Home / Forum / Beauty / Fragen zu Haarverlängerung? Shrinks?

Fragen zu Haarverlängerung? Shrinks?

4. März 2008 um 11:53

Ich will mir eine Haarverlängerung machen lassen.

Am besten empfohlen wurden mir die Shrinks, Bellargo ähnliches System, soll sehr schonend sein ohne Metall oder Chemie.

Trägt jemand diese Shrinks?
Halten sie so gut wie Keratin?
Wie ist die Schonung der eigenen Haare damit?
Kann man die Saune besuchen damit?
Ist es besser Shrinks mit Kleber oder ohne Kleber zu benutzen?

Danke
Eklada

Mehr lesen

4. März 2008 um 12:52

Lieber nicht
shrinkies sind nicht sehr beliebt. sie sind klobig und wenn du feines haar hast oder nur ein paar strähnen verlängerst kann man sie sehen.
sie rutschen gerne raus, halten also nicht so gut wie keratin. doch keratin sitzt bombenfest, zu fest für meinen begriff.
eine haarschonende hv methode gibt es nicht, da gibt es immer vor- und nachteile wobei die nachteile immer größer sind.
wenn du shrinkies anklebst halten sie auch bombenfest aber du machst dein haar mehr kaputt.
denn wenn die strähne zu schwer fürs eigenhaar ist, kann sie rausrutschen. doch wenn du sie festklebst, reißt das eigenhaar irgendwann mit wurzel raus.

in die sauna würde ich mit keiner hv gehen. erstens sieht man die hv wenn das haar nass oder feucht ist. denn dann ist das haar nicht so volumenhaft als wenn es trocken ist.
zweitens macht schwitzen mit hv keinen spaß. es juckt vielmehr und du kommst nicht so gut an die kopfhaut ran wie wenn du keine verlängerung hast. also lieber keine sauna.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 13:25
In Antwort auf fruma_12544149

Lieber nicht
shrinkies sind nicht sehr beliebt. sie sind klobig und wenn du feines haar hast oder nur ein paar strähnen verlängerst kann man sie sehen.
sie rutschen gerne raus, halten also nicht so gut wie keratin. doch keratin sitzt bombenfest, zu fest für meinen begriff.
eine haarschonende hv methode gibt es nicht, da gibt es immer vor- und nachteile wobei die nachteile immer größer sind.
wenn du shrinkies anklebst halten sie auch bombenfest aber du machst dein haar mehr kaputt.
denn wenn die strähne zu schwer fürs eigenhaar ist, kann sie rausrutschen. doch wenn du sie festklebst, reißt das eigenhaar irgendwann mit wurzel raus.

in die sauna würde ich mit keiner hv gehen. erstens sieht man die hv wenn das haar nass oder feucht ist. denn dann ist das haar nicht so volumenhaft als wenn es trocken ist.
zweitens macht schwitzen mit hv keinen spaß. es juckt vielmehr und du kommst nicht so gut an die kopfhaut ran wie wenn du keine verlängerung hast. also lieber keine sauna.

Danke
für deine Antwort.

Klobig? ich meine die kleinen Shrink, von Bellargo z.B. die sind doch nicht so gross?

Welche Methoden sind dann haarschonend, also dass meinen Haaren nichts passiert und sie nicht abbrechen. Andere Methoden außer Shrinks? Wobei von Bellargo wird das angeboten und es wird versichert, daß den Haaren nichts passiert es wird sogar Garantie gegeben. Also so schädlich kann es nicht sein.

Also einmal pro Woche gehe ich immer in die Sauna, schade dass es mit HV nicht mehr geht Was macht man dann im Sommer?

Asiatin2 welche Haarverlängerungen hattest du schon drin und mit was warst du zufrieden? Was ist haarschonend`?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 1:40
In Antwort auf fruma_12544149

Lieber nicht
shrinkies sind nicht sehr beliebt. sie sind klobig und wenn du feines haar hast oder nur ein paar strähnen verlängerst kann man sie sehen.
sie rutschen gerne raus, halten also nicht so gut wie keratin. doch keratin sitzt bombenfest, zu fest für meinen begriff.
eine haarschonende hv methode gibt es nicht, da gibt es immer vor- und nachteile wobei die nachteile immer größer sind.
wenn du shrinkies anklebst halten sie auch bombenfest aber du machst dein haar mehr kaputt.
denn wenn die strähne zu schwer fürs eigenhaar ist, kann sie rausrutschen. doch wenn du sie festklebst, reißt das eigenhaar irgendwann mit wurzel raus.

in die sauna würde ich mit keiner hv gehen. erstens sieht man die hv wenn das haar nass oder feucht ist. denn dann ist das haar nicht so volumenhaft als wenn es trocken ist.
zweitens macht schwitzen mit hv keinen spaß. es juckt vielmehr und du kommst nicht so gut an die kopfhaut ran wie wenn du keine verlängerung hast. also lieber keine sauna.

Gehen hv trägerinnen
nicht schwimmen??? sauna??? usw..

fliege jedes jahr in urlaub,bin im sommer fast täglich im schwimmbad..hab überhauptkeine probleme mit meiner hv.... man(n) sieht meine hv nicht!ich trage tressen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club