Home / Forum / Beauty / Falten und Ästhetik - Konzept

Falten und Ästhetik - Konzept

7. Oktober 2016 um 15:09

Was hilft wirklich für ein junggebliebenes Hautbild?

Wir nutzen eine Synergie aus drei vielversprechenden Verfahren für ästhetische Gesichts- und Hautbehandlungen.

30 Jahre Forschung, Entwicklung und Innovation.

Step 1
kapazitive bipolare Radiofrequenzen in einem speziell modulierten Mhz Bereich. Als Folge können wir sehr präzise unterschiedliche Hasutschichten ansteuern und beeinflussen. Die Hochfrequenzenergie bewirkt Molekülbewegungen innerhalb der Zellen und regt durch Erwärmung der Dermis die Kollagen- und Elastinsynthese an. In internen klinischen Studien wurde festgestellt, dass ein Schutz vor Denaturierung stattfindet. D.h. alte funktionslose Proteine werden abtransportiert und die korrekte dreidimensionale Faltung von proteinen angeregt.

Step 2
Die Radiofrequenzen korrellieren mit der Mesoporation und erzeugen ein Feld welche Haut und zellen durchlässiger macht, kurzfrisitg öffnet sich der Weg um unsere extra synthetisierten Emulsionen tief in Haut, Zellen und Interzellularraum einzuschleusen. Dadurch können Stoffe wie Hyaluron direkt im Zielort wirken, eben direkt in den zellen und dem Interzellularraum.

Step 3
Diodenlicht-Technologie als Kofaktor mit 6 Wellenlängen und Spektren, fungiert als katalysator für Faktor 1 und 2, individuelle Stärken liegen in einer intensiven Stimulation der oberen Hautschicht.

Mehr finden Sie auf LeLare.com

Erkundigen Sie sich außerdem über unser Aurora Programm, dass ist die Zukunft ästhetischer Hautbehandlungen und offeriert so viel mehr....

Mehr lesen

7. Oktober 2016 um 15:09

Was hilft wirklich für ein junggebliebenes Hautbild?

Wir nutzen eine Synergie aus drei vielversprechenden Verfahren für ästhetische Gesichts- und Hautbehandlungen.

30 Jahre Forschung, Entwicklung und Innovation.

Step 1
kapazitive bipolare Radiofrequenzen in einem speziell modulierten Mhz Bereich. Als Folge können wir sehr präzise unterschiedliche Hasutschichten ansteuern und beeinflussen. Die Hochfrequenzenergie bewirkt Molekülbewegungen innerhalb der Zellen und regt durch Erwärmung der Dermis die Kollagen- und Elastinsynthese an. In internen klinischen Studien wurde festgestellt, dass ein Schutz vor Denaturierung stattfindet. D.h. alte funktionslose Proteine werden abtransportiert und die korrekte dreidimensionale Faltung von proteinen angeregt.

Step 2
Die Radiofrequenzen korrellieren mit der Mesoporation und erzeugen ein Feld welche Haut und zellen durchlässiger macht, kurzfrisitg öffnet sich der Weg um unsere extra synthetisierten Emulsionen tief in Haut, Zellen und Interzellularraum einzuschleusen. Dadurch können Stoffe wie Hyaluron direkt im Zielort wirken, eben direkt in den zellen und dem Interzellularraum.

Step 3
Diodenlicht-Technologie als Kofaktor mit 6 Wellenlängen und Spektren, fungiert als katalysator für Faktor 1 und 2, individuelle Stärken liegen in einer intensiven Stimulation der oberen Hautschicht.

Mehr finden Sie auf LeLare.com

Erkundigen Sie sich außerdem über unser Aurora Programm, dass ist die Zukunft ästhetischer Hautbehandlungen und offeriert so viel mehr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club