. April 2007 um 21:21

Also
Ich hab ein Madonna-Piercing.
Zu deiner ersten Frage: Was für ein Bläschen??Also ich bekomm sowas nicht, und weiß auch nicht genau was du damit meinst.
2. PTFE Stecker, hm hab ich nicht. Da das Madonna-Piercing ja nicht direkt in berührung mit dem Zahnfleisch kommt gibts da eigentlich keine Probleme. Es gibt natürlich auch ausnahmen, aber ein LippenbändchenPiercing ist da viel schlimmer. Du kannst dich ja auch beraten lassen im Studio.
3. Sags ihnen halt einfach^^. Und frag eben, ich habs mit 17 machen lassen und meinte, wenn sie mir das nicht jetzt erlauben, würd ichs mit 18 eh stechen lassen.
Und die letzte Frage: Jup, mit nem Nasenpiercing siehts gut aus^^. Aber mach es auf der anderen seite, als das Nasenpiercing ist.

Gefällt mir

9. April 2007 um 14:17
In Antwort auf diamondtears

Also
Ich hab ein Madonna-Piercing.
Zu deiner ersten Frage: Was für ein Bläschen??Also ich bekomm sowas nicht, und weiß auch nicht genau was du damit meinst.
2. PTFE Stecker, hm hab ich nicht. Da das Madonna-Piercing ja nicht direkt in berührung mit dem Zahnfleisch kommt gibts da eigentlich keine Probleme. Es gibt natürlich auch ausnahmen, aber ein LippenbändchenPiercing ist da viel schlimmer. Du kannst dich ja auch beraten lassen im Studio.
3. Sags ihnen halt einfach^^. Und frag eben, ich habs mit 17 machen lassen und meinte, wenn sie mir das nicht jetzt erlauben, würd ichs mit 18 eh stechen lassen.
Und die letzte Frage: Jup, mit nem Nasenpiercing siehts gut aus^^. Aber mach es auf der anderen seite, als das Nasenpiercing ist.

Ok, danke
Also sagen wir es so ich nachhinein hatte ich eine leichte entzündung.
Bin da glaube ich bei Ohrringen und so etwas empfindlich und ich musste auch schon meine zweiten Ohrringe rausmachen nur mit meinem helix hatte ich keine großen probleme und mit meinen normalen Ohrlöchern auch nicht.
ich will eben vorher gerne wissen ob sich das dann auch entzünden könnte ( ich denke das kann man nicht genau sagen)will jedoch das piercing nicht nach einer Woche rausmachen, wegen der Narbe usw.
Also ich hab im Internet schon öfters gelesen, dass es zu einem Rückgang des zahnfleisches kommt.
Ist eben nicht von Vorteil.
Na ja das mit dem Nasenpiercign hat sich leider erledigt habs rausgemacht.

Gefällt mir

14. April 2007 um 1:03

Meiner meinung nach...
ich hab zwarn labret unten aber ich denk mal antworten kann ich schon

zu
1. das is ne ganz andre stelle, vllt gibts da mehr probleme, vllt gar keine, dass kann man nie sagen

2. ich würd zuerst chururgenstahl einsetzten, das heilt dann besser udn entzündet sich weniger wahrscheinlich... ich schätze mal, wenn der stecker kurz genug is, isses geal, aus was fürm material es is...

3. schaffste schon hab ich auch gemacht udn krieg jetz im mai ein industrial ^^ einfahc lange drauf einreden ^^

Gefällt mir

26. April 2007 um 16:26
In Antwort auf pinkiipink

Ok, danke
Also sagen wir es so ich nachhinein hatte ich eine leichte entzündung.
Bin da glaube ich bei Ohrringen und so etwas empfindlich und ich musste auch schon meine zweiten Ohrringe rausmachen nur mit meinem helix hatte ich keine großen probleme und mit meinen normalen Ohrlöchern auch nicht.
ich will eben vorher gerne wissen ob sich das dann auch entzünden könnte ( ich denke das kann man nicht genau sagen)will jedoch das piercing nicht nach einer Woche rausmachen, wegen der Narbe usw.
Also ich hab im Internet schon öfters gelesen, dass es zu einem Rückgang des zahnfleisches kommt.
Ist eben nicht von Vorteil.
Na ja das mit dem Nasenpiercign hat sich leider erledigt habs rausgemacht.

So..
also ich habe auch ein madonna piecing und ich hab so ne art plastikstab drinne weil die chance dann noch geringer is das es sich entzünden könnt ^^ mit enzündungen kenn ich mich nich aus ich weiß nur mein piercing da hat abartig weh getan un ich hate rst komplikationen und musste es rausnehmen un auf der andres seite neu szechen lassen..nja vel glück xD

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen