Home / Forum / Beauty / Extrem trockene Haut

Extrem trockene Haut

13. März 2004 um 16:11

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und weiss daher nicht, ob dieses Thema schon oft durchgekaut wurde.Vielleicht kann mir jemand helfen, ich leide schon immer an trockener Haut, aber seit ich meine Tochter stille ist so extrem trocken. Vor allem im Gesicht. ich habe richtige rote schuppige Stellen.( Nase und Stirn). Habe schon die Mandelcreme von apotheke Scheller und andere fettige Cremes genommen. Weiss Jemand einen Rat ( auch homöopathisch)? Ich bin für jede Antwort dankbar-Aurasoma

Mehr lesen

16. März 2004 um 20:16

Bepanthen
hilft! ich hatte auch total trockene haut - gerade im gesicht auch mit schuppigen stellen und rötungen und so und habe mir die bepanthen gesichtscreme gegen trockene und gereizte haut geholt. hat geholfen. was auch gut war ist die kinder-gesichtscreme von weleda - vor allem riecht die auch noch so toll! sind beide leider relativ teuer... weleda creme kriegst du in der normalen drogerie, die bepanthen nur in der apotheke.
viel glück!!
placeboa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2004 um 21:05

Trockene Haut
Hallo Aurasoma,
die Weleda Creme wie unten dargestellt ist uneingeschränkt zu empfehlen. Vom Kauf der Bepanthencreme würde ich aber Abstand halten, denn diese Creme ist auf Mineralöl basiert, d.h. der natürliche Feuchtigkeitsausgleich der Haut wird unterbunden. Toll und immer empfehlenswert sind Cremes ohne Mineralöl z. B. von Weleda, Dr. Hauschka, Neways... Leider ist die Auswahl nicht so groß wie von den Schlechten. Gegen Trockenheit vor allem viel Trinken, am Besten stilles Wasser, kein oder fast kein Kaffee. Als Kur kann man auch sehr gut Olivenöl aus der Küche auf die Haut einreiben. Glänzt zwar ein bisschen stark, tut aber gut. Da du eine kleine Tochter hast, bist du ev. an dem Thema Inhaltsstoffe in Kosmetik interessiert. Unter dem Link http://www.1ahaut.de kannst du deine und die Pflegeprodukte deiner Tochter überprüfen und ev. schlechte Inhaltsstoffe ausschließen.
Liebe Grüsse jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2004 um 14:05

Rosenöl
Hallo,

wenn die Haut wirklich arg trochen ist empfehle ich dir Rosenöl z.B. von Darphin. Ist in Deutschland in vielen Apotheken zu bekommen. Die Anschaffung lohnt sich und du kommst bestimmt länger als 2 Monate damit hin. Ich bin begeistert von dieser Marke und kann nur positiv berichten. Ausserdem sehr angenehm auf der Haut und duftet herrlich.


gruss

iggy

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2004 um 16:34

Trockene Haut
Hallo,

ich leide auch unter Trockene Haut. Die Beine sind bei mir am schlimmsten befallen. Im Winter bilden sich richtige Schuppenpartien. Den Tipp den ich dir (oder euch) gebe ist vielleicht etwas seltsam, aber er hilft. Ich reibe die Haut (am besten nach dem Duschen) mit Morgenurin ein. Ich weiß hört sich nicht toll an, aber es wirkt. Nach ca. 2 Wochen wird die Haut sich normalisieren, es reicht dann wenn man zwei bis dreimal in der Woche die Haut einreibt. Auch wenn das jetzt noch blöder klingt. Aber wenn der Ekel überwunden ist werdet ihr merken das es fast geruchsneutral ist und Urin völlig unbegründet als ekelig dargestellt wird. Wer mehr Infos brauxht sollte sich das Buch "Urin, ein ganz besonderer Saft" zulegen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2004 um 13:35

Wenn du magst
Fürs Gesicht alverde Meeresalge Ampullen sind Super fürs Gesicht, darüber die Babylove Gesichtscreme auftragen. Super.
Bei beidem zusammen liegst du etwa bei knapp 6!!! Bei DM, allerdings kannst Du auch eine Probiergröße von Babylove zum testen kaufen, das wäre so etwa 1 weniger!

Ganz gut ist für besonders kalte Tage die Bübchen Calendula Gesichtscreme.
Alverde Körper Lotion ist auch sehr schön reichhaltig, wie eine Milch und riecht gut für 1,65.
Weleda Rosenöl erhälst Du auch bei DM Probiergröße 0,45 cent, direckt auf feuchte Haut auftragen, sonst macht es kein Sinn.

Hoffe ein paar Tips für Dich zu haben
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2012 um 17:47

Trockene Haut ade??
Hey,

also ich mach das immer mit Babyöl Am besten unter der Dusche wenn man noch feucht ist ein wenig mit einreiben und dann trocken tupfen, nicht reiben. Dann zieht das Öl herrlich ein und man duftet immer so toll!

Ansonsten viel trinken. Das hilft auch die Haut zu befeuchten. Wenn du magst, kannst du auch eine Trinkkur machen. Die von Proceanis (http://www.hyaluronfiller.com/hyaluronfiller.htm l) zum Beispiel ist da sehr gut. Das ist so eine 50 Tage Trinkkur mit Hyaluronsäure und hilft den Feuchtigkeitshaushalt im Körper zu erhöhen. Da kriegste in kürzester Zeit wieder eine babyweiche Haut und das dann auch über einen längeren Zeitraum.

Viel Glück
Gruß
Gabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2012 um 17:30

Hallo
Hautverwandte Kosmetik ist für solche Fälle optimal, da die Stoffe die sie beinhalten, von der Haut leichter aufgenommen und eingebaut werden können.

Welche Produkte da am besten geeignet sind, kannst du auf folgender Seite nach gucken.

http://www.hautschutzengel.de/vom-hautschutzengel-empfohlen.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram