Forum / Beauty

Fragen zu brasilian Wave -luvshair

Letzte Nachricht: 15. Januar 2008 um 6:52
A
an0N_1211343699z
14.01.08 um 10:43

was sind die vorteile dieser Methode
was kostet es?
wie ist die haltbarkeit(sport usw)
ist es für feines oder für dickes Haar geeignet
ist es schädlich für die haare
was sind die nachteile
wie viele strähnen werden angebracht
wo kann man das machen lassen?

habe es nur im Urlaub gesehen (Portugal) und war begeistert von dieser Methode

aber im netz finde ich keine infos darüber

danke dass du mir gesagt hast dass die Methode brasilian wave heisst, ich hoffe es ist die anbinde methode

Mehr lesen

A
an0N_1296063599z
14.01.08 um 18:38

Ich selbst
arbeite nicht mit dieser methode, kann die deshalb auch keine genaueren Auskünfte geben...es gibt in Deutschland glaube ich ,auch nicht viele, die diese Methode machen

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
14.01.08 um 18:48
In Antwort auf an0N_1296063599z

Ich selbst
arbeite nicht mit dieser methode, kann die deshalb auch keine genaueren Auskünfte geben...es gibt in Deutschland glaube ich ,auch nicht viele, die diese Methode machen

Du findest
infos im Netz, zwar etwas aufwändiger zu suchen, aber es gibt sie http://brazilhairextensions.sampasite.com/

Gefällt mir

A
an0N_1211343699z
14.01.08 um 18:57
In Antwort auf an0N_1296063599z

Du findest
infos im Netz, zwar etwas aufwändiger zu suchen, aber es gibt sie http://brazilhairextensions.sampasite.com/

Danke
aber kennst du diese Methode,

weisst du die vor und Nachteile davon ? Warum arbeitest du nicht damit und warum wird es in Deutschland nicht angeboten

danke für die verlinkung

Gefällt mir

A
an0N_1211343699z
14.01.08 um 19:00
In Antwort auf an0N_1296063599z

Du findest
infos im Netz, zwar etwas aufwändiger zu suchen, aber es gibt sie http://brazilhairextensions.sampasite.com/

Äääh
300 gramm Haar für Volumen und Fülle? 300 gramm wow....
was ist denn nähen, werden die Haare an die Kopfhaut genäht Oh mein Gott, Sachen gibt es

Gefällt mir

A
an0N_1211343699z
14.01.08 um 19:18

Ja
ich weiss nicht, da stand nähen

schau mal auf die Seite es steht 300 Gramm dort find ich auch voll viel , weil mit Bondings genügen so 100 gramm. kann aber sein dass es an der Methode liegt dass man soviel Haar braucht.

Warum suspekt

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
14.01.08 um 19:57

Warum sollte
sie eine detailiert Anleitung auf der Seite geben wie das Ganze funktioniert? und wie es ungefähr gemacht wird kann sich jeder anhand der Bilder und Beschreibung ja wohl denken ( oh,ich hab vergessen in welchem Forum ich bin,lol)

Wahrscheinlich wird mehr haar benötigt weil mehr "Fläche" des Kopfes von den Extensions bedeckt ist, besonders wenn mit krausem Haar gearbeitet wird, bei Open braids zum Beispiel brauchst du auch mehr haar als für Bondings

Ansonsten wenn man keine Ahnung hat: take a nice cup of shut the fukk up!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1296063599z
14.01.08 um 20:01
In Antwort auf an0N_1211343699z

Danke
aber kennst du diese Methode,

weisst du die vor und Nachteile davon ? Warum arbeitest du nicht damit und warum wird es in Deutschland nicht angeboten

danke für die verlinkung

Es gibt
einfach sehr wenige Leute die diese Methode beherrschen. Lass es mich so formulieren: Die Haare strähnchenweise mit Kleber ans haar zu pappen erfordert weder außergewöhnlich handwerkliches Talent noch ist es mit einem besonders großen Zeitaufwand verbunden, es ist für jeden "hanswurst" zu erlernen. Methoden wie Flechten oder eben diese Methode erfordern sehr viel handwerkliches geschick und eine Engelsgeduld über Stunden hinweg.

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
14.01.08 um 21:51

Warum fühlst
du dich eigentlich angesprochen? Und wer hat was von doof gesagt?? ( wie war das nochmal mit den getroffenen Hunden?) Was mich stört sind leute die alles ins negative ziehen wollen, die gibts hier ja zuhauf und von der eigentlichen Materie keinen blassen Schimmer haben
Man muß kein Wunderkind sein um zu begreifen, dass die Haare mittels eines Elastischen fadens ans Eigenhaar geknüpt werden, an den Bildern kann man erkennen dass der faden um den Haaransatz "gewickelt" wurde.Außerdem gibts ja mehr seiten zu der Methode und nicht nur den Link den ich gepostet habe.

Auskünfte kann ich nicht bezüglich Haltbarkeit etc. geben die threadstarterin hatte ja nach mehr dingen gefragt. Also, einfach lesen!

Das korrekte englisch fiel der Forumszensur zum Opfer, also kein grund zur beunruhigung: Ich kann sehr gut englisch außerdem weiß ich selbst wann es angebracht ist sich zu zügeln.

Gefällt mir

A
an0N_1211343699z
14.01.08 um 22:12
In Antwort auf an0N_1296063599z

Es gibt
einfach sehr wenige Leute die diese Methode beherrschen. Lass es mich so formulieren: Die Haare strähnchenweise mit Kleber ans haar zu pappen erfordert weder außergewöhnlich handwerkliches Talent noch ist es mit einem besonders großen Zeitaufwand verbunden, es ist für jeden "hanswurst" zu erlernen. Methoden wie Flechten oder eben diese Methode erfordern sehr viel handwerkliches geschick und eine Engelsgeduld über Stunden hinweg.

Danke luvshair
das ist lieb von dir

aber wie findest du diese methode persönlich besesr oder schlechter als bondings

welche vor und nachteile hat diese methode
du kennst dich doch aus damit wie ich finde

Gefällt mir

A
an0N_1211343699z
14.01.08 um 22:13
In Antwort auf an0N_1296063599z

Warum fühlst
du dich eigentlich angesprochen? Und wer hat was von doof gesagt?? ( wie war das nochmal mit den getroffenen Hunden?) Was mich stört sind leute die alles ins negative ziehen wollen, die gibts hier ja zuhauf und von der eigentlichen Materie keinen blassen Schimmer haben
Man muß kein Wunderkind sein um zu begreifen, dass die Haare mittels eines Elastischen fadens ans Eigenhaar geknüpt werden, an den Bildern kann man erkennen dass der faden um den Haaransatz "gewickelt" wurde.Außerdem gibts ja mehr seiten zu der Methode und nicht nur den Link den ich gepostet habe.

Auskünfte kann ich nicht bezüglich Haltbarkeit etc. geben die threadstarterin hatte ja nach mehr dingen gefragt. Also, einfach lesen!

Das korrekte englisch fiel der Forumszensur zum Opfer, also kein grund zur beunruhigung: Ich kann sehr gut englisch außerdem weiß ich selbst wann es angebracht ist sich zu zügeln.

Ok
dann muss ich mir selbst infos suchen
aber bevor ich bondings nehme oder einen fremdkörper nehm ich lieber diese methode

Gefällt mir

A
an0N_1269006799z
15.01.08 um 0:23

Na immer merkst du noch was
und ja ich finde dich auch doof. irgendwie kommst du wie diese N.R. rüber. diese dicke schwabbelbacke die überall ihren rüssel reinhängt, alles besser weiß, groß was darstellen will, aber nie ware verschickt. hauptsache kassieren. ich denke du bist es.

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
15.01.08 um 6:52
In Antwort auf an0N_1211343699z

Ok
dann muss ich mir selbst infos suchen
aber bevor ich bondings nehme oder einen fremdkörper nehm ich lieber diese methode

Vielleicht
kannst du die Dame per e-mail kontaktieren, die das ganze hier in Deutschland anbietet (im link)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers