Home / Forum / Beauty / Fett weg spritze- es wirkt wirklich!!

Fett weg spritze- es wirkt wirklich!!

7. August 2003 um 10:59

Also ich habe hier schon viel darüber gehört und viele Fragen dazu gelesen.
Kurze Antwort: Es bringt wirklich was!
In Berlin bietet das mein Schönheitsinstitut jetzt auch an. Ich bin da regelmäßig zur Kosmetik und die Kosmetikerinnen und Mitarbeiterinnen haben das fast alle schon probiert. Super, sag ich euch!!! Das macht natürlich einer der Ärzte ,die dort im Insitiut arbeiten.
Die eine hat ihr Bäuchlein damit wegbekommen die andere ihre Reiterhosen usw..
Also versucht es.. Ist echt genial.. Ich bin nächsten Donnerstag dran.
Für Fragen bin ich gerne offen..

Mehr lesen

8. August 2003 um 12:13

Echt....
is ja genial.. Wieviel kostet denn so eine Spritze? Wo kann man sowas machen lassen? Würd mich mal echt interessieren...

Gruß
honey29

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2003 um 19:26
In Antwort auf honey29

Echt....
is ja genial.. Wieviel kostet denn so eine Spritze? Wo kann man sowas machen lassen? Würd mich mal echt interessieren...

Gruß
honey29

Das gibts eigentlich
in jedem guten Schönheitsinstitut.
Bei mir in Berlin bei Futuremed (http://195.3.100.58/ccweb/counterframe.cfm?id=71&-lang=d) aber auch in vielen Anderen in Berlin. Musste mal nachfragen oder im Internet suchen.
Kosten bei Futuremed: kleine Sachen wie kleiner Bauch 350 die erste Behandlung, jede weitere benötigte 150..
bei Reiterhose 500 die erste, 250 jede Weitere.
absolut wirksam (hat ich als absolute Skeptikerin auch nie geglaubt, aber der Beweis stand ja vor mir!)
bin schon so gespannt wies bei mir aussieht hinterher..
Wirkung setzt nach ca 10 Tagen ein. Falls nötig (oft nicht der Fall) gibts nach ca 4 Wochen noch mal die Behandlung.. Ich berichte dann weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2003 um 19:26

Und?
nebenwirkungen? erbrechen? durchfall?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2003 um 8:39
In Antwort auf agueda_12481402

Und?
nebenwirkungen? erbrechen? durchfall?

Absolut keine
Nebenwirkungen! Das ist ja das Geniale!!! Das Verfahren gibts eigentlich schon seit 20 Jahren, nur nicht hier in Deutschland. Noch nie sind Nebenwirkungen aufgetreten. Das einzige was passieren kann, ist das du gengen Soja allergisch reagiertst. Doch jeder der schon mal beim Chinesen essen war, müsste das wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2003 um 8:40
In Antwort auf agueda_12481402

Und?
nebenwirkungen? erbrechen? durchfall?

Achso und
was auch möglich ist, ist ein leichtest Brenne und Rötungen der Stellen die gespritzt werden, das klingt aber schnell wieder ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2003 um 14:56
In Antwort auf agueda_12481402

Und?
nebenwirkungen? erbrechen? durchfall?

Also das hab ich eben noch gefunden
NEU IN BERLIN
im futuremed aesthetic-center am Gendarmenmarkt



Sport, richtige Ernährung, Diät und trotzdem Fettpolster? Viele von uns kämpfen
ein Leben lang gegen kleinere oder größere Fettpolster und möchten sich den
üblichen Absaugungstechniken nicht unterziehen.

Mit einer neuen, sanfteren und unblutigen Methode, der Injektions-Lipolyse, wird
ein nebenwirkungsfreies Präparat direkt in die Fettpolster injiziert. Nach nur
einigen Tagen setzt der Abschmelzungsprozess des Fettgewebes ein und der
Fettabbau beschleunigt sich. Diese Methode hat sich seit 1995 bereits in mehreren
Tausend Behandlungen bewährt.
Die folgenden Körperregionen können erfolgreich behandelt werden: Tränensäcke, Doppelkinn, kleiner Bauch, "Reithosen" im Bereich Hüfte und Oberschenkel, Unterschenkelbereich, Fettansammlungen unterhalb des Gesäßes und Cellulite.
Bei Männern vor allem bei Fettansammlungen im Brustbereich.

+++ Infos und Beratungstermine: Tel 030. 24 39 09 40 +++


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2003 um 14:59
In Antwort auf keara_12501126

Also das hab ich eben noch gefunden
NEU IN BERLIN
im futuremed aesthetic-center am Gendarmenmarkt



Sport, richtige Ernährung, Diät und trotzdem Fettpolster? Viele von uns kämpfen
ein Leben lang gegen kleinere oder größere Fettpolster und möchten sich den
üblichen Absaugungstechniken nicht unterziehen.

Mit einer neuen, sanfteren und unblutigen Methode, der Injektions-Lipolyse, wird
ein nebenwirkungsfreies Präparat direkt in die Fettpolster injiziert. Nach nur
einigen Tagen setzt der Abschmelzungsprozess des Fettgewebes ein und der
Fettabbau beschleunigt sich. Diese Methode hat sich seit 1995 bereits in mehreren
Tausend Behandlungen bewährt.
Die folgenden Körperregionen können erfolgreich behandelt werden: Tränensäcke, Doppelkinn, kleiner Bauch, "Reithosen" im Bereich Hüfte und Oberschenkel, Unterschenkelbereich, Fettansammlungen unterhalb des Gesäßes und Cellulite.
Bei Männern vor allem bei Fettansammlungen im Brustbereich.

+++ Infos und Beratungstermine: Tel 030. 24 39 09 40 +++


Und ihr nochwas:
Das Fettgewebe bildet sich an dieser Stelle nicht mehr neu. Dadurch ist es möglich, Fettpolster dauerhaft zu reduzieren - vor allem an Stellen deren Fettvolumen sich durch Diät oder Sport nicht mehr beeinflussen lassen. Dazu zählen u. a. Reiterhosen an Hüften und Oberschenkeln, kleiner und größerer Bauch, Po, Oberarme, Knie, Tränensäcke, Doppelkinn, Cellulite und bei Männern auch der Brustbereich.

Die Methode ist geeignet für Patienten, die lokalisierte Fettansammlungen haben und nicht übermäßig dick sind. Direkt nach der Therapie sind leichte Schwellung, Rötung und/oder Juckreiz, die schnell wieder abklingen. Weitere Nebenwirkungen sind nach acht Jahren Therapie nicht bekannt.

Diese Methode hat sich seit 1995 bereits in mehrerenTausend Behandlungen bewährt.


Wir beraten Sie gerne!

Preise:
Die Kosten im Selbstzahlerbereich betragen je nach Größe und Anzahl des Areals
zwischen 350,00 500,00 für die erste Sitzung.

Augen beidseitig 1. Sitzung 250,00
jede Weitere 150,00 (ca. 2 Sitzungen)
Wangen und Kinn 1. Sitzung 250,00
jede Weitere 150,00 (ca. 2 Sitzungen)
Oberarme beidseitig 1. Sitzung 350,00
jede Weitere 150,00 (ca. 2 - 3 Sitzungen)
Kleiner Bauch 1. Sitzung 350,00
jede Weitere 150,00 (ca. 3 - 4 Sitzungen)
Größerer Bauch 1. Sitzung 500,00
jede Weitere 200,00 250,00 (ca. 4 Sitzungen)
Knie beidseitig 1. Sitzung 350,00
jede Weitere 150,00 (ca. 1-3 Sitzungen)
Reithose beidseitig 1. Sitzung 500,00
jede Weitere 200,00 250,00 (ca. 3-4 Sitzungen)
Fettansammlung unterhalb des Gesäßes beidseitig

1. Sitzung 350,00
jede Weitere 150,00 (ca. 2-3 Sitzungen)

Unterschenkel beidseitig 1. Sitzung 350,00
jede Weitere 150,00 (ca. 1-3 Sitzungen)
Cellulite beidseitig 1. Sitzung 350,00
jede Weitere 150,00 (ca. 1-2 Sitzungen)



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2003 um 16:07
In Antwort auf keara_12501126

Also das hab ich eben noch gefunden
NEU IN BERLIN
im futuremed aesthetic-center am Gendarmenmarkt



Sport, richtige Ernährung, Diät und trotzdem Fettpolster? Viele von uns kämpfen
ein Leben lang gegen kleinere oder größere Fettpolster und möchten sich den
üblichen Absaugungstechniken nicht unterziehen.

Mit einer neuen, sanfteren und unblutigen Methode, der Injektions-Lipolyse, wird
ein nebenwirkungsfreies Präparat direkt in die Fettpolster injiziert. Nach nur
einigen Tagen setzt der Abschmelzungsprozess des Fettgewebes ein und der
Fettabbau beschleunigt sich. Diese Methode hat sich seit 1995 bereits in mehreren
Tausend Behandlungen bewährt.
Die folgenden Körperregionen können erfolgreich behandelt werden: Tränensäcke, Doppelkinn, kleiner Bauch, "Reithosen" im Bereich Hüfte und Oberschenkel, Unterschenkelbereich, Fettansammlungen unterhalb des Gesäßes und Cellulite.
Bei Männern vor allem bei Fettansammlungen im Brustbereich.

+++ Infos und Beratungstermine: Tel 030. 24 39 09 40 +++


Hallo !
gibt es sowas in münchen auch ??

gruß
schlumpfi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2003 um 16:39
In Antwort auf mai_12119895

Hallo !
gibt es sowas in münchen auch ??

gruß
schlumpfi

Sicher gibts das auch in München
Eigentlich gibts das in jedem Schönheitsinstitut. Hab im Forum von http://www.beautyjunkies.de/ auch über eine gelesen die das in Müchen machen hat lassen. klink dich da mal ein und frag sie wo genau das war.

Ich werd berichten, wenn ich da war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2003 um 18:38

Ist ja witzig..
Zufälle gibts. Ich bin vor dir dran um 10.30 Uhr. Ich mach das Beratungsgespräch und dann gleich die erste Sitzung. Vielleicht sehen wir uns ja unbekannterweise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 10:10
In Antwort auf mai_12119895

Hallo !
gibt es sowas in münchen auch ??

gruß
schlumpfi

München !!!
Hallo Schlumpfi,

wenn Du für München fündig geworden bist. Sagst dann bitte Bescheid?
Wäre sehr nett von Dir, bin auch am überlegen......

LG
Dogi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 11:27

...dieser Bauch...
...da flitze ich mindestens dreimal die Woche ins Fitnessstudio, ernähre mich fettarm, trinke viel Wasser aaaaaaber der Bauch bleibt.
Über Fettabsaugen habe ich schon oft nachgedacht, aber so arg flüssig, dass ich mir diesen Luxus leisten könnte, bin ich dann doch nicht.
Und dann lese ich deine Zeilen - wow!!!

Ich hab natürlich sofort bei einem mir bekanntem plastischen Chirug angerufen und gefragt, ob er die Injektions Lipolyse auch praktiziert und er hat sofort davon abgeraten?!?
Angeblich wären die Nebenwirkungen noch nicht ausgetestet, etc.pp.

Ich suche nun verzeifelt einen Arzt bei mir in der Gegend, der sowas praktiziert. Kannst Du mir helfen???? BIIIIITTE!
Ich wohne in der Nähe von Bad Tölz bzw. Tegernseer Tal.
LG
KiityCaty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2003 um 12:43

Infos?
Wo bekomme ich denn genauere Infos darüber? Hab im Internet nachgesehen, aber nicht wirklich etwas informatives gefunden , nur jede Menge Werbung. Meinen Arzt hab ich auch mal darauf angesprochen aber der weiss auch nichts genaues darüber.
Hat die Spritze Nebenwirkungen? Was genau wird da gespritzt?
Kann vielleicht eine von euch sogar was im Gebiet von Rheinland Pfalz/saarland empfehlen?
Bin über jeden Tip sehr dankbar.Liebe Grüße
Tabatha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2003 um 18:18
In Antwort auf shobha_12041512

...dieser Bauch...
...da flitze ich mindestens dreimal die Woche ins Fitnessstudio, ernähre mich fettarm, trinke viel Wasser aaaaaaber der Bauch bleibt.
Über Fettabsaugen habe ich schon oft nachgedacht, aber so arg flüssig, dass ich mir diesen Luxus leisten könnte, bin ich dann doch nicht.
Und dann lese ich deine Zeilen - wow!!!

Ich hab natürlich sofort bei einem mir bekanntem plastischen Chirug angerufen und gefragt, ob er die Injektions Lipolyse auch praktiziert und er hat sofort davon abgeraten?!?
Angeblich wären die Nebenwirkungen noch nicht ausgetestet, etc.pp.

Ich suche nun verzeifelt einen Arzt bei mir in der Gegend, der sowas praktiziert. Kannst Du mir helfen???? BIIIIITTE!
Ich wohne in der Nähe von Bad Tölz bzw. Tegernseer Tal.
LG
KiityCaty

Son Quatsch
Der rzt hat keine Ahnung. Dieses Verfahren gibt es schon fast 20 Jahre, und bisher wurden nie Nebenwirkungen festgestellt. Sorry, aber er Arzt hatte keine Ahnung..Er will nur das man ihm sein gebiet nicht abstreitig macht, da dann niemand mehr zum Fettabsaugen gehen würde, da das einfacher, wirklich ohne Nebenwirkungen und viel billiger ist.. Dauert nur länger..
Der Azrt selber hat es an sich getestet, und super Ergebnisse erziehlt. Hat mir im Beratungsgespräch sogar seine eigenen Erfolge gezeigt.
Ich war Donnerstag dort und hab meine erste Behandlung bekommen, absolut easy.. nur ein bischen Brennen und ne Art Muskelkatergefühl..
Ich kanns nur empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2003 um 18:20

Ich auch
na siehste.. Dann waren wenigstens wir beide zum Spritzen gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2003 um 17:32
In Antwort auf keara_12501126

Das gibts eigentlich
in jedem guten Schönheitsinstitut.
Bei mir in Berlin bei Futuremed (http://195.3.100.58/ccweb/counterframe.cfm?id=71&-lang=d) aber auch in vielen Anderen in Berlin. Musste mal nachfragen oder im Internet suchen.
Kosten bei Futuremed: kleine Sachen wie kleiner Bauch 350 die erste Behandlung, jede weitere benötigte 150..
bei Reiterhose 500 die erste, 250 jede Weitere.
absolut wirksam (hat ich als absolute Skeptikerin auch nie geglaubt, aber der Beweis stand ja vor mir!)
bin schon so gespannt wies bei mir aussieht hinterher..
Wirkung setzt nach ca 10 Tagen ein. Falls nötig (oft nicht der Fall) gibts nach ca 4 Wochen noch mal die Behandlung.. Ich berichte dann weiter

Preise
Die Preise sind ganz schön. Wieviel Behandlungen (Bauch,Hüfte) braucht man so im Durchschnitt?
Pavla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2003 um 13:00
In Antwort auf santa_12668321

Preise
Die Preise sind ganz schön. Wieviel Behandlungen (Bauch,Hüfte) braucht man so im Durchschnitt?
Pavla

Es kommt darauf an
wie dein Körper reagiert und wieviel Fett du weghaben willst. In der Regel sind es zwischen 3 und 4 Behandlungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2003 um 13:02
In Antwort auf shobha_12041512

...dieser Bauch...
...da flitze ich mindestens dreimal die Woche ins Fitnessstudio, ernähre mich fettarm, trinke viel Wasser aaaaaaber der Bauch bleibt.
Über Fettabsaugen habe ich schon oft nachgedacht, aber so arg flüssig, dass ich mir diesen Luxus leisten könnte, bin ich dann doch nicht.
Und dann lese ich deine Zeilen - wow!!!

Ich hab natürlich sofort bei einem mir bekanntem plastischen Chirug angerufen und gefragt, ob er die Injektions Lipolyse auch praktiziert und er hat sofort davon abgeraten?!?
Angeblich wären die Nebenwirkungen noch nicht ausgetestet, etc.pp.

Ich suche nun verzeifelt einen Arzt bei mir in der Gegend, der sowas praktiziert. Kannst Du mir helfen???? BIIIIITTE!
Ich wohne in der Nähe von Bad Tölz bzw. Tegernseer Tal.
LG
KiityCaty

Am besten guckst du mal selber
im Internet nach, das kann ich auch nur machen.. Da findet sich sciher was..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2003 um 13:53
In Antwort auf filou_11951591

München !!!
Hallo Schlumpfi,

wenn Du für München fündig geworden bist. Sagst dann bitte Bescheid?
Wäre sehr nett von Dir, bin auch am überlegen......

LG
Dogi

Leider...
weiß ich immer noch nicht mehr !

hab jetzt direkt eine praxis in münchen (dr.duve) angeschrieben, bis jetzt noch keine antwort.

angeblich soll diese methode gar nicht in deutschland zugelassen sein ?!

hab auch direkt die klinik in berlin angeschrieben.

schlossklinik am abtsee würde sowas machen.
kosten sind aber ganz schön dolle.

lg
schlumpfi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2003 um 8:37
In Antwort auf filou_11951591

München !!!
Hallo Schlumpfi,

wenn Du für München fündig geworden bist. Sagst dann bitte Bescheid?
Wäre sehr nett von Dir, bin auch am überlegen......

LG
Dogi

Hallo dogi
habe jetzt ne mail von der praxis erhalten.
diese methode wird jedenfalls dort angewandt.

lasse mir jetzt info-material zuschicken.

bin mal gespannt.

gruß
schlumpfi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2003 um 21:24
In Antwort auf mai_12119895

Hallo dogi
habe jetzt ne mail von der praxis erhalten.
diese methode wird jedenfalls dort angewandt.

lasse mir jetzt info-material zuschicken.

bin mal gespannt.

gruß
schlumpfi

Bin mal gespannt..
ob ihr es auch noch versuchen werdet..hab in zwei Wochen meine 2. Behandlung.
Bin ganz ungeduldig..

Zugelassen ists auf jeden Fall in Deutschland. Warum auch nicht. Es machen so viele Kliniken!

Werde dann weiter berichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2003 um 8:19
In Antwort auf keara_12501126

Bin mal gespannt..
ob ihr es auch noch versuchen werdet..hab in zwei Wochen meine 2. Behandlung.
Bin ganz ungeduldig..

Zugelassen ists auf jeden Fall in Deutschland. Warum auch nicht. Es machen so viele Kliniken!

Werde dann weiter berichten.

Und ??
merkst du schon was ?


lg

schlumpfi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2003 um 14:37
In Antwort auf mai_12119895

Und ??
merkst du schon was ?


lg

schlumpfi

Heute ists eine Woche her
und ich merke noch nichts, aber ich gucke wahrscheinlich auch zuviel hin. Da merkt man dann nix mehr wenn sich was tut. Auch hat der Arzt gesagt die Wirkung setzt nach ca. 10 bis 14 Tagen ein und die endgültigen resultate sieht man erst 3 Wochen nach der letzten Behandluing. Noch ne lange Zeit, aber das ists wert! Eine Bekannte ist gerade fertig mit der kompletten Behandlung und hat echt alles das wegbekommen was sie wollte!! Sieht so klasse aus, man hat ja auch die Bilder die vor jeder Sitzung gemacht werden, als Vorher- Nachher Beweis!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2003 um 10:22
In Antwort auf mai_12119895

Hallo dogi
habe jetzt ne mail von der praxis erhalten.
diese methode wird jedenfalls dort angewandt.

lasse mir jetzt info-material zuschicken.

bin mal gespannt.

gruß
schlumpfi

Hallo Schlumpfi
kannst Du mir sagen, welche Praxis das in München ist und ob sie eine Internetadresse haben?

Die Kosten wären natürlich auch interessant.

Danke

LG
Dogi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2003 um 12:02
In Antwort auf filou_11951591

Hallo Schlumpfi
kannst Du mir sagen, welche Praxis das in München ist und ob sie eine Internetadresse haben?

Die Kosten wären natürlich auch interessant.

Danke

LG
Dogi

Also...
die praxis:

Tel.: 089.26 022 442 (Anmeldung)
089.26 84 74 (Lasertherapie)
Fax: 089.26 87 92
E-mail: praxis@laser-haut-center.de
Adresse: Reichenbachstr. 16, 80469 München


kosten weiß ich leider nicht.
hab aber info-material angefordert.

hoffe es kommt bald.

ich glaub ich lass es machen, weil ich kann sporteln wie ich will, der bauch bleibt, nerv !!

natürlich würde ich weiterhin meinen sport machen und auch mich richtig ernähren.

ich bin ja sooo gespannt.

lg
schlumpfi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2003 um 16:31

So..
hab jetzt info-material von der praxis bekommen. kosten weiß ich leider immer noch nicht.
also jedenfalls wird diese methode dort angewandt.
in dem info steht halt drin wie diese op durchgeführt wird usw. dass man eine woche keinen sport machen soll nach der behandlung usw.

ich weiß nicht ob ich es jetzt schon machen lass.
ich will noch auf den normalen weg abnehmen, wenigstens 2 kilo.
dann seh ich weiter...

jedenfalls steht auch drin, dass diese methode nur bei kleineren fettpölsterchen einen erfolg hat.

so, wie weiß ich das jetzt ob ich kleine oder große fettpölsterchen habe ?

also werde ich mich mal schon vorab von dem arzt beraten lassen.

liebe grüße
schlumpfi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2003 um 11:30
In Antwort auf mai_12119895

Also...
die praxis:

Tel.: 089.26 022 442 (Anmeldung)
089.26 84 74 (Lasertherapie)
Fax: 089.26 87 92
E-mail: praxis@laser-haut-center.de
Adresse: Reichenbachstr. 16, 80469 München


kosten weiß ich leider nicht.
hab aber info-material angefordert.

hoffe es kommt bald.

ich glaub ich lass es machen, weil ich kann sporteln wie ich will, der bauch bleibt, nerv !!

natürlich würde ich weiterhin meinen sport machen und auch mich richtig ernähren.

ich bin ja sooo gespannt.

lg
schlumpfi

Hallo Schlumpfi
danke für die Info, werde mir auch Infomaterial zukommen lassen.

LG
Dogi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2003 um 12:30

Noch ne frage !
wieviel bäuchlein hast du denn ?

zuviel darf man doch auch nicht haben, da hilft doch dann nur noch ne fettabsaugung, oder ?

gruß
schlumpfi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2003 um 14:15
In Antwort auf mai_12119895

Noch ne frage !
wieviel bäuchlein hast du denn ?

zuviel darf man doch auch nicht haben, da hilft doch dann nur noch ne fettabsaugung, oder ?

gruß
schlumpfi

An wem die Frage?
Wem meinst Du jetzt speziell mit Deiner Frage? Ha Ha

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2003 um 14:18

Erstmal...
an mystique !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2003 um 15:18
In Antwort auf mai_12119895

So..
hab jetzt info-material von der praxis bekommen. kosten weiß ich leider immer noch nicht.
also jedenfalls wird diese methode dort angewandt.
in dem info steht halt drin wie diese op durchgeführt wird usw. dass man eine woche keinen sport machen soll nach der behandlung usw.

ich weiß nicht ob ich es jetzt schon machen lass.
ich will noch auf den normalen weg abnehmen, wenigstens 2 kilo.
dann seh ich weiter...

jedenfalls steht auch drin, dass diese methode nur bei kleineren fettpölsterchen einen erfolg hat.

so, wie weiß ich das jetzt ob ich kleine oder große fettpölsterchen habe ?

also werde ich mich mal schon vorab von dem arzt beraten lassen.

liebe grüße
schlumpfi

Hallo schlumpfi.
Du hast geschrieben Op, bist du sicher das es die Fett-weg-Spritze ist? Hört sich mehr nach Fettabsaugung an.Kannst du bitte mal berichten was da drinnen steht, würde mich interessieren.

Hast du gelesen was ich über die Fett-weg-Spritze vor längerer Zeit geschrieben habe?
Kannst ja unter "Nachtrag zu Fett-weg-Spritze nochmal nachlesen.

Ich habs noch nicht machen lassen, Geld fehlt noch


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2003 um 15:25
In Antwort auf elidi_12361301

Hallo schlumpfi.
Du hast geschrieben Op, bist du sicher das es die Fett-weg-Spritze ist? Hört sich mehr nach Fettabsaugung an.Kannst du bitte mal berichten was da drinnen steht, würde mich interessieren.

Hast du gelesen was ich über die Fett-weg-Spritze vor längerer Zeit geschrieben habe?
Kannst ja unter "Nachtrag zu Fett-weg-Spritze nochmal nachlesen.

Ich habs noch nicht machen lassen, Geld fehlt noch


Nennt sich...
lipolyse mit lipostabil.

durch dünne nadeln wird die flüssigkeit in das fettgewebe eingebracht.

Lipostabil ist ein lipidsenker, bestehend aus phospholipiden der sojabohnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2003 um 15:34
In Antwort auf mai_12119895

Nennt sich...
lipolyse mit lipostabil.

durch dünne nadeln wird die flüssigkeit in das fettgewebe eingebracht.

Lipostabil ist ein lipidsenker, bestehend aus phospholipiden der sojabohnen.

Danke für Info,
ist dann wahrscheinlich doch das gleiche wo ich drüber berichtet habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2003 um 15:35
In Antwort auf elidi_12361301

Danke für Info,
ist dann wahrscheinlich doch das gleiche wo ich drüber berichtet habe.

Schade...
dass es bei laserc. noch keine fotos gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2003 um 15:44
In Antwort auf mai_12119895

Schade...
dass es bei laserc. noch keine fotos gibt.

Finde ich auch,
bleibe auf jeden Fall am Ball, denn ich möchte es schon gerne machen.
Gruß Conni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2003 um 10:14

Eigenversuch
Hi Mädels!
Ich bin Heilpraktiker und durch Zufall auf diese Seite hier gestoßen.Die sogenannte Injektions-Lipolyse durch Lipostabil habe ich bei mir selber schon angewendet.
Wegen den Preis möchte ich euch einen Tip geben:
1Packung a 5 Ampullen mit 5ml kosten 32,60 Euro
und sind ausreichend für die Behandlung.
Einige Ärtze und Heilpraktiker kommen mit überhöhten Behandlungskosten daher um sich nur eine goldene Nase zu verdienen.
HPJan Buschhardt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2003 um 10:53
In Antwort auf xenia_12517476

Eigenversuch
Hi Mädels!
Ich bin Heilpraktiker und durch Zufall auf diese Seite hier gestoßen.Die sogenannte Injektions-Lipolyse durch Lipostabil habe ich bei mir selber schon angewendet.
Wegen den Preis möchte ich euch einen Tip geben:
1Packung a 5 Ampullen mit 5ml kosten 32,60 Euro
und sind ausreichend für die Behandlung.
Einige Ärtze und Heilpraktiker kommen mit überhöhten Behandlungskosten daher um sich nur eine goldene Nase zu verdienen.
HPJan Buschhardt

Hallo Jan
Kannst du mir näheres über den Wirkstoff sagen? Ich habe neulich einen Bericht im Fernsehen gesehen, dass er in Deutschland gar nicht zugelassen sei. Stimmt das? Was gib es für Nebenwirkungen, oder was für welche kann es geben? Und hat es bei dir gewirkt? Ich hätte z.B. Angst, dass die Spritzen nicht genau an den richtigen Stellen gesetzt werden und das Fett nicht gleichmäßig verschwindet, es z.B. Dellen gibt, oder eine unschönen Kontur. Kann das passieren?
Viele Grüße Tascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2003 um 18:05
In Antwort auf xenia_12517476

Eigenversuch
Hi Mädels!
Ich bin Heilpraktiker und durch Zufall auf diese Seite hier gestoßen.Die sogenannte Injektions-Lipolyse durch Lipostabil habe ich bei mir selber schon angewendet.
Wegen den Preis möchte ich euch einen Tip geben:
1Packung a 5 Ampullen mit 5ml kosten 32,60 Euro
und sind ausreichend für die Behandlung.
Einige Ärtze und Heilpraktiker kommen mit überhöhten Behandlungskosten daher um sich nur eine goldene Nase zu verdienen.
HPJan Buschhardt

Fett weg Spritze
Ich wüsste auch gern mehr darüber.
Wo bekommt man denn so eine Packung her? Aus der Apotheke? ODer bietet jeder Heilpraktiker so was an? Wäre sehr nett wenn du mal mehr darüber berichten könntest.
Dankeschön
Tabatha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2003 um 19:04
In Antwort auf mai_12119895

Noch ne frage !
wieviel bäuchlein hast du denn ?

zuviel darf man doch auch nicht haben, da hilft doch dann nur noch ne fettabsaugung, oder ?

gruß
schlumpfi

Ganz wenig
kann dir gerne Bilder schicken...
Du wirst es mir sowieso nicht glauben. Meine Bekannten sagen alle, ich brauch sowas nicht.
Aber man selbst sieht sich eben anders..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2003 um 13:26

Wichtig !
habe grade den bericht von jemanden gelesen die diese behandlung grade hinter sich hat.
und von dieser praxis in münchen habe ich auch schon info-material.

Hallo!!!!!

viele werden schon gespannt darauf warten, wie ich nun 2 1/2 Monate nach der ersten Behandlung mit der Fett-weg-Spritze aussehe!

Hhmm.......... man sieht ein bisschen, daß ich dort abgenommen habe, aber ich durfte die 4. Behandlung nicht mehr machen (lassen), weil ich einen FÜRCHTERLICHEN Ausschlag bekommen habe! eines Nachts ca. 6 Tage nach der 3. Behandlung bin ich nachts aufgewacht weil es mich an den Stellen, wo injiziert wurde FÜRCHTERLICH gejuckt hat... ich konnte die ganze weitere Nacht nicht mehr schlafen, habe am nächsten Morgen sofort den Arzt angerufen, der gesagt hat, da könne man nichts mehr machen, ich bin einfach ein Einzelfall, der eine ALLERGISCH gegen SOJA (der Hauptbestandteil der injiziert wurde) reagiert!!!

Tja, außer Spesen nichts gewesen! vielleicht wäre es besser gewesen, er hätte mir gleich einen Verträglichkeitstest gemacht..... denn ich hatte ja zudem auch noch eine ziemlich weite Fahrt, von Südtirol nach München...

Mittlerweilen geht es mir aber gut, weil ich in den letzten 2 Wochen wo ich Urlaub hatte, viel Sport getrieben habe und dennoch abgenommen habe und auch an den Stellen kommt mir (und nicht nur mir ) vor, dass ich wirklich anders aussehe... deshalb bin ich auch nicht sonderlich traurig

Der Arzt würde mir, SOLLTE ich mich für eine Fettabsaugung entscheiden, entgegenkommen und 900 EURO weniger verlangen, weil ich das ja hier sozusagen "umsonst" ausgegeben habe. Ich finde das nett von ihm, aber ich denke nicht sein Angebot anzunehmen.

Tja.............. da kann man nichts machen...


na toll !!
ich glaub ich lass das, jedenfalls lass ich das nicht in dieser praxis machen. die müßten doch vorher schon mal so einen allergie-test machen. is doch die volle abzocke !

ich bin jetzt total enttäuscht !
muß ich wohl auf die normale art abnehmen.
ne, so ein risiko geh ich nicht ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2003 um 2:57
In Antwort auf keara_12501126

Also das hab ich eben noch gefunden
NEU IN BERLIN
im futuremed aesthetic-center am Gendarmenmarkt



Sport, richtige Ernährung, Diät und trotzdem Fettpolster? Viele von uns kämpfen
ein Leben lang gegen kleinere oder größere Fettpolster und möchten sich den
üblichen Absaugungstechniken nicht unterziehen.

Mit einer neuen, sanfteren und unblutigen Methode, der Injektions-Lipolyse, wird
ein nebenwirkungsfreies Präparat direkt in die Fettpolster injiziert. Nach nur
einigen Tagen setzt der Abschmelzungsprozess des Fettgewebes ein und der
Fettabbau beschleunigt sich. Diese Methode hat sich seit 1995 bereits in mehreren
Tausend Behandlungen bewährt.
Die folgenden Körperregionen können erfolgreich behandelt werden: Tränensäcke, Doppelkinn, kleiner Bauch, "Reithosen" im Bereich Hüfte und Oberschenkel, Unterschenkelbereich, Fettansammlungen unterhalb des Gesäßes und Cellulite.
Bei Männern vor allem bei Fettansammlungen im Brustbereich.

+++ Infos und Beratungstermine: Tel 030. 24 39 09 40 +++


Wahnsinn
Also ist ja schon hart was Ihr Euch so im Leben antut, aber Mystique: Kommen die Patienten noch nicht ohne dieses Forum zu Dir um sich absaugen zu lassen? Offensichtlicher gehts wirklich nicht, ach und Fotos bekomme ich wirklich überall her!
Also Mädels meine Freundin hat diesen Wahnsinn gemacht und dank der super Beratungsstunden ist sie zwar heute ein etwas fettfreier aber dafür völlig unförmig und noch frustrierter und ärmer.
Ich versuche auch abzunehmen und probiere einiges aus, aber fallt doch nicht auf so einen offensichtlichen Stümper rein.

Nur Mut zum natürlichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2003 um 8:57
In Antwort auf sage_12737100

Wahnsinn
Also ist ja schon hart was Ihr Euch so im Leben antut, aber Mystique: Kommen die Patienten noch nicht ohne dieses Forum zu Dir um sich absaugen zu lassen? Offensichtlicher gehts wirklich nicht, ach und Fotos bekomme ich wirklich überall her!
Also Mädels meine Freundin hat diesen Wahnsinn gemacht und dank der super Beratungsstunden ist sie zwar heute ein etwas fettfreier aber dafür völlig unförmig und noch frustrierter und ärmer.
Ich versuche auch abzunehmen und probiere einiges aus, aber fallt doch nicht auf so einen offensichtlichen Stümper rein.

Nur Mut zum natürlichen

Wieso zu mir?
Ich führe doch sowas nicht selber aus. Habe nur darüber berichtet. Vielleicht wars schon zu spät (2 Uhr morgens), als du das gelesen hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2003 um 9:02
In Antwort auf sage_12737100

Wahnsinn
Also ist ja schon hart was Ihr Euch so im Leben antut, aber Mystique: Kommen die Patienten noch nicht ohne dieses Forum zu Dir um sich absaugen zu lassen? Offensichtlicher gehts wirklich nicht, ach und Fotos bekomme ich wirklich überall her!
Also Mädels meine Freundin hat diesen Wahnsinn gemacht und dank der super Beratungsstunden ist sie zwar heute ein etwas fettfreier aber dafür völlig unförmig und noch frustrierter und ärmer.
Ich versuche auch abzunehmen und probiere einiges aus, aber fallt doch nicht auf so einen offensichtlichen Stümper rein.

Nur Mut zum natürlichen

Bin
selber nur Kunde und habe nächste Woche meine zweite Behandlung. Ich find einfach nur die Möglichkeit super. Ich will auch garnicht abnehmen. Nur einige Stellen mag ich eben nicht und die würde auch mit Diäten nicht verschwinden. Ich bin schon schlank und schön, aber jede hat hja so ihre winzigen Problemzonen..
Und deine Freundin war wohl nicht klug genug sich den richtigen Arzt zu suchen und hat gleich den erst besten genommen.. Selber schuld, wenns jetzt nicht passt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2003 um 23:56
In Antwort auf keara_12501126

Wieso zu mir?
Ich führe doch sowas nicht selber aus. Habe nur darüber berichtet. Vielleicht wars schon zu spät (2 Uhr morgens), als du das gelesen hast.

Was hat die Uhrzeit...
bitte damit zu tun??? Es gibt Menschen, die arbeiten nachts---Werbeleute tun dies ohne eine Beeinträchtigung ihres Hirns zu erleiden und sie kennen auch solche Werbestrategien, wie Du sie sehr klar betreibst
Unter anderem hat meine Freundin nicht den erst besten Arzt genommen und selber auch schon sehr viele Frauen mit dem jetzt gleichen Problem getroffen---somit scheint dies kein Ausnahmefall zu bleiben.
Aber vielleicht bist Du ja in der Hinsicht ein guter Absauger

Tz schon wieder so spät...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 14:24

"Sind wir denn im Bayern wirklich noch hinterm Mond???
Hallo,

ich habe auch schon viel über die "Fett weg spritze" gehört. Und auch in der Zeitung "Shape" davon gelesen.

Ich bin zwar erst 19, habe aber immer schon total ausgeprägte "Reiterhosen". Oben bin ich total schmal. Ich finde das schrecklich und seit der Geburt meines Sohnes ist es noch schlimmer geworden. Fettabsaugen käme für mich nie in Erwägung, aber diese Spritze ist echt interessant. Aber schön langsam bin ich echt verzweifelt. Ich komme aus Niederbayern, Nähe Passau, aber anscheinend kennt dieses Mittel Lipostabil niemand bei uns. Ich habe schon so viele Ärzte angerufen. Doch keiner kennt es. Und ich will nicht unbedingt nach München oder Nürberg fahren deshalb. Ich meine wenn das nur eine Spritze ist, dann müsste das doch ein Hautarzt oder Chirurg bei uns auch machen können oder nicht?
Was soll ich nur tun?

Kann mir jemand weiterhelfen!
Glaubt ihr, wenn ich mich an einen Hautarzt wende, dass der sich dann für mich informiert und es dann macht! Immerhin ist es ja sein Geld oder nicht!!! Und so viel wird man da ja nicht falschnmachen können. Ich hab hier sogar gelesen, dass dieser HP Jan sich das Mittel selber injiziert hat oder?

LG Mel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 14:27
In Antwort auf xenia_12517476

Eigenversuch
Hi Mädels!
Ich bin Heilpraktiker und durch Zufall auf diese Seite hier gestoßen.Die sogenannte Injektions-Lipolyse durch Lipostabil habe ich bei mir selber schon angewendet.
Wegen den Preis möchte ich euch einen Tip geben:
1Packung a 5 Ampullen mit 5ml kosten 32,60 Euro
und sind ausreichend für die Behandlung.
Einige Ärtze und Heilpraktiker kommen mit überhöhten Behandlungskosten daher um sich nur eine goldene Nase zu verdienen.
HPJan Buschhardt

"Wie meinst du denn das??""
Hallo Jan,

ich verstehe nicht ganz wie du das meinst mit dem selber kaufen? 32,60 ist schon ganz schön wenig, wenn ich dann mein Fett weg hab. Aber was hab ich davon???? Und was mach ich dann mit den Ampullen wenn ich sie habe. Ich kann sie mir doch nicht selber injizieren oder? Oder meinst du, ich soll die mit zum Arzt mitnehmen????

Bitte schreibe zurück
Mela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 9:12
In Antwort auf mel19

"Sind wir denn im Bayern wirklich noch hinterm Mond???
Hallo,

ich habe auch schon viel über die "Fett weg spritze" gehört. Und auch in der Zeitung "Shape" davon gelesen.

Ich bin zwar erst 19, habe aber immer schon total ausgeprägte "Reiterhosen". Oben bin ich total schmal. Ich finde das schrecklich und seit der Geburt meines Sohnes ist es noch schlimmer geworden. Fettabsaugen käme für mich nie in Erwägung, aber diese Spritze ist echt interessant. Aber schön langsam bin ich echt verzweifelt. Ich komme aus Niederbayern, Nähe Passau, aber anscheinend kennt dieses Mittel Lipostabil niemand bei uns. Ich habe schon so viele Ärzte angerufen. Doch keiner kennt es. Und ich will nicht unbedingt nach München oder Nürberg fahren deshalb. Ich meine wenn das nur eine Spritze ist, dann müsste das doch ein Hautarzt oder Chirurg bei uns auch machen können oder nicht?
Was soll ich nur tun?

Kann mir jemand weiterhelfen!
Glaubt ihr, wenn ich mich an einen Hautarzt wende, dass der sich dann für mich informiert und es dann macht! Immerhin ist es ja sein Geld oder nicht!!! Und so viel wird man da ja nicht falschnmachen können. Ich hab hier sogar gelesen, dass dieser HP Jan sich das Mittel selber injiziert hat oder?

LG Mel

Hi Mel
Frage doch mal im Laserzentrum Regensburg nach, wenn es nicht zu weit weg von dir ist. Die müßten das anbieten.
Gehört auch zu dem Laserzentrum Nürnberg.
Gruß Conni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 12:03

Frage
Hallo Mystique!
Jetzt ist es ja doch schon ein paar Wochen her, dass Du Dir Lipostabil hast spritzen lassen. Wie siehst du denn nun aus? Sieht man einen unterschied? Ich habe ziemlich schreckliche Reiterhosen und wuerde gerne was dagegen tun- nur keine OP, das waere mir echt zu teuer! Ich wohne in Hessen, weisst du zufaellig, ob es hier ein Institut gibt, die sowas anbieten? Die Vereinigung plastischer Chirurgen raet ja davon ab, weil das Mittel so in Deutschland noch nicht zugelassen ist. Hast du irgendwelche Nebenwirkungen gespuert? Bin echt neugierig auf deine Antwort. LG, Mondkind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 13:11
In Antwort auf isra_12712152

Frage
Hallo Mystique!
Jetzt ist es ja doch schon ein paar Wochen her, dass Du Dir Lipostabil hast spritzen lassen. Wie siehst du denn nun aus? Sieht man einen unterschied? Ich habe ziemlich schreckliche Reiterhosen und wuerde gerne was dagegen tun- nur keine OP, das waere mir echt zu teuer! Ich wohne in Hessen, weisst du zufaellig, ob es hier ein Institut gibt, die sowas anbieten? Die Vereinigung plastischer Chirurgen raet ja davon ab, weil das Mittel so in Deutschland noch nicht zugelassen ist. Hast du irgendwelche Nebenwirkungen gespuert? Bin echt neugierig auf deine Antwort. LG, Mondkind

Also:
nächste Woche Freitag hab ich meine zweite Behandlung, dann ist es viel Wochen her. Was ich schon sagen kann, ist das sich die Konturen etwas geändert haben. Mehr aber noch nicht. Das Endergebnis wird ja auch erst nach 4 Behandlungen da sein. Jeden Monat eine. Erst nach Abschluss und drei Wochen Wartezeit ists fertig.. Ich berichte gerne weiter..
Nebenwirkung, außer kleine blaue Flecke, da wo die Spritzen gesetzt wurden, hatte ich nicht. Wenn die Spritzen reingehen, merkt man ein leichtes Brennen, was auch noch ca 2 Stunden anhält. Sonst nix..

Reiterhosen kann man damit auch super behandeln lassen, hab ich auch noch vor, wenn das mit dem Bauch gut klappt.
Wie gesagt, ich hab schon einige kenengelernt die Behandlung hinter sich haben und top zufrieden sind.

Ich habe mit der zweiten Behandlung auch nur 4 Wochen gewartet, weil ich nach den zwei Woche die min dazwischen liegen müssen, das Geld noch nicht hatte. Mann kann nach 2 Wochen die nächste machen, max nach 5 Wochen muss dann aber die nächste sein..
Also vorher planen ob das Geld auch immer dann da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Heisse, schwitzende Füße -Footner Vital Kick
Von: greeneyes2017
neu
17. August 2017 um 20:52
Massage
Von: 3sally3
neu
17. August 2017 um 13:28
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen