Home / Forum / Beauty / Foundation / Makeup für rötliche Haut

Foundation / Makeup für rötliche Haut

3. März 2014 um 20:08

Hallo ,

leider habe ich schon seit langer Zeit ein Problem mit meiner Haut bzw. MakeUp Wahl. Ich habe einen sehr hellen Hautton und eine sehr empfindliche Haut. Sobald ich mich leicht kratze wird sie gleich rot. Ebenso bekomme ich leicht rote Backen, eine rote Nase oder ein rotes Kinn. Meine Frage nun, kennt ihr eine Foundation mit der ich diese Haut abdecken kann? Aktuell benutze ich eine Tagescreme für trockene Haut und das Puder clearface (Farbe: natural) von Manhattan. Dies mische ich mit compact powder von essence. Jedoch habe ich nach 1-2 Stunden auf der Nase fürchterliche Flecken . Teils rot und teils make up braun. Mittlerweile nehme ich für die Nase ein Dream Matte Mouse MakeUp (Honey Beige) her, damit die Flecken nicht gar so schlimm sind, leider nicht mit allzu großem Erfolg. Ich habe es auch schon mit flüßigem MakeUp versucht, aber dies hält bei mir gar nicht auf der Nase. Die Tagescreme lasse ich ca. 10 Minuten einziehen.
Habt ihr Tipps gegen die rötliche Haut bzw. die Flecken auf der Nase?

Danke und LG

Mehr lesen

6. März 2014 um 16:13

Hi cherry9023,
es klingt, als hättest du sehr empfindliche Haut. Verwendest du eine Reinigungsreihe und Tages- und Nachtcreme speziell für empflindliche Haut? Pflegeserien mit Kamilleextrakt und ohne weitere Duft- und Farbstoffe helfen der Haut sich zu beruhigen und Rötungen zu vermeiden.

Um die Rötung in deinem Gesicht zu kaschieren, würde ich dir empfehlen, einen Primer/ Make-up Base mit grünem Unterton zu verwenden. So eine gibt es zum Beispiel von Alverde im Drogeriemarkt. Der grüne Ton gleicht das Rot deiner Haut aus.

Es gibt auch eine Anti- Redness CC Cream von L' Oreal, dass ist die Nude Magique. Wenn du aber eine stärkere Deckkraft als eine CC Cream haben willst und lieber richtig deckenden Foundations trägst, stelle sicher, dass diese Foundation einen gelblichen Unterton hat.
Hauttypen mit einem rötlichen/ pinken Unterton benutzen am besten Foundations mit einem gelblichen Unterton und Hauttypen mit einem gelblichen Hautton greifen am besten zu einer pink- tonigen Foundation, um den vorhanden Unterton auszugleichen.

Wenn die Rötungen ganz hartnäckig sind, kannst du diese Stellen noch mit einem Concealer abdecken oder ein Camouflage Make- up verwenden.

Das ganze dann noch mit einem leichten Puder fixieren, um die Tragedauer zu verlängern.

Ich hoffe, du bekommst deine Rötungen somit in den Griff .

Liebe Grüsse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 8:02


Kann dir die foundation von MAC empfehlen.. Studio fix nc15

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 22:16
In Antwort auf sesto_12165978

Hi cherry9023,
es klingt, als hättest du sehr empfindliche Haut. Verwendest du eine Reinigungsreihe und Tages- und Nachtcreme speziell für empflindliche Haut? Pflegeserien mit Kamilleextrakt und ohne weitere Duft- und Farbstoffe helfen der Haut sich zu beruhigen und Rötungen zu vermeiden.

Um die Rötung in deinem Gesicht zu kaschieren, würde ich dir empfehlen, einen Primer/ Make-up Base mit grünem Unterton zu verwenden. So eine gibt es zum Beispiel von Alverde im Drogeriemarkt. Der grüne Ton gleicht das Rot deiner Haut aus.

Es gibt auch eine Anti- Redness CC Cream von L' Oreal, dass ist die Nude Magique. Wenn du aber eine stärkere Deckkraft als eine CC Cream haben willst und lieber richtig deckenden Foundations trägst, stelle sicher, dass diese Foundation einen gelblichen Unterton hat.
Hauttypen mit einem rötlichen/ pinken Unterton benutzen am besten Foundations mit einem gelblichen Unterton und Hauttypen mit einem gelblichen Hautton greifen am besten zu einer pink- tonigen Foundation, um den vorhanden Unterton auszugleichen.

Wenn die Rötungen ganz hartnäckig sind, kannst du diese Stellen noch mit einem Concealer abdecken oder ein Camouflage Make- up verwenden.

Das ganze dann noch mit einem leichten Puder fixieren, um die Tragedauer zu verlängern.

Ich hoffe, du bekommst deine Rötungen somit in den Griff .

Liebe Grüsse!


Hallo,
vielen Dank für eure Antworten .
Leider konnte ich das Problem leider noch nicht ganz beheben und zwar hält bei mir Camouflage Make-Up auf der Nase nicht richtig, bzw. wird ziemlich bald glänzenz. Ich habe nun schon versucht ein durchsichtiges Puder zum Abschluss drüber zu tun, aber nach einer Zeit bilden sich auf der Nase Flecken bzw. Punkte von den Poren. Egal ob ich Puder, flüssiges MakeUp oder Mousse auf die Nase gebe, es hält nicht überall gleich gut. (

Hat jemand vll ein ähnliches Problem oder am Besten eine Lösung?

Vielen lieben Dank.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 10:10

Primer
Hallöchen,

hast du es vielleicht schonmal mit einem Primer versucht? Bei mir hat der Porefessional von Benefit wahre Wunder bewirkt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 17:18

Nimm grünen primer
um die rötungen zu neutralisierend nimmt grüner Base, die du unter Foundation aufträgst... ich habe ein von Make up forever und bin sehr zufrieden! Macht gleich die hautton ebenmässig...Ich bin absoluter Fan von dieser profi marke, bestelle produkte von wien filiale nach deutschland

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen