Home / Forum / Beauty / Zähne / Fäden ziehen - aua?

Fäden ziehen - aua?

6. Oktober 2012 um 21:02 Letzte Antwort: 8. Oktober 2012 um 8:46

Huhu

Hatte am dienstag meine zahn-op (4 weisheitszähne,mit vollnarkose). Ich hatte in meinem ganzen Leben noch nicht ein einziges Mal irgendwas an meinen Zähnen und dementsprechend "wehleidig" und ängstlich bin ich auch
Jedenfalls war die OP halb so schlimm wie ich es mir vorgestellt habe,schmerzen sind erträglich und die schwellung sieht ja eigentlich ganz lustig aus,geht aber auch schon wieder zurück.

2 Sachen machen mir noch angst..die fäden werden am mittwoch gezogen und meine backenzähne fühlen sich total seltsam an. Wenn ich zähne putze tun sie nicht weh,alles normal aber es kommt mir so vor als wären
Sie pelzig und dass oben und unten nicht mehr recht zusammenpassen wollen im mund ist das normal?? Macht mir angst

Und die frage aller fragen: tut fäden
Ziehen weh??

Mehr lesen

6. Oktober 2012 um 22:58


Wie rausgeschnitten? Also das was ich an fäden sehen kann,zieht sich von ganz
Hinten über kreuz bis 2 zähne hinterm eckzahn

Gefällt mir
7. Oktober 2012 um 20:17


Fand schon immer dass mr.bean zu den unlustigsten menschen gehört. Und zu den ekligsten

Gefällt mir
8. Oktober 2012 um 8:46
In Antwort auf vijaya_12748282


Fand schon immer dass mr.bean zu den unlustigsten menschen gehört. Und zu den ekligsten

Geht schnell und schmerzlos!
Der Zahnarzt schneidet mit einer Schere den Knoten auf und zieht die Fädchen raus. Das schlimmste, was Du spürst ist ein "Kitzeln" am Zahnfleisch. Dauer ungefähr 2 Minuten. Narkose braucht man nicht...

Gruß, dersbk

Gefällt mir