Home / Forum / Beauty / Extrem trockene Haut! Welche Pflege?

Extrem trockene Haut! Welche Pflege?

17. November 2006 um 15:05

Hallo liebe Leser!


Seit es jetzt kühler geworden ist bzw. die Luft trockener, spannt meine Haut total.
Das ist dieses Jahr das erste Mal so stark!

Ich habe schon kleine trockene Stellen an Hals und Dekolleté, die eigentlich schon irgendwie Ekzeme sind. Das nervt mich abartig.

Normalerweise half bei mir immer die rote Intensivcreme von Garnier Body Cocoon...jetzt ist das nicht mehr der Fall, denn es brennt.
Dann habe ich von Nivea die blaue Intensivcreme benutzt. Half auch nicht so recht.

Habt ihr vielleicht einen Geheimtipp, was meine Haut schnell wieder gut werden lässt?


Vielen Dank im Voraus!

Mehr lesen

17. November 2006 um 20:37

Was ganz gut hilft
sind sogenannte Körperöle. In der NK gibt es auch sehr gute Öle, ohne Paraffin- und Erdölrohstoffe. Die duften auch sehr schön. z.b. von Weldea, Logona usw...
(Logona "Mediteran" riecht ja total lecker!!)

Gegen trockene Haut hilft statt Duschgel auch eine große weiche Badebürste. So reinigt man sich super gründlich von Kopf bis Fuß und laugt die Haut nicht noch zusätzlich durch Tenside (alles was schäumt) aus.
Vielleicht hilft Dir das ja ein bisserl weiter
Liebe Grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2006 um 1:16

Guter Tipp
Mir geht es ähnlich, wobei ich grundsätzlich sehr trockene, fettarme Haut habe - nicht nur im Winter. Ich nehme sehr gerne Optolind Intensivcreme (Apotheke, ca. 12 ) oder auch die Dr. Scheller Diestelöl Creme (Drogerie, ca. 7 ). Sind beide echt super - kein Juckreiz, und Fältchen werden auch etwas gemildert.

Probiers mal, viel Erfolg!

LG
Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2006 um 10:39

Trockene Haut
Mein Tipp
EdS Sensitiv
müsste Dir helfen. Ist bei uns in der Schule der Geheimtipp!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2006 um 10:42

Oh die EdS sachen
Du verkaufts die sachen und bekommst provision dafür??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 22:19

Trockene haut
hallo ich habe auch extrem trockene haut, gerade jetzt im winter. also ich habe gute erfahrungen mit bestimmten aloe vera produkten gemacht. zur zeit (wintermonate) benutze ich ne creme aus einer q10 serie. echt spitze. habe vorher immer nutrix von lancome genommen, aber davon bin ich jetzt ab gekommen.
am besten stell dir ins wohnzimmer ne kleine wasserschale, damit die luftfeuchtigkeit nicht zu niedrig wird. aber unbedigt heizen, nicht das es schimmel gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2006 um 11:09

Melkfett
Ich würde es an deiner Stelle mal mit Melkfett probieren. Hat bei meiner kleinen Tochter super geholfen. Sie hatte leicht Neuroderm.. und mit dem Melkfett (Hersteller HARA) habe ich es superschnell in den Griff bekommen. Danach ist die Haut richtig zart weich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2006 um 11:15

Eubos Sensitive Lotion
Die Lotion aus der Reihe Eubos Sensitive Derma-Protectiv ist echt sehr gut (Apotheke, ca. 15 Euro). Die trägst Du am Abend auf und am nächsten Morgen hast Du immer noch unglaublich zarte Haut, ohne dass sie die Klamotten einfettet. Hat mich absolut überzeugt.

Ansonsten kann ich ebenfalls zu Melkfett raten, das hilft auch sehr sehr gut bei rissigen Lippen (das Beste überhaupt für Lippen). Allerdings kannst Du da nicht direkt die Klamotten drüber ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2006 um 16:57

...
Meine haut trocknet auch im winter immer sehr schnell aus. ich creme 2-3mal am tag mit Haut und Kindercreme von Kaufmanns. da sind keine schädigenden chemikalien oder so drin, denn die creme ist ja eigentlich für kinder. sie ist ziemlich fest, aber mir hilfts.
lg
PS die creme ist nicht teuer... kostet so viel wie ne normale nivea creme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 18:30

Creme mit Urea
Ich hatte auch immer total trockene Haut, vor allem im Winter. Ich konnte sogar keine schwarzen Sachen mehr anziehen, weil man immer die Hautschüppchen drauf gesehen hat. Das Allerbeste ist eine Creme mit Urea. Die gibt es in der Apo, z.B. von Eucerin. Glycerin hilft auch super, hab das auch schon pur verwendet, wobei sich das nicht so toll anfühlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook