Forum / Beauty

Flecken auf den Zähnen

Letzte Nachricht: 6. August 2009 um 15:13
A
an0N_1291217699z
18.03.09 um 20:41

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
und zwar habe ich durch irgendwelche Medikamente in meiner Kindheit weiße Flecken auf meinen Zähnen.Ich bin nun 17 Jahre alt und bekomme demnächst erst eine Zahnspange,also bleichen oder so etwas in der art ist nicht möglich.Mein Kieferautopäde meinte ich könnte da nichts machen bevor das mit der Spange vorbei ist weil ich sonst meine Zähne kaputt mache bzw es wenn die Spange wieder weg ist alles neu gemacht werden muss.
Mich stört es aber sehr extrem und ich möchte irgendwas dagegen machen,gibt es da was nur um meine Flecken wegzubekommen?Hab an eine auftragbare Creme oder so ähnlich gedacht die man jeden morgen drauf macht und abends vll wieder abwäscht.Wäre sehr dankbar für Hilfe.

MfG Sven

Mehr lesen

Z
zoe_12044033
28.07.09 um 23:30

...
also ich weiß nicht wie das mit zahnspangen usw. ist aber ich habe auch weiße und sogar braune flecken auf den 2 vordersten zähnen/gehabt.
auch seit ich mit ca.7 medikamente gegen scharlach genommen habe (jetzt bin ich fast 16).
mein zahnarzt meinte man kann nichts großartiges tun weil das vom zahnschmelz her kommt.
er hat dann aber doch etwas versucht und zwar hat er mir die oberste schicht den zahnes abgeschliffen ( so das es nciht durch den zahnschmelz geht und der zahn nicht verletzt wird) und hat dann eine fülling draufgetan (mit diesem blaulicht- härtegerät), die flecken sind abgeschwächt, man spührt zwar unebenheiten wenn man drüberfährt, aber wer andrer außer man selber fährt ja nicht drüber ( ).
wie gesagt die flecken gingen nicht vollständig weg, aber ihr habts ja sozusagen noch glück das ihr nur weiße und keine dunkelbraunen flecken habt, und nicht direkt wenn man lacht jeder fragt was man da am zahn kleben hat. ( war echt deprimierend)

viel glück, fragt doch mal nach einer füllung.
mfg melanie

ps: hat auch garnicht wehgetan wei er ja nciht bis rein bohrt.

Gefällt mir

A
abla_12460027
06.08.09 um 15:12

...
also solche weißen "wolkigen" flecken auf den zähnen sind oft Florose, bedingt duch zu viel Fluorid in der Kindheit durch Tabletten und Floridgelees. dagegen kann man leider wirklich nicht allzuviel tun, da die flecken keine verfärbungen sind sondern dadurch entstehen dass die zähne unterschiedlich stark mineralisiert sind.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
abla_12460027
06.08.09 um 15:13
In Antwort auf abla_12460027

...
also solche weißen "wolkigen" flecken auf den zähnen sind oft Florose, bedingt duch zu viel Fluorid in der Kindheit durch Tabletten und Floridgelees. dagegen kann man leider wirklich nicht allzuviel tun, da die flecken keine verfärbungen sind sondern dadurch entstehen dass die zähne unterschiedlich stark mineralisiert sind.

...
ups, Fluorose meinte ich

Gefällt mir