Home / Forum / Beauty / FETTIGE HAARE SOGAR KURZ NACH DEM WASCHEN(

FETTIGE HAARE SOGAR KURZ NACH DEM WASCHEN(

24. Juni 2007 um 14:51

Hallo Zusammen

Kann mir niemand helfen.. ich habe schon ein Paar Tips bekommen. Wegen der Ernährung ist es nicht.. und jemand hat mir gesagt in starken Shampoos sollte man schauen, ob es Sodium oder Sulfate drin hat, das könne auch ein Grund sein, aber Babyshampoos haben das auch drin???

Mein Haar fettet nur am Hinterkopf und vorne gleich nach dem waschen und am nächsten Tag sind die ganzen Haare fettig.. ich habe gefärbte blonde Haare, die eig nach dem Nachfärben trocken sein sollten, ist abern icht so..

Ich weiss nicht mehr weiter!! Ich hatte das früher nicht so.

Hilfe hilfe hilfe!

Mehr lesen

24. Juni 2007 um 15:13

123
was ist jetzt anders als damals? Neues Shampoo? Neue Pflege?

Nicht die Haare fetten sondern die Kopfhaut. Wenn diese sark fettet dann hat sie mit irgendwas ein Problem. Hast du einen Ausschlag oder Wimmerl am Kopf? Allergien?
Das kann jetzt je nach Person verschieden sein. Angefangen von Hormonen (Pille) bis hin zu Stress.
Ich sag jetzt mal wenns echt so schlimm ist schau mal zum Hautarzt.

Wenn du dennoch denkst das es am Shampoo liegen könnte täte ich mal wechseln.
Viele, vor allem empfindliche Menchen, vertragen das Sodium nicht weils ja relativ aggressiv ist. Nimm mal ein Shampoo ohne SLS.

Es kann auch sein das deine Kopfhaut durchs färben irritiert ist.
Versuch einfach mal nicht zu waschen. Zumindest das du dir einen Rythmus von zuerst alle 2 Tage, dann allle 3 Tage angewöhnst um die Kopfhaut zur ruhe kommen zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 15:36
In Antwort auf joy_11938635

123
was ist jetzt anders als damals? Neues Shampoo? Neue Pflege?

Nicht die Haare fetten sondern die Kopfhaut. Wenn diese sark fettet dann hat sie mit irgendwas ein Problem. Hast du einen Ausschlag oder Wimmerl am Kopf? Allergien?
Das kann jetzt je nach Person verschieden sein. Angefangen von Hormonen (Pille) bis hin zu Stress.
Ich sag jetzt mal wenns echt so schlimm ist schau mal zum Hautarzt.

Wenn du dennoch denkst das es am Shampoo liegen könnte täte ich mal wechseln.
Viele, vor allem empfindliche Menchen, vertragen das Sodium nicht weils ja relativ aggressiv ist. Nimm mal ein Shampoo ohne SLS.

Es kann auch sein das deine Kopfhaut durchs färben irritiert ist.
Versuch einfach mal nicht zu waschen. Zumindest das du dir einen Rythmus von zuerst alle 2 Tage, dann allle 3 Tage angewöhnst um die Kopfhaut zur ruhe kommen zu lassen.

Hallo
1. Das mit dem lang nicht waschen mach ich, hat aber bish er nichts gebracht

2. Ja es hat mit einem Shampoo angefangen, ich nehme es aber sehr lange nicht mehr.

3. Ich war beim Hautarzt, habe ein Shampoo gegen schuppen bekommen, weil ich das manchmal hab, hat aber auch nichts gebracht

4. Ich nehme die Pille schon lange hat aber nie beschwerden gebracht.

5. Ich nehme Babyshampoo...

Aber immernoch nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 15:48
In Antwort auf nancy_12895021

Hallo
1. Das mit dem lang nicht waschen mach ich, hat aber bish er nichts gebracht

2. Ja es hat mit einem Shampoo angefangen, ich nehme es aber sehr lange nicht mehr.

3. Ich war beim Hautarzt, habe ein Shampoo gegen schuppen bekommen, weil ich das manchmal hab, hat aber auch nichts gebracht

4. Ich nehme die Pille schon lange hat aber nie beschwerden gebracht.

5. Ich nehme Babyshampoo...

Aber immernoch nichts

123
Fettig Haare kommen ja von der Talg bzw. Fettausscheidung der Talgdrüsen der Kopfhaut.
Wenn deine zuviel Talg Produzieren muss dafür ein Grund vorliegen.

Ich frag jetzt mal blöd. Kann es sein das du die Haare auf der Kopfhaut nicht einshampoonierst? Ich meine das die Waschaktiven Substanzen gar ncht bis zum Kopf vordringen können?
Versuch mal das Shampoo mit Wasser zu verdünnen und es so dann aufzutragen. Dadurch lässt es sich besser verteilen!

Wie siehts mit der Einwirkzeit aus? Lass es, da Babyshampoo, etwas länger einwirken!
Ich bin zwar ein Gegner des 2x Shampoonieren aber auch das könntest du versuchen.
Wasche die Haare 2 x hintereinander.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 6:21
In Antwort auf joy_11938635

123
Fettig Haare kommen ja von der Talg bzw. Fettausscheidung der Talgdrüsen der Kopfhaut.
Wenn deine zuviel Talg Produzieren muss dafür ein Grund vorliegen.

Ich frag jetzt mal blöd. Kann es sein das du die Haare auf der Kopfhaut nicht einshampoonierst? Ich meine das die Waschaktiven Substanzen gar ncht bis zum Kopf vordringen können?
Versuch mal das Shampoo mit Wasser zu verdünnen und es so dann aufzutragen. Dadurch lässt es sich besser verteilen!

Wie siehts mit der Einwirkzeit aus? Lass es, da Babyshampoo, etwas länger einwirken!
Ich bin zwar ein Gegner des 2x Shampoonieren aber auch das könntest du versuchen.
Wasche die Haare 2 x hintereinander.

Babyshampoo
Welches Babyshampoo benutzt du denn?
Es gibt da auch nur einige wenige ohne SLS.
Oft enthalten Babyshampoos auch viel Öl, Mandelöl oder Calendulaöl oder sowas. Kann sein, dass das schon viel zu reichhaltig für deinen Kopf ist und er somit gleich fettig aussieht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 12:14

Head and shoulders !!!
hey du

also ich hab sehr trockene haare vom färben usw., aber hatte früher auch mal ziemlich fettige haare...ich dachte auch dass nix nützt, aber dann hab ich head and shoulders (das normale blaue!) ausprobiert und war echt zufrieden davon werden die haare nicht mehr fettig

und wenn garnix nützt einfach färben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 17:51

Übersäuerte Kopfhaut
Hallo
ich galube ich habe dir schon einmal geschrieben. Die Ursache ist eine sogenannte schwitzende Kopfhaut. Diese ist übersäuert.Das kann am Schampoo liegen. Warum bist du dir so sicher, das es nicht auch an der Ernährung liegt und du nicht übersäuert bist? Sehr viele Menschen ( über 90%) sind es.
kannst du mit Übersäuerung etwas anfangen, weißt du was damit gemeint ist?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 20:08

Huhu
naja, also ich neige auch zu fettigen haaren... du solltest mal versuchen, 3-4 tage zu hause zu bleiben, und die haare richtig durchfetten lassen. dann einmal ordentlich mit shampoo waschen und ganz normal föhnen... wenn das nicht geht weiß ich auch nicht

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 21:42
In Antwort auf hallie_11933279

Head and shoulders !!!
hey du

also ich hab sehr trockene haare vom färben usw., aber hatte früher auch mal ziemlich fettige haare...ich dachte auch dass nix nützt, aber dann hab ich head and shoulders (das normale blaue!) ausprobiert und war echt zufrieden davon werden die haare nicht mehr fettig

und wenn garnix nützt einfach färben

Oh weh
also ich würd weder färben noch mit head & shoulders waschen. es sind zig scharfe tenside und dimethicone (also unauswaschbares silikon) in h&S drin und das muss nicht auf eine schnell fettende kopfhaut, kann das u.U. sogar verschlimmern. dasgleiche auch bei haarefärben, nur dass darunter auch die haare an sich noch super leiden werden. wenn färben, dann mit PHF, das wär auch ganz gut für die kopfhaut, dazu dann noch 2 TL naturjoghurt und fertig, super haarmaske! nur schlecht auszuspülen, mit condi aber kein problem!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 22:46
In Antwort auf joy_11938635

123
was ist jetzt anders als damals? Neues Shampoo? Neue Pflege?

Nicht die Haare fetten sondern die Kopfhaut. Wenn diese sark fettet dann hat sie mit irgendwas ein Problem. Hast du einen Ausschlag oder Wimmerl am Kopf? Allergien?
Das kann jetzt je nach Person verschieden sein. Angefangen von Hormonen (Pille) bis hin zu Stress.
Ich sag jetzt mal wenns echt so schlimm ist schau mal zum Hautarzt.

Wenn du dennoch denkst das es am Shampoo liegen könnte täte ich mal wechseln.
Viele, vor allem empfindliche Menchen, vertragen das Sodium nicht weils ja relativ aggressiv ist. Nimm mal ein Shampoo ohne SLS.

Es kann auch sein das deine Kopfhaut durchs färben irritiert ist.
Versuch einfach mal nicht zu waschen. Zumindest das du dir einen Rythmus von zuerst alle 2 Tage, dann allle 3 Tage angewöhnst um die Kopfhaut zur ruhe kommen zu lassen.

Ich habe gesehen
dass mein schampoo von loreal gegen fettige haare sodium enthält. sind denn alle schampoos gegen fettige haare, die sodium enthalten schlecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen