Home / Forum / Beauty / Frage an Alle die schon eine BV hinter sich haben...

Frage an Alle die schon eine BV hinter sich haben...

23. Oktober 2009 um 22:56

Hallo Mädels, ich will eine BV im Januar machen lassen.
Meien Frage: wie lange werde ich außer Gefecht sein?
Ich mache viel (berufsbedingt ) Kraft Sport, kann ich meinen Haushalt allein machen, wann darf ich wieder etwas heben, wann kann man wieder auf dem Bauch schlafen, geht das überhaupt noch..usw.
wie hat euer Partner auf die Sachen reagiert...


man hört immer wieder sehr unterschiedliche Meinungen, bitte teilt mir euere Erfahrungen mit und in welchen Zeitabständen die eine oder andere Sache wieder dem Alltag entspricht.

Mehr lesen

24. Oktober 2009 um 17:12

Du ärmste *kopfstreichel*
BV ÜBM am 13 .Oktober.255ML
Die erste Woche habe ich nur im Bett verbracht,unter anderem auch deswegen weil es besser ist wenn man sich ein wenig schohnt. (Schmerzen halten sich in Grenzen, nehme aber Schmertabletten weil ich mich nicht quälen möchte sonst geht mein Kreislauf ins Keller. Der Druckverband ist sehr lässtig, eng und scheuert meine Haut in den Achselhöhlen auf. Schlafen auf dem Rücken ist eine richtige Qual für mich , bin nämlich auch ein notorischer Bauchschläfer)
Nach einer Woche bekomme ich den Druckverband ab und den SportBH an, ist ein wenig besser weil ich nicht mehr so eigequetcht bin. An dem Abend spüre ich kleine wie Nadelstiche in den beiden Brüsten , ist aber weiter nicht schlimm, schätze ist deswegen weil die so eingequetscht gewesen waren.und weil einfach die Durchblutung wieder funktioniert. Das hat glaube ich 2 Tage angehalten.
Muss gerade kurz weg schreibe aber heute Abend oder Morgen weiter .
Etschuldigung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2009 um 19:49
In Antwort auf amina_11916752

Du ärmste *kopfstreichel*
BV ÜBM am 13 .Oktober.255ML
Die erste Woche habe ich nur im Bett verbracht,unter anderem auch deswegen weil es besser ist wenn man sich ein wenig schohnt. (Schmerzen halten sich in Grenzen, nehme aber Schmertabletten weil ich mich nicht quälen möchte sonst geht mein Kreislauf ins Keller. Der Druckverband ist sehr lässtig, eng und scheuert meine Haut in den Achselhöhlen auf. Schlafen auf dem Rücken ist eine richtige Qual für mich , bin nämlich auch ein notorischer Bauchschläfer)
Nach einer Woche bekomme ich den Druckverband ab und den SportBH an, ist ein wenig besser weil ich nicht mehr so eigequetcht bin. An dem Abend spüre ich kleine wie Nadelstiche in den beiden Brüsten , ist aber weiter nicht schlimm, schätze ist deswegen weil die so eingequetscht gewesen waren.und weil einfach die Durchblutung wieder funktioniert. Das hat glaube ich 2 Tage angehalten.
Muss gerade kurz weg schreibe aber heute Abend oder Morgen weiter .
Etschuldigung

Fortsetzung
Die zweite Woche ist eigentlich von den schmerzen her o.k. Es zieht unten an den Nähten wenn ich länger laufe. Schweres heben ist nicht drin, soll man auch nicht. Da ich die Schmerzen an der linken Brust habe bin ich auch mit meinem linken Arm nicht so flexibel , die rechte Seite ist einwandfrei.
Morgen werden die Fäden gezogen.
Also , um auf Deine Frage zu antworten , ich glaube Du wirst es einhalten müssen mit dem Sport wie empfohlen 4-6 Wochen. Auf dem Rücken schlafen die ersten 2 wochen unbedingt, Du willst ja die Brüsste nicht beide auf einer Seite oder in den Achselhöhlen haben ;.-) Ende 2-te Woche merke ich aber das ich mich dabei erwische das ich auf der Seite schlafe, drehe mich natürlich wieder brav auf dem Rücken zurück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2009 um 11:03
In Antwort auf amina_11916752

Fortsetzung
Die zweite Woche ist eigentlich von den schmerzen her o.k. Es zieht unten an den Nähten wenn ich länger laufe. Schweres heben ist nicht drin, soll man auch nicht. Da ich die Schmerzen an der linken Brust habe bin ich auch mit meinem linken Arm nicht so flexibel , die rechte Seite ist einwandfrei.
Morgen werden die Fäden gezogen.
Also , um auf Deine Frage zu antworten , ich glaube Du wirst es einhalten müssen mit dem Sport wie empfohlen 4-6 Wochen. Auf dem Rücken schlafen die ersten 2 wochen unbedingt, Du willst ja die Brüsste nicht beide auf einer Seite oder in den Achselhöhlen haben ;.-) Ende 2-te Woche merke ich aber das ich mich dabei erwische das ich auf der Seite schlafe, drehe mich natürlich wieder brav auf dem Rücken zurück.

Deine Op
Hallo Lettin,

habe ein wenig Deine/Eure Diskussionsrunde verfolgt.

Ich habe meine BV - Op 1 Woche nach Deiner machen lassen.
Bin Alleinerziehend, aber stolz wie Oscar auf meinen Sohn, der die 3. Klasse besucht und mich supi im Haushalt unterstützt. Nur, ist es so, wie klappt es denn bei Dir mit, von wegen schweren Haustüren oder Ähnliches aufmachen? Meine
Op liegt jetzt gut 6 Tage zurück, habe überwiegend gelegen, muss aber am kommenden Freitag (d.h. in 3 Tagen)wieder
meine Arbeit aufnehmen. Mich grauts es jetzt schon,
diese schweren Glastüren zu öffnen, um in die Fa. zu gelangen. Aber es gibt eine Möglichkeit, diese zu umgehen.

Hast Du irgendwelche Berichte/Tipps für mich?
Es ist doch so, jede leichte bis hin zu mittelschweren Bewegungsabläufe sollen wieder meiden, damit die Brustmuskeln ja bloß geschont werden, aus Verrutschungsgefahr der Implantate. Abschließende Frage:
Was ist mit Auto fahren
Danke Dir jetzt bereits für Deine Hilfe!
Gruss Engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 13:47
In Antwort auf abla_12627278

Deine Op
Hallo Lettin,

habe ein wenig Deine/Eure Diskussionsrunde verfolgt.

Ich habe meine BV - Op 1 Woche nach Deiner machen lassen.
Bin Alleinerziehend, aber stolz wie Oscar auf meinen Sohn, der die 3. Klasse besucht und mich supi im Haushalt unterstützt. Nur, ist es so, wie klappt es denn bei Dir mit, von wegen schweren Haustüren oder Ähnliches aufmachen? Meine
Op liegt jetzt gut 6 Tage zurück, habe überwiegend gelegen, muss aber am kommenden Freitag (d.h. in 3 Tagen)wieder
meine Arbeit aufnehmen. Mich grauts es jetzt schon,
diese schweren Glastüren zu öffnen, um in die Fa. zu gelangen. Aber es gibt eine Möglichkeit, diese zu umgehen.

Hast Du irgendwelche Berichte/Tipps für mich?
Es ist doch so, jede leichte bis hin zu mittelschweren Bewegungsabläufe sollen wieder meiden, damit die Brustmuskeln ja bloß geschont werden, aus Verrutschungsgefahr der Implantate. Abschließende Frage:
Was ist mit Auto fahren
Danke Dir jetzt bereits für Deine Hilfe!
Gruss Engel

Tür aufmachen
Ab der 2-ten Woche wird aber alles wesenlich besser. IMein Freund hällt mir bei Gelegnheit die Türen auf. Wenn er nicht dabei ist versuche ich hinter jemand anders mich durchzuschleichen oder ich schiebe sie mit meinem Hinterteil auf *grins*
Autofahren muss ich auch nicht weil ich alles in meiner Nähe habe. Ich hoffe Du hast Servolenkung, dann würde ich nur darauf achten dass Du die Hände immer unten am Lenkrad hast.Ich versuche auch alles zu vermeiden was das verrutschen beeinflussen kann. Nur hätte ich gerne gewusst wie definiert man "schwer"? Für mich ist ein Sack Kartoffeln schwer?! *grins*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2009 um 9:30
In Antwort auf amina_11916752

Tür aufmachen
Ab der 2-ten Woche wird aber alles wesenlich besser. IMein Freund hällt mir bei Gelegnheit die Türen auf. Wenn er nicht dabei ist versuche ich hinter jemand anders mich durchzuschleichen oder ich schiebe sie mit meinem Hinterteil auf *grins*
Autofahren muss ich auch nicht weil ich alles in meiner Nähe habe. Ich hoffe Du hast Servolenkung, dann würde ich nur darauf achten dass Du die Hände immer unten am Lenkrad hast.Ich versuche auch alles zu vermeiden was das verrutschen beeinflussen kann. Nur hätte ich gerne gewusst wie definiert man "schwer"? Für mich ist ein Sack Kartoffeln schwer?! *grins*

Schwere Türen definiere ich so
Hallo,

danke Dir für dieInfos

Du mußt dir das so vorstellen: Riesengroße schwere Glastüren (die gibt es 3x) um zuerst durch den Personaleingang( welches wir benutzen "müssen") am Zeiterfassungssystem vorbei, um dann die 1. gr. Glastüre zu passieren und dann direkt die 2. gr.Glastüre im Anschluss . Ich denke, werde erstmal mich durch den Kundeneingang "reinschleichen", bis ich irgendwann mal erwischt werde, dann hoffe ich bis dahin, ist schon Weihnachten und bis dahin sollte doch alles wieder beim alten sein- oder? Ja, yippi, ich habe Servolenkung, werde mal heute eine kurze Fahrt vornehmen, um zu gucken, wie es klappt

Noch was zu deinem "alten" Beitrag, find ich sehr mutig von dir, dass Du vielleicht unbewußt auf den Bauch geschlafen hast, könnte ich nicht, viel zu groß wäre die Angst davor, es könnte was schief gehen. Ich bin ein totaler Bauchschläfer, allerdings hätte ich nie für möglich gehalten, dass ich im 45 Gradwinkel wunderbar schlafen kann.

lg, Engel

Was vergessen: Müssen wir eigentlich nach diesem Stütz-Bh
noch anschliessend die Sport- Bhs tragen oder reichen dann völlig die ganz "normalen" Bhs, weißt Du da was darüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2009 um 12:12
In Antwort auf abla_12627278

Schwere Türen definiere ich so
Hallo,

danke Dir für dieInfos

Du mußt dir das so vorstellen: Riesengroße schwere Glastüren (die gibt es 3x) um zuerst durch den Personaleingang( welches wir benutzen "müssen") am Zeiterfassungssystem vorbei, um dann die 1. gr. Glastüre zu passieren und dann direkt die 2. gr.Glastüre im Anschluss . Ich denke, werde erstmal mich durch den Kundeneingang "reinschleichen", bis ich irgendwann mal erwischt werde, dann hoffe ich bis dahin, ist schon Weihnachten und bis dahin sollte doch alles wieder beim alten sein- oder? Ja, yippi, ich habe Servolenkung, werde mal heute eine kurze Fahrt vornehmen, um zu gucken, wie es klappt

Noch was zu deinem "alten" Beitrag, find ich sehr mutig von dir, dass Du vielleicht unbewußt auf den Bauch geschlafen hast, könnte ich nicht, viel zu groß wäre die Angst davor, es könnte was schief gehen. Ich bin ein totaler Bauchschläfer, allerdings hätte ich nie für möglich gehalten, dass ich im 45 Gradwinkel wunderbar schlafen kann.

lg, Engel

Was vergessen: Müssen wir eigentlich nach diesem Stütz-Bh
noch anschliessend die Sport- Bhs tragen oder reichen dann völlig die ganz "normalen" Bhs, weißt Du da was darüber?

Sport Bh
Hi Engel,
Du hast mich missverstanden, ich habe mich nachts erwischt , das ich auf der Seite schlafe. Auf dem Bauch wird es warscheinlich noch länger nichts Jedes mal wenn ich zu meinem Arzt gehe frage ich nach was ich denn nun darf, auf der Seite schlafen ist noch nicht empfohlen.
Jetzt 21 Tage nach der OP. darf ich schon duschen, zwar kurz aber immerhin .Habe auch die Narbenpflaster bekommen die ich auswechsseln soll falls die alten abgehen.
Ende nächste Woche darf ich den Stuttgarter Gürtel abschneiden( ich habe so einen Sport Bh wo der Gürtel an den Seiten befestigt ist). Am 13 muss ich wieder zum Arzt zur Kontrolle.
Mir geht es gut, ein wenig merke ich natürlich schon das ich operiert worden bin, da und hier ziept es noch , aber es wird alles von Tag zu Tag besser.
Bei meiner linken Brust habe ich so`n Gefühl als ob man da nen dobble bubble effekt sehen könnte , die Brust ist auch schon weicher wie die andere , aber ich mache mich da nicht bekloppt.. Es ist alles noch sehr frisch und wird sich mit der Zeit bestimmt legen
Zu Deiner Frage: nach dem StützBh kannst Du normale Bhs anziehen, besser noch eine zeit lang keine Bügel Bhs aber ich schätze das wir ( operierten ) so oder so keine Bügel oder Pusch Bhs mehr anziehen werden *grins* WIR HABEN ES GESCHAFFT!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2009 um 20:21
In Antwort auf amina_11916752

Du ärmste *kopfstreichel*
BV ÜBM am 13 .Oktober.255ML
Die erste Woche habe ich nur im Bett verbracht,unter anderem auch deswegen weil es besser ist wenn man sich ein wenig schohnt. (Schmerzen halten sich in Grenzen, nehme aber Schmertabletten weil ich mich nicht quälen möchte sonst geht mein Kreislauf ins Keller. Der Druckverband ist sehr lässtig, eng und scheuert meine Haut in den Achselhöhlen auf. Schlafen auf dem Rücken ist eine richtige Qual für mich , bin nämlich auch ein notorischer Bauchschläfer)
Nach einer Woche bekomme ich den Druckverband ab und den SportBH an, ist ein wenig besser weil ich nicht mehr so eigequetcht bin. An dem Abend spüre ich kleine wie Nadelstiche in den beiden Brüsten , ist aber weiter nicht schlimm, schätze ist deswegen weil die so eingequetscht gewesen waren.und weil einfach die Durchblutung wieder funktioniert. Das hat glaube ich 2 Tage angehalten.
Muss gerade kurz weg schreibe aber heute Abend oder Morgen weiter .
Etschuldigung

Hallo Lettin und Engel..
habe euere Beiträge mit Interesse gelesen, oh je mir graut schon ein bißchen vor der ganzen Op, besonders hinterher.
Hab zwar 3 Wochen danach Urlaub eingeplant, hoffe das es dann wenigstens wieder soweit ist, um arbeiten zu können.
Na ja mit dem Sport muß ich mich abfinden, diesen erstmal ruhen zu lassen.
Wo habt ihr euch operieren lassen?
Ich gehe zu Dr. Bauer nach München.
Er macht ausschließlich Brust Ops, bei ihm brauche ich nach der Op keinen Stuttgarter Gürtel tragen. Er verwendet selbstauflösende Faden, will auch das du nach 3 Tagen, wenn es auch schmerzt, deine Arme für kurze Zeit über den kopf zusammen machen kannst.
Er sagte mir, das es reicht wenn ich mir einen Bh kaufe, möglichst vorn zum zumachen und diesen trage.
Er macht das ganze nicht mit Skalpell, sondern ähnlich wie mit Laser und mit Narbenpflaster.
Bin echt schon nervös.....
Viele Fragen tun sich für mich auf Haare waschen, Haushalt usw.
Aber mein Wunsch ist doch größer....
Euch Beiden noch schönen Abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2009 um 14:24
In Antwort auf nettimuc

Hallo Lettin und Engel..
habe euere Beiträge mit Interesse gelesen, oh je mir graut schon ein bißchen vor der ganzen Op, besonders hinterher.
Hab zwar 3 Wochen danach Urlaub eingeplant, hoffe das es dann wenigstens wieder soweit ist, um arbeiten zu können.
Na ja mit dem Sport muß ich mich abfinden, diesen erstmal ruhen zu lassen.
Wo habt ihr euch operieren lassen?
Ich gehe zu Dr. Bauer nach München.
Er macht ausschließlich Brust Ops, bei ihm brauche ich nach der Op keinen Stuttgarter Gürtel tragen. Er verwendet selbstauflösende Faden, will auch das du nach 3 Tagen, wenn es auch schmerzt, deine Arme für kurze Zeit über den kopf zusammen machen kannst.
Er sagte mir, das es reicht wenn ich mir einen Bh kaufe, möglichst vorn zum zumachen und diesen trage.
Er macht das ganze nicht mit Skalpell, sondern ähnlich wie mit Laser und mit Narbenpflaster.
Bin echt schon nervös.....
Viele Fragen tun sich für mich auf Haare waschen, Haushalt usw.
Aber mein Wunsch ist doch größer....
Euch Beiden noch schönen Abend

Sei mutig, es wird schon...
Hallo netti,

habe dein Beitrag dazu erst jetzt lesen können. Ja, also ich kann nur soviel zum arbeiten gehen wieder sagen, dass es am besten und erholsamsten ist, 2 Wochen zu Hause zu bleiben.

Für den Haushalt brauchst Du auf jeden Fall Unterstützung.
Ich selbst habe es auch nur mit Hilfe aus der Verwandschaft geschafft. Die ersten paar Tage sind sehr wichtig, weil Du nun mal leider schmerzen haben wirst. Aber wie Du schon gesagt hast, der Wunsch muss den Schmerz überwiegen und dann passt es schon.

Alles Gute.
Engel!

Darf man denn fragen, wann es soweit bei dir sein wird?
Vielleicht hast Du es schon hinter dir?

Drück Dir ganz fest die Daumen

Ich selber bin auch eine langjährige Joggerin (liebe ich) , aber dass muss ich leider auch für gut 2-3 Monate auf sEis legen und schwimmen sogar für 3 bis 4 Monate.
Nehme ich alles gern in Kauf, denn das Ergebnis, ist einfach das Schönste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen