Forum / Beauty

Farbe aus den Haaren ziehen

Letzte Nachricht: 25. August 2013 um 10:45
J
jools_12464557
21.08.13 um 19:39

Hallo!
Ich habe mir vorherigen Sommer meine von Natur aus dunkelblonden mit dem Spray "Sheer blond, go blonder" von John Frieda heller zu färben. Leider sind die Deckhaare vorne jetzt (teils durch meine Unfähigkeit zu färben, teils durch die Sonne) sehr unnatürlich hell geworden.
Also bin ich heute zum Friseur, der mir meine Naturhaarfarbe zurück färben sollte gegangen. Da ich die Farbe selbst aussuchen sollte und ich einen zu dunklen Ton genommen hab, habe ich jetzt hellbraune Strähnchen. Na super!
Ich fühl mich total unwohl damit und die Haarfarbe macht mich (obwohl ich für meine Verhältnisse ziemlich braun bin) total blass im Gesicht.

Bevor ich jetzt wie bei den vorherigen zwei Malen einen missglückten Färbeversuch hinterherschiebe, hätte ich gerne euren weisen Rat

Im Internet stehen ja verschiedene Helferleins:
1) "Head&Shoulder zieht die Farbe raus."
Welches soll ich nehmen (hab Apfel zu hause)?
2) "Ein gemisch aus Shampoo und Vitamin C Pulver entfernt die Farbe."
3)Zitronensaft.
Geht auch der aus den Plastikzitronen?
4) Kamillentee
5) Honig
6) Alverde Shampoo
Welches denn?
7) Natron/Backpulver
8) Waschmittel
9) Naturjogurt

Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Wenn ja, schick mir bitte das Rezept

Viele Grüße
beautiful rainbow

Mehr lesen

A
an0N_1229963399z
22.08.13 um 13:21

Haha
Das meinst zieht nicht die Farbe raus, es hellt aber auf.
Kleiner Hinweis, je nachdem wir viele Gold oder Rotpigmente im Haar sind, es kann Gelb werden
Wasch die Haare einfach mit einem Reinigungsshampoo, dadurch werden die Pigmente schneller "entzogen"

Gefällt mir

J
jools_12464557
22.08.13 um 16:29
In Antwort auf an0N_1229963399z

Haha
Das meinst zieht nicht die Farbe raus, es hellt aber auf.
Kleiner Hinweis, je nachdem wir viele Gold oder Rotpigmente im Haar sind, es kann Gelb werden
Wasch die Haare einfach mit einem Reinigungsshampoo, dadurch werden die Pigmente schneller "entzogen"

Ok ich versuchs
mit reinigungsshampoo danke
Ich hab glaub ich aber relativ viele rotpigmente drinn, also werden die wahrscheinlich eher nicht gelblich wenn ich es jetzt doch nich mal mit aufhellungsspray (ganz wenig nur) versuche, oder?

Gefällt mir

A
an0N_1229963399z
22.08.13 um 17:20
In Antwort auf an0N_1229963399z

Haha
Das meinst zieht nicht die Farbe raus, es hellt aber auf.
Kleiner Hinweis, je nachdem wir viele Gold oder Rotpigmente im Haar sind, es kann Gelb werden
Wasch die Haare einfach mit einem Reinigungsshampoo, dadurch werden die Pigmente schneller "entzogen"

Probiere es
aber es kann schief gehen.
Ich habe selber auch braunes Haar und das dunkler als ich wollte, ich wasche sie mir täglich und reinige sie "ordentlich"
Nächste Woche setze ich ein paar Highlights um heller zu werden, war vor kurzem nämlich noch extrem Hellblond

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jools_12464557
23.08.13 um 23:25
In Antwort auf an0N_1229963399z

Probiere es
aber es kann schief gehen.
Ich habe selber auch braunes Haar und das dunkler als ich wollte, ich wasche sie mir täglich und reinige sie "ordentlich"
Nächste Woche setze ich ein paar Highlights um heller zu werden, war vor kurzem nämlich noch extrem Hellblond

Lässt du
die Highlights beim Friseur machen??

Gefällt mir

A
an0N_1229963399z
25.08.13 um 10:45
In Antwort auf jools_12464557

Lässt du
die Highlights beim Friseur machen??

Nein
Ich mache alles selber.
Ich vertraue zwar meinem Friseur, allerdings ist dieser sehr teuer, ich zahle da für eine Tönung mit Pflege und Schnitt über 200 und das kann ich mir nicht jeden Monat gönnen

Gefällt mir