Home / Forum / Beauty / Fettiger Pony, Schuppige, Platte Haare und jetzt auch noch teilweise Slpiss..

Fettiger Pony, Schuppige, Platte Haare und jetzt auch noch teilweise Slpiss..

23. Mai 2008 um 1:24

Wah meine Haare sind so ziemlich am Arsch. Seit einigen Monaten muss ich meine Haare täglich waschen, weil mein Pony (etwas länger)ziemlich jeden Morgen fettig ist (Ich schätze mal vom Haarspray, obwohl ich mich im Moment wirklich sehr zurückhalte damit), dann hab ich ziemlich jeden Tag sehr schuppige Haare und sie sind verdammt platt, sie hängen einfach nur langweilig runter, keine einzige Welle oder etwas Volumen am Ansatz drin, und jetzt hab ich auch noch teilweise Spliss und kleine weiße Punkte am den Spitzen.
Hat jmd ne Idee was ich tun kann? Schuppenshampoo, Volumenshampoo, Shampoo gegen fettiges Haar, gegen Spliss? HILFE!

Mehr lesen

26. Mai 2008 um 17:58

Spitzen schneiden
hhm ich hatte auch mal spliss, das war nach landschulheim, da waren meine haare etwas strapaziert, ich hatte haufen von knoten und da meine haare auch schon viel zu lang waren, auch kein volumen mehr... fettig waren sie jeden morgen auch...
also, ich hab sie mir dann abgeschnitten, min. 5 cm spitzen weg, und gegen mangelndes volumen hilft mit der rundbürste und fön aufföhnen, dazu kommt ein sehr gestufter schnitt... schuppenschampoo is eig ein muss bei schuppigen haaren... das von loreal is ganz gut... joa, gegen spliss hilft nur spitzen schneiden, wellen kann man sich föhnen, oder das volumenshampoo von nivea wirkt wenigstens ein bisschen... den pony vlt. auch mal ein bisschen kürzen, weiß jetzt nicht wie lang deiner ist, aber das hilft auch... das mit der fettigkeit ist ein teufelskreis: wenn man die haare täglich wäscht, werden sie noch fettiger, aber wenn man sie nicht täglich wäscht, ist es manchmal ein krampf, schöne haare zu haben, und klatscht dementsprechend zu viel haarspray drauf... am wochenende, oder an tagen wo du nicht i-wo hingehst, haare nicht stylen und an der luft trocknen lassen... hilft auch
hoffe ich konnte ein bisschen helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 22:51
In Antwort auf sri_12252314

Spitzen schneiden
hhm ich hatte auch mal spliss, das war nach landschulheim, da waren meine haare etwas strapaziert, ich hatte haufen von knoten und da meine haare auch schon viel zu lang waren, auch kein volumen mehr... fettig waren sie jeden morgen auch...
also, ich hab sie mir dann abgeschnitten, min. 5 cm spitzen weg, und gegen mangelndes volumen hilft mit der rundbürste und fön aufföhnen, dazu kommt ein sehr gestufter schnitt... schuppenschampoo is eig ein muss bei schuppigen haaren... das von loreal is ganz gut... joa, gegen spliss hilft nur spitzen schneiden, wellen kann man sich föhnen, oder das volumenshampoo von nivea wirkt wenigstens ein bisschen... den pony vlt. auch mal ein bisschen kürzen, weiß jetzt nicht wie lang deiner ist, aber das hilft auch... das mit der fettigkeit ist ein teufelskreis: wenn man die haare täglich wäscht, werden sie noch fettiger, aber wenn man sie nicht täglich wäscht, ist es manchmal ein krampf, schöne haare zu haben, und klatscht dementsprechend zu viel haarspray drauf... am wochenende, oder an tagen wo du nicht i-wo hingehst, haare nicht stylen und an der luft trocknen lassen... hilft auch
hoffe ich konnte ein bisschen helfen

..
jep, dankeschön (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 22:05

Pause !
du musst einmal eine pause einlegen, deine kopfhaut ist überfordert !!
so produziert sie eine übermenge von talg !! was deine haare nur immer noch fettiger macht!
ich hatte dieses problem auch einmal, und ich hab meine haare regenerieren lassen
du musst einmal eine woche nicht haare waschen(zu hause bleiben, sonst is es schrecklich) danach sin sie so richtig fettig, aber wenn du sie dann wäscht, sind sie sehr weich, und geschmeidig !! und danach nciht wieder jeden tag waschen !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen