Home / Forum / Beauty / Fragen ..

Fragen ..

1. Juni 2012 um 20:23

Hallo,
ich habe in letzter Zeit bemerkt, dass meine Haare sehr stark ausfallen. Ich denke das es schon Haarausfall ist und wollte deshalb so schnell wie möglich Maßnahmen ergreifen. Zum Arzt möchte ich noch nicht gehen, weil meine Haare eigentlich seit ungefähr 3 Wochen ausfallen und ich mir erhoffe, dass sich das schon von alleine einpenden wird.
Jedenfalls bin ich heute zum Dm gegangen und habe mir von Abtei die Kieselerde Kapseln für Haut, Haare und Nägel geholt, weil ich gehört hatte, dass Kieselerde Haarausfall stoppen soll. Aber ich habe eine Frage: Auf der Packung steht, dass man das 3x täglich einnehmen soll. Und ich weiß jetzt nicht genau, ob man das direkt hintereinander einnehmen darf oder über den Tag verteilt. Tut mir leid wenn die Frage etwas dumm ist, aber ich bin in diesem Gebiet noch sehr neu und kenne mich nicht besonders gut aus mit solchen Dingen.
Außerdem habe ich mir noch zusätzlich von Biolabor die Bierhefe +Zink Tabletten gekauft. Kann ich jetzt die Kapseln und die Tabletten zusammen einnehmen oder sollte ich sie lieber an verschiedenen Tagen einnehmen?
Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt und bedanke mich schonmal im Voraus.
Wenn ihr gute (oder auch schlechte) Erfahrungen mit den Tabletten oder Kapseln gemacht habt, wäre ich sehr froh, wenn ihr es mir berichten würdet.

Mehr lesen

2. Juni 2012 um 0:50

Hi...
...Also am besten morgens, mittags und abendes je eine Kapsel + eine Tablette einnehmen.

Was ansonsten nicht schaden kann ist Magnesium und Omega3; Das wirkt im Zusammenspiel mit dem ganzen Organismus.

Ich hatte auch schon mal Haarausfall (als ich die Pille abgesetzt hab).
Meist pendelt sich das von selber wieder ein.

Ansonsten würde ich an deiner Stelle lieber zum Hausarzt gehen und ein Blutbild machen lassen, um etwaige Mängel auszuschließen.

Ansonsten könnte ich dir noch Kieselsäure-Gel aus der Apotheke empfehlen ( zB von Sikapur) und Coffein-Shampoo.

Ab und zu hilft auch schon Spitzen-Schneiden ein bisschen...

Alles Gute...


Gefällt mir

2. Juni 2012 um 10:58
In Antwort auf maryp21

Hi...
...Also am besten morgens, mittags und abendes je eine Kapsel + eine Tablette einnehmen.

Was ansonsten nicht schaden kann ist Magnesium und Omega3; Das wirkt im Zusammenspiel mit dem ganzen Organismus.

Ich hatte auch schon mal Haarausfall (als ich die Pille abgesetzt hab).
Meist pendelt sich das von selber wieder ein.

Ansonsten würde ich an deiner Stelle lieber zum Hausarzt gehen und ein Blutbild machen lassen, um etwaige Mängel auszuschließen.

Ansonsten könnte ich dir noch Kieselsäure-Gel aus der Apotheke empfehlen ( zB von Sikapur) und Coffein-Shampoo.

Ab und zu hilft auch schon Spitzen-Schneiden ein bisschen...

Alles Gute...


Danke ..
Dankeschön für deine Hilfe!
Zum Hautarzt zu gehen habe ich mir auch schon überlegt, aber ich will vorher nochmal gucken, ob sich das nicht auf andere Weise regelt.
Und ist es nicht schädlich, wenn ich jetzt die Tabletten und Kapseln gleichzeitig nehme? Also nicht dass irgendetwas durcheinander kommt oder so ...

Gefällt mir

2. Juni 2012 um 13:14
In Antwort auf jennax3

Danke ..
Dankeschön für deine Hilfe!
Zum Hautarzt zu gehen habe ich mir auch schon überlegt, aber ich will vorher nochmal gucken, ob sich das nicht auf andere Weise regelt.
Und ist es nicht schädlich, wenn ich jetzt die Tabletten und Kapseln gleichzeitig nehme? Also nicht dass irgendetwas durcheinander kommt oder so ...

Keine Angst...
...ich nehme auch jeden Tag 3 verschiedene Präperate ein - Also Magnesium, Omega3 und Haarkapseln.

Kieselerde, Bierhefe und Zink sind ja unterschiedliche Sachen.
Es ist nur nicht so gut, wenn man zB von einem Vitamin mehr als 100% der empfohlenen Tagesdosis nimmt bzw. Diese überschreitet.
Deshalb hinten auf der Packung einfach die Inhaltsstoffe vergleichen!

Liebe Grüße

Gefällt mir

2. Juni 2012 um 16:26
In Antwort auf maryp21

Keine Angst...
...ich nehme auch jeden Tag 3 verschiedene Präperate ein - Also Magnesium, Omega3 und Haarkapseln.

Kieselerde, Bierhefe und Zink sind ja unterschiedliche Sachen.
Es ist nur nicht so gut, wenn man zB von einem Vitamin mehr als 100% der empfohlenen Tagesdosis nimmt bzw. Diese überschreitet.
Deshalb hinten auf der Packung einfach die Inhaltsstoffe vergleichen!

Liebe Grüße

Noch eine Frage ...
Dankeschön für deine schnelle Antwort und ich hab noch eine Frage: Muss ich bei der Einnahme der Kapseln etwas Bestimmtes beachten, z.B. dass ich davor etwas essen muss oder so. Die Packungsbeilage habe ich mir schon durchgelesen, da steht nur dass ich die Kapseln 3x täglich mit reichlich Wasser einnehmen soll.

Gefällt mir

3. Juni 2012 um 0:26
In Antwort auf jennax3

Noch eine Frage ...
Dankeschön für deine schnelle Antwort und ich hab noch eine Frage: Muss ich bei der Einnahme der Kapseln etwas Bestimmtes beachten, z.B. dass ich davor etwas essen muss oder so. Die Packungsbeilage habe ich mir schon durchgelesen, da steht nur dass ich die Kapseln 3x täglich mit reichlich Wasser einnehmen soll.

Naja...
...Ich glaube mal das ist nicht so tragisch, wenn nichts Konkretes dabeisteht.

Ich persönlich nehme meine Kapseln lieber während oder auch nach einer Mahlzeit ein; Dann können sie gleich mitverdaut werden...

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen