Home / Forum / Beauty / Fett Weg Spritze an den Tränensäcken, wer hat Erfahrung ?

Fett Weg Spritze an den Tränensäcken, wer hat Erfahrung ?

11. August 2006 um 23:55 Letzte Antwort: 10. Januar 2011 um 17:10

Hallo,
da ich sehr ausgeprägte Tränensäcke (vor allem morgens) habe, bin ich direkt zum heilpraktiker, der mir denn die fett weg spritze empfahl.
ich stimmte zu und der heilpraktiker spritze mir das zeug unter die augen.

die ersten 3 tage war es extrem geschwollen, aber nach ca. 1-2 wochen war die schwellung schon so gut wie weg und die tränensäcke ebenfalls kaum noch sichtbar, meine freude war grenzenlos, doch dann bildeten sich die tränensäcke plötzlich neu und alles war auf einmal wie vorher.
der heilpraktiker meinte man sehe erste ergebnisse erst nach 4 wochen (ich bin jetzt in der dritten).
ich spühre immernoch ein leichtes kribbeln und ab und zu auch eich leichtes brennen unter den augen.

hat sich hier schon mal jemand an den tränensäcken mit dieser spritze behandeln lassen und kann aus erfahrung sprechen ? irgendwie kommt mir der ablauf seltsam vor bei mir. 4 wochen sind zwar noch nicht vergangen, aber trotzdem.


mfg

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

10. Januar 2011 um 17:10

Wie haben sich die Tränensäcke nun entwickelt...
Hallo,
ich wollte mal fragen, wie es denn nun bei Dir weitergegangen ist, ging das Ödem am Auge wieder weg? Tränensäcke auch weg? Warst Du nun am Ende zufrieden? Bin auch dabei mir die Fett-Weg-Spritze geben zu lassen an den Tränensäcken.

Gefällt mir
12. August 2006 um 12:48

Verlauf
ja aber ist denn der verlauf bei mir normal ?
ich mein das die tränensäcke mit der extremen schwellung zurückgingen und jetzt wieder aufgetaucht sind.

Gefällt mir
13. August 2006 um 17:59

Fett Weg Spritze
der Heilpraktiker sollte erstmal klären ob es sich um
Fett oder Wasserablagerungen handelt,denn wenn die Tränen-
säcke morgens ausgeprägter sind, hört es sich mehr nach Wasseranlagerungen an.
Wofür dann die Fett Weg Spritze?

Gefällt mir
14. September 2006 um 11:00

Hallo
Hallo Stunna,

ich habe dir eine nachricht geschickt, schreibe dir hier aber auch nochmal, falls du sie nicht gelesen hast. Mich würde sehr interesseiern, wie sich deins Tränensäcke mittlerweile entwickelt haben. Ist das Fett geschmolzen? Hast du eine 2. Injektion bekommen?

Ich überlege auch, ob ich die Fett-weg-spritze ausprobieren soll, da ich unschöne fettpolster unter den augen habe.

LG Kuria

Gefällt mir
22. Mai 2008 um 12:30

Hallooo
halloo..
ich habe mir vor cirka zwei wochen die fettwegspritze unter dem auge injizieren lassen...das fett war glaube ich weg..bloss jetzt habe ich oedem unter den augen..aber sehr sehr starke..die bekomme ich fast nicht weg...nur mit salben..kühle auflagen..und das auch nach langwieriger behandlung in der früh..sehr zufrieden bin ich nicht..angeblich soll sich das alles nach sechs wochen geben...bloss der glaube fehlt mir daran..ich sehe derzeit mieser aus..als zuvor....ich glaube nicht..dass ich mir das ganze noch einmal antun würde......dann doch sparen auf eine untere lidstraffung..kostet zwar so an die 2000 .aber danach würde ich sicher nicht so aussehen wie heute..ausserdem wird in nahen ausland die gleiche operationsmethode um 9oo angeboten...
lg
martha

Gefällt mir
10. Januar 2011 um 17:10

Wie haben sich die Tränensäcke nun entwickelt...
Hallo,
ich wollte mal fragen, wie es denn nun bei Dir weitergegangen ist, ging das Ödem am Auge wieder weg? Tränensäcke auch weg? Warst Du nun am Ende zufrieden? Bin auch dabei mir die Fett-Weg-Spritze geben zu lassen an den Tränensäcken.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers