Home / Forum / Beauty / Farbshampoo?

Farbshampoo?

11. Mai 2007 um 11:52

Um meine extrem hellen Strähnen (siehe Beitrag 10.05.) "gelber" zu kriegen, hab ich grad diese viva tönung, die nur 2 Wäschen hält drüber gemacht. Hat geklappt
Würd es denn Sinn machen, mir diese Tönung in normales Shampoo (Schauma Kräuter) zu mischen und einmal die Woche oder so (jeden Tag ist wahrscheinlich zu viel oder?) damit die Haare zu waschen (ansonsten mit anderem Shampoo, Pantene Blond serie oder so), damit die Reflexe drin bleiben und es schonend "gelb" bleibt?
Oder lieber gleich eine Tönung, die länger hält? Aber irgendwie trau ich mich das nich.. oder?

Mehr lesen

11. Mai 2007 um 14:24

Hi
also ich denke, dass das in nem shampoo nix bringt, weil die wirkung dann mit sicherheit verloren geht. außerdem sind farbshampoos bereits extrem schonend fürs haar. ich würd dir ne auswaschbare tönung die ca. 10-12 haarwäschen hält empfehlen. guck mal, schwarzkopf hat da einiges. ich glaub die farbtöne sind auch sehr schön, auch nicht zu hell. aber keine angst, die gehen wieder raus, wenn es dir nicht gefällt, dann halt kein colorationserhaltendes schampoo nehmen, sondern ein normales! wenn dir der farbton dann richtig gut gefällt und du willst sie so behalten, dann kannst du auch mal ne goldblonde intensivtönung nehmen, kannst ja nur die strähnchen einfärben damit, ist alles kein problem!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 14:30

!!!
Normales Shampoo dazu schwächt den Farbeffekt ab.Entweder machst Du das ganze dauerhafter oder nimmst ab und an das Farbshampoo.Je öfter Du das nimmst je besser lagert es sich auch ein und Du mußt das nicht mehr sooft wiederholen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen