Home / Forum / Beauty / Extrem trockene und kaputte haare...was tun?

Extrem trockene und kaputte haare...was tun?

4. Dezember 2011 um 14:26

ich habe seit monaten ein problem was mich einfach nur noch quält !
meine haare sind echt trocken, selbst wenn sie nass sind !
und kaputt sind sie auch noch ( die ganz kaputten spitzen hab ich letzte woche abgeschnitten).
mein frisör hat mir gegen trockene haare kerastase empfohlen, sie hat mir proben mitgegeben, und ich hab die bei einer haarwäsche benutzt obwohl ich weiss das da silikone enthalten sind! ich war eben verzweifelt....aber das hat auch nichts gebracht...öle in die haare schmieren bringt auch nichts...klettenwurzelöl bringt nur bedingt was....kennt ihr das? könnt ihr mit shampoo,spülung,kur etc empfehlen?
ich bin echt kurz davor auf meine haare zu sch****** und einfach produkte kaufen wo nur silikone drin sind, hauptsache sie sind geschmeidig und schön glänzend ... :/
ich habe folgende produkte schon ausprobiert : nivea,frank provost, garnier, guhl, elvital (ohne sili), balea, laverda,...
ich hoffe ihr könnt mir echt helfen, die sehen einfach nur besch***** aus !
randinfo: meine haare sind dunkelbraun(gefärbt) und gehen bis unter die brust
freue mich auf antworten , lg coxy :-*

Mehr lesen

5. Dezember 2011 um 14:58

Dove - Oil Care Pflegeserie
Ich benutze die Dove Oil Produkte und find die echt gut gegen trockene, kaputte, "strohige" Haare.

Außerdem benutze ich noch ein Haaröl. Bin begeistert von den Sachen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 15:44

Nur-wirkstoffe.de
danke für deine antwort!
ich nehme mal an, das du damit den produkten aus der website erfahrungen gemacht hast.
könntest du mir sie vielleicht ein bisschen näher erläutern ?
ich bin immer total skeptisch was diese ganzen online zeugs angeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 18:33

Klettenwurzelöl.
Ich hatte auch immer sehr dickes, trockenes haar. Dann habe ich mir von nivea klettenwurzelöl gekauft und das problem war weg! Und es kostet nur 2,49 bei Rossmann.

Viel Erfolg,
Arielle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2011 um 0:22

Natur-Haarpflege
Hallo Coxy,

versuchs mal mit Rahua Shampoo und Conditioner aus Amerika. Ich nehme nichts anderes mehr. Hab sie bei http://keep-young-and-beautiful.com bestellt. Dieses Shampoo ist natürlich macht echt schöne gepflegte Haare.

Viele Grüße
Conny710

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2011 um 2:42

Weniger waschen!
Ich weiß nicht wie oft du deine Haare wäschst, wenn du dies aber täglich tust solltest du das auf 2-3 mal waschend ei Woche reduzieren und qualitativ hochwertige Produkte nutzen....es hat bei mir superviel geholfen!
Zuviel waschen trocknet die Haare aus und nach wenigen wochen des 2x wöchentlich waschens fettet deine Kopfhaut viel weniger stark nach als vorher...
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2011 um 16:55
In Antwort auf ilean_12103875

Nur-wirkstoffe.de
danke für deine antwort!
ich nehme mal an, das du damit den produkten aus der website erfahrungen gemacht hast.
könntest du mir sie vielleicht ein bisschen näher erläutern ?
ich bin immer total skeptisch was diese ganzen online zeugs angeht


Hallo, hatte ne ganze weile lang das selbe problem. harre waren kaputt habe spitzen geschnitten und trozdem alles kaputt und einfach nur ''hässlich''. habe dann auch das hier im forum gepostet und mir wurde das haaröl von moroccainoil empfohlen. habe mir das dann bei ebay bestellt, und ich bin begeistert. sind jetzt ca. 4 wochen her und meine harre sehen super gesund aus und strahlen nur so von freunde. kaputt sind sie immer noch das ist klar denn der spliss wird ja nicht weg gezaubert. aber ich warte bis nächsten monat und lasse sie mir dann nochmal schneiden und dann denke ich bin ich das leiden los. das haarröl kostet zwar bisschen mehr als wie produkte von dm, schlecker oder rossman aber dafür wirkt es auch 100 mal besser.
hoffe konnte dir helfen, wünsche dir und allen lesern ein frohes neues jahr 2012 auf das unsere harre im neuen glanz erstrahlen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2012 um 23:16

Alverde + Sheabutter
Ich finde das Alverde Repair-Spitzenfluid sehr gut und auch ab und an Sheabutter, verdünnt mit Kokosöl. Ist aber eher empfehlenswert wenn die Haare schon silikonfrei sind... Ich muss sagen, die Umstellung zur silikonfreien Naturkosmetik war eine extreme Bereicherung. Habe jetzt pflegeleichtes, nettes Haar

Lieben Gruß, Paulina
espressorose.blogspot.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 14:48

Super maske von kevin Murphy
Hallo coxy,

ich hatte genau das gleiche Problem, nachdem ich meine Haare ständig gefärbt hatte und sie am Ende nur noch Strohleichen waren!
Ich habe eine ganz tolle Maske von meiner Friseurin bekommen, die gibts auch im Netz zu kaufen, ist noch eine sehr neue Marke: Kevin Murphy - Born.again.masque.

Die habe ich statt nur einmal die Woche einfach zwei Wochen lang immer beim Haarewaschen angewendet und die hat wirklich Wunder bewirkt - auch ohne Silikone! Nur Natur, beste Inshaltsstoffe für ca 45 Euro...ist viel, I know, aber es hilft!
Hier ein Link: http://www.luxus-haarpflege.de/kevin-murphy-born-again-masque/

Viel Glück damit!
Ladystyle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2012 um 13:07


Hallo, und sorry das ich so spät antworte. hier erst mal wo du das moroccanoil her bekommst: (http://www.ebay.de/itm/MOROCCANOIL-100-ml-Styling-Pflege-Weltneuheit-USA-/170716617406?pt=DE_Beauty_Wellness_Haarpflege_Elektr_Haarstyling&hash=item27bf80dabe).

momentan wende ich die curly girl methode an, daher benutze ich kein haarschampoo (bin total zufrieden damit), ich wasche mein haar nur mit conditioner. nach der wäsche mache ich mir das öl auf die hand und verreibe es dann damit es sich aufwärmt. danach knete ich es ins haar ein und lasse meine harre luft trocknen. an deiner stelle würde ich mir in der nächsten zeit weder die harre glätten noch zu warm föhnen. benutze immer vor dem glätten hitzeschtz ( taft 220 ). und versuche einmal die woche eine haarkur über nacht imj haar zu lassen. du wirst nicht von heute auf morgen super gepflegtes haar haben. aber auf dauer wirst du merken das sich deine harre bei dir bedanken. wünsche gutes gelingen und viel glück

Au Revoir

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 15:32

Olivenöl!!!
Hallo coxy

ich kenne das Problem nur zu gut. Meine Haare sind auch wirklich immer sehr, sehr trocken. Habe auch schon sämtliche Shampoos und Pflegeprodukte durch. Selbst wirklich teure Produkte wie z.b Paul Mitchell o.ä
Dann hatte ich vor kurzem gelesen, dass Olivenöl helfen soll und ich war der Meinung ich hätte dieses auch schon öfter mal gehört. Also habe ich es gleich mal ausprobiert - und ich muss sagen..ich bin begeistert
Ich hatt das Öl etwa 8 std. im Haar..und merkte wie mein Haar die Feuchtigkeit richtig eingezogen hat. Ich hatte auch nur eine kleine Menge genommen und nicht den ganzen Kopf damit eingeölt. Probiere es doch einfach mal aus...einfach auf Handtuch-trockenem Haar auftragen und besonders an den porösen flächen gut einmassieren - und ruhig ein paar std. z.b auch über Nacht einwirken lassen. Danach die Haare gründlich waschen (wenn nötig auch 2x) und am besten nicht föhnen bzw nicht zu heiß trocknen.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen...!?

lg schokischnegge

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 15:37
In Antwort auf rahel_12057808

Olivenöl!!!
Hallo coxy

ich kenne das Problem nur zu gut. Meine Haare sind auch wirklich immer sehr, sehr trocken. Habe auch schon sämtliche Shampoos und Pflegeprodukte durch. Selbst wirklich teure Produkte wie z.b Paul Mitchell o.ä
Dann hatte ich vor kurzem gelesen, dass Olivenöl helfen soll und ich war der Meinung ich hätte dieses auch schon öfter mal gehört. Also habe ich es gleich mal ausprobiert - und ich muss sagen..ich bin begeistert
Ich hatt das Öl etwa 8 std. im Haar..und merkte wie mein Haar die Feuchtigkeit richtig eingezogen hat. Ich hatte auch nur eine kleine Menge genommen und nicht den ganzen Kopf damit eingeölt. Probiere es doch einfach mal aus...einfach auf Handtuch-trockenem Haar auftragen und besonders an den porösen flächen gut einmassieren - und ruhig ein paar std. z.b auch über Nacht einwirken lassen. Danach die Haare gründlich waschen (wenn nötig auch 2x) und am besten nicht föhnen bzw nicht zu heiß trocknen.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen...!?

lg schokischnegge

Es geht auch...
...Jedes andere reichhaltige Öl - Ich persönliche Olivenöl riecht nicht soo angenehm.

Argan-Öl ist zB eine gute Alternative. Gibt es zB bei "Kräuterhaus Sanct Bernhard" recht günstig - 100ml für ca. 10 Euro.
Wichtig ist ansonsten nur das die Öle, mit denen man arbeitet, naturrein sind; Also nicht so ein chemisches Gemisch mit Silikonen drinnen...

LG
Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 16:56

Ich empfehle Gliss Kur Pflege Oil
Ich habe es auch schon mit Klettenwurzelöl probiert,aber es fettet sehr...trotzdem sind die haare irgentwie noch trocken. Jetzt habe ich von gliss kur dieses pflege oil für 7,99 euro probiert. es ist echt gut. die haare sehen gepflegt aus und fühlen sich nicht trocken an. Allerdings sind da silikone drin,aber das ist ja auch nicht so schlimm wenn du silikonfreies shampoo benutzt. so werden die überflüssigen silikone immer rausgewaschen, dann kann das haar das neue öl sehr gut aufnehmen. Ich massiere es immer nach dem duschen (alle 2 tage) in meine hantuchtrockenen haare. Supii (:

Viel erfolg,

Arielle (;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 17:39
In Antwort auf alexa_12144173


Hallo, und sorry das ich so spät antworte. hier erst mal wo du das moroccanoil her bekommst: (http://www.ebay.de/itm/MOROCCANOIL-100-ml-Styling-Pflege-Weltneuheit-USA-/170716617406?pt=DE_Beauty_Wellness_Haarpflege_Elektr_Haarstyling&hash=item27bf80dabe).

momentan wende ich die curly girl methode an, daher benutze ich kein haarschampoo (bin total zufrieden damit), ich wasche mein haar nur mit conditioner. nach der wäsche mache ich mir das öl auf die hand und verreibe es dann damit es sich aufwärmt. danach knete ich es ins haar ein und lasse meine harre luft trocknen. an deiner stelle würde ich mir in der nächsten zeit weder die harre glätten noch zu warm föhnen. benutze immer vor dem glätten hitzeschtz ( taft 220 ). und versuche einmal die woche eine haarkur über nacht imj haar zu lassen. du wirst nicht von heute auf morgen super gepflegtes haar haben. aber auf dauer wirst du merken das sich deine harre bei dir bedanken. wünsche gutes gelingen und viel glück

Au Revoir

???
hey, habe noch nie von dieser Methode gehört. Ist diese nur für locken/wellen oder auch für "normales Haar"?

lg schokischnegge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2015 um 20:42

Pro naturals
Meine Meinung: Pro Naturals, die besten professionellen Produkte fuer Haar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2015 um 15:40

Ich hatte das gleich problem...
Ich hatte auch das gleiche problem nur das ich stufenschnitt hatte und am meisten meine stufen kaputt waren und strohig mir hilft nach jeder neuen anwendung das shampoo
Balea Proffessional glatt+ Glanz shampoo und spühlung . Es enthält keine silikone und ich bemerke das meine locken langsam glatt werden vorallem mein ansatzt . Das kann ich dir sehr gut empfehlen, ich hoffe es hilft dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2016 um 18:27

Extrem trockene und kaputte haare...was tun?
Ich würde empfehlen, pro Naturals

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2016 um 21:47

Definitiv Pro Naturals! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2017 um 19:55

Ich würde dir gern mal die neue Repair und Care von Pantene Smart Pro V ans Herz legen. Verwende am besten Shampoo und Spülung davon. Schon nach den ersten Anwendungen war ich sehr angetan von den Produkten und habe mich gefragt, ob vielleicht die Inhaltsstoffe geändert wurden, weil ich früher nicht so zufrieden mit dem gleichen Shampoo und der Spülung war. Jedenfalls wurden meine Haare wesentlich weicher, glatter und auch leichter kämmbar. Meine Haare sind überhaupt nicht mehr widerspenstig und was mich sehr begeistert, sie fördern die Natürlichkeit der Haare. Früher sahen die Haare trocken und wild aus, jetzt fällt es viel leichter, die Haare auch einfach mal ganz glatt zu föhnen. Ich finde auf jeden Fall, dass damit das Strohige weggeht und ebenso die extreme Trockenheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel und Reinigungsgelée
Von: testerinkr
neu
15. März 2017 um 13:33
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen