Home / Forum / Beauty / Extrem Strohige Haare

Extrem Strohige Haare

22. November 2006 um 21:47

Leider bin ich nicht mit einer wunderschönen Haarpracht gesegnet, sondern habe brüchige und extrem trockene Haare. Wenn ich sie rubble, hört man es richtig knistern und die Spitzen pieksen sogar! Und wenn ich ein Haar ausreisse, hat es viele kleine Dellen drin.
Momentan verwende ich: L'oreal color shampoo und eine Dove-Spülung (gestern hab ich noch 'ne Pantene-Pro-V Aufbau-Kur ausprobiert). Doch leider helfen diese Produkte nicht wirklich.
Ich habe mein Haar schon mehrfach umcoloriert (nicht gerade vorteilhaft, ich weiss). Nun ja...kennt jem. irgendwelche Shampoos/Hausmittelchen (Das mit dem Öl funktioniert bei mir nicht ) mit denen ich glänzende und feine Haare bekomme?

Mehr lesen

24. November 2006 um 16:14

Jöööööö
Carrie din erschte Thread! I bi stolz uf di *trän*

glg

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 17:01

Dove
Hallo, ich empfehle die Produkte von Dove. Es gibt dort Shampoo, Spülung und Haarkur mit 1/4 Feuchtigkeits Pflege.Die sind wirklich gut, bei mir haben sie sehr geholfen. Vor allem sind die ohne Silikone...
mfg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 18:00
In Antwort auf choi_12747235

Dove
Hallo, ich empfehle die Produkte von Dove. Es gibt dort Shampoo, Spülung und Haarkur mit 1/4 Feuchtigkeits Pflege.Die sind wirklich gut, bei mir haben sie sehr geholfen. Vor allem sind die ohne Silikone...
mfg

Seit
wann ist Dove silikonfrei????
Das wäre mir aber neu!!!!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 19:40

Bloss
nicht haare trockenrubbeln!! handtuchd drum und abwarten..und vorsichtig kämmen..

ach ja: ich nutze welle lifetex...ist super..ich geh damit tauchen, salzwasser und sonne machen auch nichts mehr aus...einfach prima..

und selten fönen..

ps: habe lange haare, blonde strähnchen, trockene spitzen...muss ich mehr sagen?

wie gesgat, bin mit wella sehr zufrieden

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 19:54
In Antwort auf mahin_11908901

Jöööööö
Carrie din erschte Thread! I bi stolz uf di *trän*

glg

Muahahaa xD
ja sichoo ^^ abo s'problem isch immo no s'gliich

Übrigens: Ich benutze die Dove Pflegespülung schon seit längerer Zeit, ist wirklich gut! Meine Haare sehen dann zwar imme rnochstrphig aus, aber sobald ich Dove nicht benutze, sind sie zum davon laufen xD.

Danke für eure Tipps ^^

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 20:25
In Antwort auf agneta_12447812

Muahahaa xD
ja sichoo ^^ abo s'problem isch immo no s'gliich

Übrigens: Ich benutze die Dove Pflegespülung schon seit längerer Zeit, ist wirklich gut! Meine Haare sehen dann zwar imme rnochstrphig aus, aber sobald ich Dove nicht benutze, sind sie zum davon laufen xD.

Danke für eure Tipps ^^

Ohhhhh
Eimol Mitleidstour für mis Carrielein..... 3... 2... 1... ohhhhhhhhhhh

Gsehsch doch immer guet us

hdl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 12:46

Tipp
ich habe auch relativ strohige haare, aber mit kerastase von loreal sind meine haar eecht super geworden. ist zwar relativ teuer, ist das geld aber wert.
kannst du aber nur in friseurbedarfsläden oder direkt beim friseur kaufen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2006 um 10:49

Frizz Ease von John Frieda
ist die Antwort bei extrem zauseligem Haar.Sowohl für Locken, als auch glatte Haare. Haare nach Wäsche trocken tupfen, Kur für mind. 1/2 Std. rein (zumindest das 1. Mal),besser noch länger, mit Haube umwickeln.Serum für hinterher ist ganz toll. Ist ne ganze Serie, zwar etwas teurer, aber sein Geld wert, bei Budni usw.Viel Erfolg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2006 um 17:28

Priorin Kapseln
Ich kenne das Problem, ich hab auch immer recht strohige Haare, vor allem im Winter. Deshalb nehme ich seit ca. 5 Jahren jeden Winter Priorin Kapseln, eine 3-monatige Kur, die macht von innen her die Haare wieder schöner, sie sind nicht mehr so trocken und glänzen wieder. Ausserdem helfen diese Kapseln auch den Fingernägeln, damit die nicht so brüchig sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2006 um 20:09

.....
nimm paul mitchell "super strong"
ganz kleine menge nur, von shampoo und spülung. einfach als erstes die kur machen. dann jede woche einmal kur.
ist super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2007 um 19:57

Juppiii ^^
seid ich nun das garnier mild shampoo und dazu die dove pflegespülung benutze, glänzen meine haare so schön und sehen richtig toll aus (voralem wenn man mit vorher vergleicht) . das garnier shampoo ist für normale haare mit trockener kopfhaut und irgendwie werden meine haare dann ganz klebrig und trocken, aber wenn ich die pfelgespülung noch benutze: WOW !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2007 um 22:42

Du rubbelst deine haare???
und wunderst dich über abgebrochene haare? da helfen dann superpflegemittel auch nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2007 um 16:47

Hi!
jetzt haben zwar alle erzählt welche produkte sie gut finden aber noch keiner hat dich darüber aufgeklärt warum pantene etc nix bringt. das einzige was da drin ist außer tensiden ist silikon, das legt sich ums haar und es sieht für ne weile so aus als wär es gesund und unter der schicht geht es kaputt. das ist auch der grund warum öl nichts gebracht hat, kann ja nicht dra kommen. stell einfach auf silikonfrei um. zu dem thema müsstest du hier genügend beiträge finden, ansonsten kann ich diese seite empfehlen: http://www.xxl-haar.info/tiki/tiki-index.php?page=-FAQ%20und%20Regeln

lg verenschen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2007 um 17:17

Haarkur
Deine Haare schreien förmlich nach Nahrung. Mach 1x pro Woche eine Haarkur und vergiss die ach so "tollen" Shampoos, die alle viel Mist sprich Chemie enthalten. Benutze Babyshampoos. Folgende Haarkur 6 wochen durchziehen. 2 El Rizinusöl, 1 El Honig, den Saft einer halben Zitrone und ein Eigelb. Alles gut durchrühren bis es emulgiert. Das massierst Du in die gewaschenen und etwas abgetrockneten Haare und auf den Haarboden. Eine dünne Plastiktüte über die Haare und ein Handtuch drumwickeln, die Haare müssen warmgehalten werden. Die ersten 3 Male lass alles über Nacht drauf,später reichen 3-4 Stunden, oder wenn Du magst lass es länger einwirken.Je länger desdo besser. Dann gut auswaschen, etwa 2x shamponieren. Du wirst sehen, deine Haare werden wieder wunderbar weich und haben Spannkraft. Außerdem entgiftet diese Packung den Haarboden, was wichtig ist, wenn man die Haare färbt.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2007 um 13:51
In Antwort auf amadi_12928332

Hi!
jetzt haben zwar alle erzählt welche produkte sie gut finden aber noch keiner hat dich darüber aufgeklärt warum pantene etc nix bringt. das einzige was da drin ist außer tensiden ist silikon, das legt sich ums haar und es sieht für ne weile so aus als wär es gesund und unter der schicht geht es kaputt. das ist auch der grund warum öl nichts gebracht hat, kann ja nicht dra kommen. stell einfach auf silikonfrei um. zu dem thema müsstest du hier genügend beiträge finden, ansonsten kann ich diese seite empfehlen: http://www.xxl-haar.info/tiki/tiki-index.php?page=-FAQ%20und%20Regeln

lg verenschen

Der
grund weshalb die haare unter der Silikonschicht kaputt werden ist eben weil die silikone einen Film um die haare bilden, deshalb kommt keine Feuchtigkeit (Haarkuren, etc.) ans haar

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2007 um 13:53

Oh mein gott
was empfehlen dir die Leute alles?! John Frieda-silikone,Paul Mitchell-silikone, dove-silikone, alles voller Silikone!!!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2007 um 17:30

Mein
Tipp wäre die Haare mal mit Klettenwurzelöl einzumassieren und über Nacht einwirken lassen. Hat natürlich nur Sinn wenn du nicht voll die Silikonschicht drüber hast.
Drum würd ich mir ein Tiefenreinigungsshampoo zulegen, damit du die haare mal ein bisschen frei vom Silikon frei kriegst.
Was ein absolut mega geiles Shampoo ist... Sanoll Baby Mandel Shampoo.
Zuckertensid, Ringelblumentee, Mandelöl... Kein alkohol!!!! Also wirklich sehr schonend, vor allem weil auch kein austrocknender Alkohol enthalten ist.
Als Conditioner kann ich dir den Intensivbalsam von Sanoll empfehlen. Der ist sehr reichhaltig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2007 um 12:59
In Antwort auf pussycatdoll6

Der
grund weshalb die haare unter der Silikonschicht kaputt werden ist eben weil die silikone einen Film um die haare bilden, deshalb kommt keine Feuchtigkeit (Haarkuren, etc.) ans haar

Wie erkenne ich Silikone??
hallo ihr lieben,

wie kann ich denn erkennen ob z.B in meinem Shampoo von Nivea Blonde oder Dove Silikone enthalten sind. Es steht ja sicherlich nicht in den Inhaltsstoffen Silikon drin oder?

lg Beautyfreak

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 14:20

Haarkuren brauchen ihre zeit
habe diese über wochen alle 5-7 tage angewendet:

http://www.youtube.com/watch?v=79GXIPpMXtQ&list=UUC704MUXNa5ZaJEX1hPRlOg&index=1&feature=plcp

hat sehr geholfen. wenn es ganz schlimm ist kannst du einen esslöffel kokosöl druntermischen, haare lieben kokosöl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2013 um 14:03
In Antwort auf chika_12540083

Mein
Tipp wäre die Haare mal mit Klettenwurzelöl einzumassieren und über Nacht einwirken lassen. Hat natürlich nur Sinn wenn du nicht voll die Silikonschicht drüber hast.
Drum würd ich mir ein Tiefenreinigungsshampoo zulegen, damit du die haare mal ein bisschen frei vom Silikon frei kriegst.
Was ein absolut mega geiles Shampoo ist... Sanoll Baby Mandel Shampoo.
Zuckertensid, Ringelblumentee, Mandelöl... Kein alkohol!!!! Also wirklich sehr schonend, vor allem weil auch kein austrocknender Alkohol enthalten ist.
Als Conditioner kann ich dir den Intensivbalsam von Sanoll empfehlen. Der ist sehr reichhaltig.

Wo bekommt man...
... das Baby Shampoo her dass du meinst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2013 um 20:07

Deine ganzen Shampoos...
beinhalten Silikone, was zwar Anfangs einen schönen Glanzeffekt gibt, da sich die Silikone wie eine Hülle um deine Haare legen.
Wirklich gut für die Haare ist das allerdings nicht, da sie unter dem Silikonmantel immernoch kaputt gehen können.

Du hast ja gesagt dass bei dir Öl nichts hilft, das ist weil sich das Silikon bereits um deine Haare gelegt hat.

Diese nicht-wasserlöslichen Silikone kannst du nurnoch schwer aus den Haaren rauswaschen, es dauert seine Zeit bis alle von Ihnen entfernt sind. Am besten steigst du auf Silikonfreie Naturkosmetik um, wenn du Anfangs hinundwieder Silikonhaltige Produkte benutzt, brauchst du ewig bis deine Haare wieder befreit sind.

Bitte lass nie wieder Dove, L'oreal Paris oder Pantene-Pro-V am deine Haare! Solche Marken beinhalten auch viele andere Stoffe, die Krebsverdächtig und/oder können Allergien verursachen.

Silikone erkennst du in den ingridience an den Endungen
-cone
-one
-xane

Bei http://www.codecheck.info/ kannst du nach deinen Produkten suchen und bekommst eine präzise Liste mit allen Inhaltsstoffen und Ihren Vor/Nachteilen.


Eine Haarkur für weiche Haare die ich empfehlen kann:

Lass eine zermixte Banane ca. eine halbe bis eine Stunde in deinen Haare einwirken. Die Wirkung kannst du erhöhen indem du dir eine Alufolie um den Kopf wickelst, also nur da wo die Haare rauswachsen (die Haare sollten komplett bedeckt sein. Dann binde dir noch einen Handtuchturban ) Durch die Wärmeeinwirkung werden die Haarschüppchen geöffnet und die Pflegestoffe können besser eindringen. Dannach mit kaltem Wasser ausspülen.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2013 um 20:09
In Antwort auf piety_12964285

Seit
wann ist Dove silikonfrei????
Das wäre mir aber neu!!!!

Wenn Katzen von Mäusen gejagt werden...
glaub ich vielleicht daran dass Dove Silikonfrei ist...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 10:22

Durchhalten
Hallo gilmoreprincess,

also das klingt aber sehr nach Überpflegung finde ich..Zu viel ist nämlich auch nicht gut, ganz im Gegenteil...Ich hatte früher extrem fettiges Haar (also genau das Gegenteil, aber der selbe Teufelskreis) und hab gewaschen, gepflegt und getan soviel nur geht. Irgendwann hab ich festgestellt, dass es nur noch schlmmer wird und mich auf ein Shampoo beschränkt. Sonst nichsts...und siehe da: Mein Haar konnte sich regenerieren und wieder ausgleichen..

Ich könnte mir vorstellen, dass es bei dir ähnlich ist: Einfach zu viel des guten für dein Haar. Deshabl: Kauf dir doch mal EIN einziges, aber hochwertiges Produkt ohne Silis und Co und zieh das mal ein paar Monate lang durch. Bin mir sicher, dass es deinen Haaren gut tut...

Schau mal http://www.haircenter24.de . Da findest du bestimmt ein Zuckerl, wofür du den Rest der Cremes und Tübchen gerne stehen lässt...

Viel Glück auf jeden Fall!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 17:40

Wunder!!!!
- Über Nacht eine Kur auflegen.. oder mayonaise
- föhnem vermeiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 10:27

Feutigkeit ist hier das A und O
Liebe Gilmoreprincess,

Ich kann Dir hier eine Serie von Kérastase ans Herz legen!
Sie bewirkt wahre Wunder.

http://www.lookfantastic.de/kerastase-resistance-therapiste-shampoo-masque-and-serum-trio/11134712.html?utm_source=googleprod&utm_medium=cpc&utm_campaign=gp_bodycare&affil=thggpsad&switchcurrency=EUR&shippingcountry=DE&gclid=COyu0Nnb5cwCFU4o0wodRmwOfg&gcl=aw.ds&dclid=CNKU4tnb5cwCFdXcGwod_0YDdA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 13:51

Haarkur
Hallo gilmoreprincess ...... Ich kenne dieses Problem sehr gut,ich kann ihnen empfehlen mal Glisskur zu probieren für trockenes Haar ist eine Dose bekommt man bei Rewe Edeka. Wenn das nicht hilft (was ich jetzt nicht glaube) solltest du mal einen Friseur aufsuchen er hat Spezielle Produkte sind war etwas teurer,aber sie helfen. Mit freundlichen Grüßen Andrea Viel Erfolg !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 19:04

Schöne Haare kommt zu 80% von innen
Schönes Haar kommt zu 80% von innen. Vielleicht solltest Du mal eine Blutuntersuchung machen lassen, um zu schauen ob du da was machen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 7:10

Schöne Haare
Also ich habe das von Argan mit Arganöl:

http://amzn.to/2bEQCOg

Das ist wirklich top, ist auch Sulfatfrei! Meine Haare wachsen sogar schneller, fühlen sich danach sehr weich an. Sie waren vorher nach dem föhnen immer sehr schnell sehr trocken und ich hatte ständig Spliss. Hab mir die Serie geholt und es ist naturbelassen und irgendwas ist dadrin was meine Haare vorher nicht bekommen haben. Ich bin super zufrieden. Ist auch nicht so teuer wie Redken und Co. Daher 1A Produkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2016 um 23:25

Pro Naturals ist das Beste, das ich je benutzt habe!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2016 um 13:03
In Antwort auf agneta_12447812

Leider bin ich nicht mit einer wunderschönen Haarpracht gesegnet, sondern habe brüchige und extrem trockene Haare. Wenn ich sie rubble, hört man es richtig knistern und die Spitzen pieksen sogar! Und wenn ich ein Haar ausreisse, hat es viele kleine Dellen drin.
Momentan verwende ich: L'oreal color shampoo und eine Dove-Spülung (gestern hab ich noch 'ne Pantene-Pro-V Aufbau-Kur ausprobiert). Doch leider helfen diese Produkte nicht wirklich.
Ich habe mein Haar schon mehrfach umcoloriert (nicht gerade vorteilhaft, ich weiss). Nun ja...kennt jem. irgendwelche Shampoos/Hausmittelchen (Das mit dem Öl funktioniert bei mir nicht ) mit denen ich glänzende und feine Haare bekomme?

Was wirklich gegen brüchiges Haar hilft: abschneiden. Alles Kaputte muss leider ab, sonst wird sich das Haar leider niemals erholen. Und danach kann man Vorbeugen, mit sehr regelmäßigen Kuren. Spülungen sollen laut meiner Friseurin übrigens nichts bringen, man solle lieber gleich zu intensiven Kuren greifen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen