Forum / Beauty

Frage an alle die eine Brustvergrößerung haben

Letzte Nachricht: 31. März 2006 um 14:55
R
riley_12732317
07.03.06 um 9:30

Hallo zusammen,

ich habe vor zwei Wochen meine Brustvergrößerung hinter mich gebracht, am Freitag wurden bei mir die Fäden gezogen. Allerdings nässt die Narbe jetzt ein bisschen und dadurch das ich den Sport-BH trage kann sich kein Grind bilden durch die Reibung des BHs. Ist das normal? Hatte das jemand auch??
Ich versuche jetzt mit Mull die Narbe etwas zu schützen, allerdings drückt das etwas ab und ich habe Angst das sich dadurch Dellen bilden könnten...

Wäre super happy über Antworten.

LG
S.

Mehr lesen

S
shobha_11873131
07.03.06 um 19:45

Soweit okay
Hallo brin,
soweit ist die Sache schon in Ordnung. Ich hatte auch Probleme mit der Narbe, weil der Sport- BH immer drauf gedrückt hat (OP jetz 8 Wochen her). ICh habe beide Narben ein paar Tage mit etwas sterilem Mull abgedeckt und den Sport- BH drüber. Die Dellen kriegst du später umsonst, ist ein normaler Vorgang bei der Narbenreifung. Das kann gute 4 Wochen anhalten, bis sich die Dellen wieder zurückgebildet haben. Das wird alles, nur Geduld! Tu aber auf keinen Fall so was wie Babypuder drauf!

LG Zwergmaus

Gefällt mir

R
riley_12732317
08.03.06 um 8:59
In Antwort auf shobha_11873131

Soweit okay
Hallo brin,
soweit ist die Sache schon in Ordnung. Ich hatte auch Probleme mit der Narbe, weil der Sport- BH immer drauf gedrückt hat (OP jetz 8 Wochen her). ICh habe beide Narben ein paar Tage mit etwas sterilem Mull abgedeckt und den Sport- BH drüber. Die Dellen kriegst du später umsonst, ist ein normaler Vorgang bei der Narbenreifung. Das kann gute 4 Wochen anhalten, bis sich die Dellen wieder zurückgebildet haben. Das wird alles, nur Geduld! Tu aber auf keinen Fall so was wie Babypuder drauf!

LG Zwergmaus

Vielen Dank
Jetzt bin ich echt beruhigt. Ich creme meine Narbe mit Bepanthen ein. Hat mir mein Arzt verschrieben. Bin ich froh wenn die soweit abgeheilt ist. Hätte noch eine Frage: Ab wann bist du wieder normal duschen gegangen. Ich meine wg dem Duschgel.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
shobha_11873131
08.03.06 um 16:21
In Antwort auf riley_12732317

Vielen Dank
Jetzt bin ich echt beruhigt. Ich creme meine Narbe mit Bepanthen ein. Hat mir mein Arzt verschrieben. Bin ich froh wenn die soweit abgeheilt ist. Hätte noch eine Frage: Ab wann bist du wieder normal duschen gegangen. Ich meine wg dem Duschgel.

LG

Hi brin
Duschen geht eigentlich schon 2 Tage nach OP.Allerdings sollte man darauf achten, daß du die Narben nicht direkt mit Duschgel beschmierst, sondern einfach das seifenhaltige Wasser drüber laufen läßt. Reicht aus. Hab's im Krankenhaus auch so gemacht. Und nur vorsichtig abtupfen hinterher, aber das macht man ja eh wegen der Schmerzen.

LG

Gefällt mir

O
orpa_12100248
31.03.06 um 14:55

Ne nicht nach 2 Tagen Duschen..
Ich durfte erst nach 7 Tagen duschen aufgrund der Narbe. 2 Tage danach ist viel zu früh! Aber jetzt hast du es ja schon hinter dir

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers