Home / Forum / Beauty / Fingernägel gekaut - jetzt ein Neuanfang

Fingernägel gekaut - jetzt ein Neuanfang

28. Mai 2012 um 19:59

Hallo,
ich werde in ein paar Monaten 16 und kaue seit ca. 8 Jahren oder länger krass an meinen Fingernägeln. Bis vor einigen Jahren auch an den Fußnägeln, die aber mittlerweile aufgrund von zu breiten Nagelbetten monatlich von einer professionellen "Nageltante" gemacht werden (die aber keine Fingernägel macht...). Ich will jetzt endlich einen Schlußstrich ziehen und mit dem Mist aufhören. Ich weiß, warum ich kaue und eigentlich ist es total unnötig, ich mach es quasi aus Langeweile.
letztes Jahr konnte ich bereits sehr erfolgreich damit aufhören und hatte einige Monate richtig lange Nägel (lang, aber unförmig). Dann ein Rückschlag, und jetzt soll es endgültig sein! Ich will sie erstmal einfach wachsen lassen. ich creme meine Hände nachts ein und ziehe Baumwollhandschuhe an, damit die entzündeten Stellen sich beruhigen und heilen. Dazu schmier ich meine Nägel 1x täglich mit Nagelöl ein. Was kann ich noch machen? Wenn meine Nägel lang genug sind, will ich den Weg zur Maniküre antreten und sie mir einmal ordentlich feilen lassen und die Nagelhaut machen lassen. Diese hab ich bis jetzt immer abgerissen oder sogar abgeschnitten, was natürlich Mist ist. Ebenso wachsen meine Nägel sehr breit, bekomm ich das später nochmal weg?
Ich habe ein paar Bilder, ich hoffe, die kann man aufrufen.
[]http://i45.tinypic.com/xgbog.jpg[/]
[]http://i50.tinypic.com/2wqv1fl.jpg[/]
[]http://i48.tinypic.com/sl41u8.jpg[/]

Mehr lesen