Anzeige

Forum / Beauty

Foliensträhnchen - wie viele braucht man?

Letzte Nachricht: 7. Oktober 2004 um 21:07
A
an0N_1189031099z
05.10.04 um 13:39

Hallo!
Ich möchte mir gerne Foliensträhnen machen lassen. Allerdings sollte es sich preislich schon im Maße halten... Mein Problem ist, dass bei meinem Friseur diese Strähnen pro Folie berechnet werden. Aber wie viele braucht man denn da so? Ich hab nicht besonders dickes Haar, aber auch nicht suuuper dünn.
Kann mir jemand weiter helfen?

Mehr lesen

A
an0N_1188355699z
06.10.04 um 7:36

Kommt auch drauf an
wie groß Dein Kopf ist.
Also für den kompletten Kopf können das schon so an die 50 werden. Kommt ja auch drauf an was Du für ein Farbergebnis haben möchtest. Sehr viel oder nur ein oaar Highligths?
Manchmal reichen schon so 12 Folien am oberkopf für ein schönes Ergebnis

Gefällt mir

A
an0N_1189031099z
07.10.04 um 7:31
In Antwort auf an0N_1188355699z

Kommt auch drauf an
wie groß Dein Kopf ist.
Also für den kompletten Kopf können das schon so an die 50 werden. Kommt ja auch drauf an was Du für ein Farbergebnis haben möchtest. Sehr viel oder nur ein oaar Highligths?
Manchmal reichen schon so 12 Folien am oberkopf für ein schönes Ergebnis

50 wären ja schon ganz schön viele...
Das geht ja richtig ins Geld. Ich wollte schon überall Strähnchen haben, weil meine Haare vom Sommer total ausgeblichen sind, was nun langsam rauswächst. Ich wollte mit den Strähnchen so ein bisschen den Ansatz "verstecken". Nicht so, dass man unbedingt richtig sieht, dass ich Strähnchen hab.
Naja, ich werd mir das mal überlegen, denn man müsste ja auch öfter "nachsträhnen" wenn man mal anfängt denk ich.
Aber vielen Dank für die Hilfe

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1188355699z
07.10.04 um 7:42
In Antwort auf an0N_1189031099z

50 wären ja schon ganz schön viele...
Das geht ja richtig ins Geld. Ich wollte schon überall Strähnchen haben, weil meine Haare vom Sommer total ausgeblichen sind, was nun langsam rauswächst. Ich wollte mit den Strähnchen so ein bisschen den Ansatz "verstecken". Nicht so, dass man unbedingt richtig sieht, dass ich Strähnchen hab.
Naja, ich werd mir das mal überlegen, denn man müsste ja auch öfter "nachsträhnen" wenn man mal anfängt denk ich.
Aber vielen Dank für die Hilfe

Vielleicht solltest
Du einfach mal zu nem anderen Friseur gehen und noch andere Angebote einholen

Ich habe einige Jahre als Friseur gearbeitet. Habe allerdings bei nem kompletten Kopf nie nachgezählt wieviel Strähnen das sind. Das sich das bei Highlights leichter rechnet okay.

Letzlich berechnet es sich doch aber aus dem Farbverbrauch. Mann kan ja auch sehr wenige Strähnen dafür aber dicke haben und sehr lange. Da verbraucht der Frieseur auch ne Menge Farbe..

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1189031099z
07.10.04 um 21:07
In Antwort auf an0N_1188355699z

Vielleicht solltest
Du einfach mal zu nem anderen Friseur gehen und noch andere Angebote einholen

Ich habe einige Jahre als Friseur gearbeitet. Habe allerdings bei nem kompletten Kopf nie nachgezählt wieviel Strähnen das sind. Das sich das bei Highlights leichter rechnet okay.

Letzlich berechnet es sich doch aber aus dem Farbverbrauch. Mann kan ja auch sehr wenige Strähnen dafür aber dicke haben und sehr lange. Da verbraucht der Frieseur auch ne Menge Farbe..


So, heute war ich beim Friseur... Hab mri keine anderen Angebote geholt weil ich nur die eine Friseurin an meine Haare lasse
Hab mich ein bisschen beraten lassen und nun eine Tönung mit 3 Strähnen unter dem Deckhaar machen lassen, sieht echt super aus, so kleine Highlights die hervorschimmern

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige