Home / Forum / Beauty / Farbige Kontaktlinsen - in DUNKELbraun?

Farbige Kontaktlinsen - in DUNKELbraun?

27. Februar 2007 um 1:45

Von Natur aus habe ich blaue Augen. Und wollte schon immer braune. Richtig tiefbraune, bis schwarzbraune.
Passend zu den schwarzbraunen Färbung, die ich endlich meinem puppigen Blondschopf verpasst habe.

Jetzt, da ich sowieso neue Linsen brauche, stehe ich vor dem Problem, dass es scheinbar für braun/dkl-braun keinen Markt gibt, denn alles, was ich an *braunen* Farblinsen finden kann, sind sehr helle Hazelnuss- und Honigtöne... Ich bin fassungslos. Das gibts doch wohl nicht.

Kann jemand helfen?

Mehr lesen

27. Februar 2007 um 15:21

Stimmt, denn..
.. nachts sind die Pupillen verhältnismäßig groß und können so leicht mal in den farbigen Bereich rutschen - das dürfte aber alle Linsen gleichermaßen betreffen. Ob nun außen schwammig oder sehr-schwammig, ist beim Autofahren dann ja auch einerlei.

Funlinsen erscheinen mir hingegen sogar komplett "dicht" zu sein; sprich, wenn sie Funlinsen verkaufen, kann das mit dem Sehen doch eigentlich nicht der Grund sein.
Ich könnte mir allenfalls noch vorstellen, das bei sehr dunkelbraunen Linsen der nicht zu vermeidende Farbkern der eigenen Augenfarbe bei kleinen Pupillen dazu vielleicht komisch ausschaut?! Der Gedanke kam mir grade erst spontan..

Ansonsten, will wohl keiner diese schönen, dunklen, exotischen Augen.. ?!?

Bisschen seltsam finde ich es trotzdem, es MUSS eigentlich solche Linsen geben. Irgendwo. Wo könnte dafür bloß ein Markt sein, wenn nicht in Mitteleuropa?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook