Forum / Beauty

Färben oder nicht??

Letzte Nachricht: 25. August 2013 um 22:04
S
sherie_12508261
24.08.13 um 11:59

Habe mir meine braunen Haare vor ein paar monaten immer ein bisschen heller gefäbrt, nun vor 2 Monaten, wo ich sie mir dann auch das letzte mal gefärbt habe-auf blond waren sie natürlich total kaputt.. sie brachen ab und das übliche halt. Dann ging ich zum Frisör und ließ mir meine Haare Schulterlang schneiden. Jetzt wo ich einen Ansatz habe möchte ich gerne wieder dunkelere Haare haben. Habe mir auch schon eine Farbe gekauft: Garnier Nutrisse Creme Schokobraun 45. Nun habe ich aber etwas bedenken das mir meine Haare nochmal so kaputt gehen und ich sie wieder abschneiden muss oder das ich stärkeren Haarausfall bekommen könnte. Würde mich über eure Antowrten freuen

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
25.08.13 um 22:04

Denke auch...
...Es wird wohl am besten sein, sie dünkler zu färben.
Dann hast du erstmal Ruhe und die Haare können sich "erholen".
Du solltest, wenn du selber färbst, schon eine professionelle Farbe aus dem Fachgeschäft nehmen; Da wirst du auch beraten.
Die hält dann auch besser/länger; Ist ja bei blondiertem Haar oft fraglich, wie gut die Farbpigmente aufgenommen werden.

Es gibt ja genug Profi-Marken - zB von Wella, Goldwell, Schwarzkopf oder L'oreàl; Da brauchst halt noch einen Entwickler dazu, ein kleines Fläschen (6%) reicht.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?