Forum / Beauty

Frage zu Locken

Letzte Nachricht: 22. Februar 2005 um 22:37
H
henda_12684219
19.02.05 um 11:48

Hallo, hab hier schonmal ein wenig rumgesucht, aber noch nicht wirklich etwas gefunden.

Also, ich habe relativ lange Haare, die sich, wenn sie feucht sind, wunderbar locken. Wenn ich sie föhne, sind sie einfach nur kraus, aber ohne Form und legen sich erst am nächsten Tag. Lufttrocknen dauert ewig, weil sie relativ dick sind, also kommt das für mich nicht in Frage, schon gar nicht im Winter.
Wenn sie dann mal luftgetrocknet sind z.B. im Sommer hab ich diese leichten Locken, die allerdings sofort verschwinden, wenn ich die Haare kämme oder bürste.

Frage: Wie kann ich meine Haare lockig föhnen und wie bekomm ich die dann über mehrere Tage stabil?
Hoffe mir kann jemand Tips geben, danke schonmal.

Mehr lesen

J
jakki_11952789
20.02.05 um 1:01

Locken
Hallo, hast du keinen Diffusoraufsatz/Luftdusche für deinen Fön? Wenn du ein wenig haarwachs in dein Haar gibst sieht es nicht so trocken u. kraus aus. Grüße cocco13

Gefällt mir

H
henda_12684219
20.02.05 um 13:05
In Antwort auf jakki_11952789

Locken
Hallo, hast du keinen Diffusoraufsatz/Luftdusche für deinen Fön? Wenn du ein wenig haarwachs in dein Haar gibst sieht es nicht so trocken u. kraus aus. Grüße cocco13

Hi,
ja ich hab so`n Ding, aber irgendwie klappt`s nicht. Wie gesagt, wenn ich kämme ist alles wieder raus

Gefällt mir

A
an0N_1196179799z
20.02.05 um 13:36

Habe auch...
lange locken.
erst einmal solltest du deine haar nur unter der dusche kämen während sie nass sind und spülung drinne ist. ( lockenprodukte benutzen) nachdem du die spülung rausgewaschen hast kämmst du sie nochmal ordentlich und wickelst deine haare in ein handtuch. niemals trockenrubbeln. dann massierst bzw. knetest dir gleich ein locken mittel ins haar ( z.B. 3 wettter taft locken gel creme oder got 2 be für locken ).dann nimmst du deinen föhn mit diffuser und föhnst deine haare kopfüber indem du immer ein paar strähnen nimmst.
das ist die einzig wahre methode um schöne locken zu föhnen. am ende kannst du sie mit lockenspray fixieren.

und übrigens: es ist doch klar dass wenn du deine haare kämmst, die locken gleich wieder weg sind.locken sollten NIE im trockenem zustand gekämmt werden.die sehen dann aus wie stroh.
du kannst die haare am zweiten tag mit einem wenig schaum durchkneten ohne sie durchzukämmen, das machen fast alle mädels die locken haben.man sieht nicht ob locken ungekämmt sind. am dritten tag solltest du sie die aber wieder waschen, da es anfängt filzig zu werden.

hoffe ich konnte helfen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
henda_12684219
20.02.05 um 14:02
In Antwort auf an0N_1196179799z

Habe auch...
lange locken.
erst einmal solltest du deine haar nur unter der dusche kämen während sie nass sind und spülung drinne ist. ( lockenprodukte benutzen) nachdem du die spülung rausgewaschen hast kämmst du sie nochmal ordentlich und wickelst deine haare in ein handtuch. niemals trockenrubbeln. dann massierst bzw. knetest dir gleich ein locken mittel ins haar ( z.B. 3 wettter taft locken gel creme oder got 2 be für locken ).dann nimmst du deinen föhn mit diffuser und föhnst deine haare kopfüber indem du immer ein paar strähnen nimmst.
das ist die einzig wahre methode um schöne locken zu föhnen. am ende kannst du sie mit lockenspray fixieren.

und übrigens: es ist doch klar dass wenn du deine haare kämmst, die locken gleich wieder weg sind.locken sollten NIE im trockenem zustand gekämmt werden.die sehen dann aus wie stroh.
du kannst die haare am zweiten tag mit einem wenig schaum durchkneten ohne sie durchzukämmen, das machen fast alle mädels die locken haben.man sieht nicht ob locken ungekämmt sind. am dritten tag solltest du sie die aber wieder waschen, da es anfängt filzig zu werden.

hoffe ich konnte helfen.

Ja, danke
werd`s mal probieren.Hatte immer Angst, dass wenn ich nicht kämme, die haare total verfilzen, aber anscheinend kann man`s so machen...
Danke schön

Gefällt mir

N
nandag_11927861
22.02.05 um 22:37
In Antwort auf henda_12684219

Hi,
ja ich hab so`n Ding, aber irgendwie klappt`s nicht. Wie gesagt, wenn ich kämme ist alles wieder raus

Locken
ich würde die haare eindrehen,mit heizwickler(papilotten).zuerst trocken föhnen,anschl.eine strähne bürsten,dann mit einem sprühfestiger(z.b.aqua-spray von yves rocher)einsprühen,nochmals bürsten und dann auf den wickler drehen.usw.dann mind.1 stunde richtig auskühlen lassen(je länger umso besser)und anschl.nur mit den fingern auflockern und die einz.strähnen auseinander ziehen.max.am haaransatz leicht toupieren.so bekommst du eine tolle mähne.zum schluß kann man noch etwas haarspray einsprühen,dabei sollte man den kopf hin und her "schütteln"so fügt sich das spray ganz fein in die locken ein.meine locken halten so bis zu 4 tage.danach kann man sie noch locker 2 tage hochstecken da immernoch volumen vorhanden ist.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers