Forum / Beauty

Extrem lange Haare

Letzte Nachricht: 13. März um 7:46
24.11.07 um 6:33

Hallo!

Mal sehen ob mir jemand hier helfen kann. Ich habe extrem lange Haare und wie man sich denken kann sind die am Ansatz gesund und nur die letzten 10 cm sind spröde und kaputt. Eigentlich will ich sie nicht abschneiden daher meine Frage was kann ich tun damit ich die Harre die wirklich sehr lang sind wieder komplet zu glanz und gesundheit bringe, Ich sollte vielleicht auch noch erwähnen das ich Probleme mit Schuppen habe. Ach ja und was sollte ich vermeiden.

Danke für eure Tips
Anne

Mehr lesen

24.11.07 um 13:46

Wie
lang sind den die Haare genau? Ich würd einfach regelmässig mit (silifreien) Kuren kuren, Föhnen & glätten & Lockenstab usw. , so gut wie geht vermeiden, so selten wie möglich waschen, eine gute Bürste zulegen (am besten Wildschweinborsten), NK wär auch nicht schlecht und auch ansonsten beim Waschen und Bürsten sanft und geduldig mit ihnen umgehen.

Gefällt mir

27.11.07 um 20:43

Nee, bloß nicht
shampoo gehört nicht in die längen, sondern nur an den fettigen ansatz! gerade bei langem haar ist es total blödsinnig alles zu waschen, wenn man nicht grad irgendwelchen dreck drin hat (z.B. wenn einem einer was reingeschüttet hat, oder sonstwie dreck drankam). der schaum fließt beim ausspülen auch durch die längen, das reicht vollkommen, um den staub usw. daraus zu entfernen! alles andere strapaziert nur unnötig. in die längen ne gute reichhaltige spülung geben (nur in längen und spitzen, nicht an den ansatz, das beschwert nur unnötig, es sei denn du willst, dass dein haar beschwert wird) und in die spitzen ein gutes öl (wenn sie noch feucht sind, dann wird die feuchtigkeit eingeschlossen).

jetzt für den winter hab ich mir mehrere spülungen zusammen gemixt und noch ne gute portion mandelöl reingetan, umgerührt und das nehm ich immer als spülung und zusätzlich noch als spitzenfluid (also ohne ausspülen) und das funktioniert super.

vor allem ist aber wichtig: silikonfrei benutzen, spitzenfluid wenn mit silikon, dann mit auswaschbarem, damit es praktisch schützt aber nicht vor pflege verschließt! wenn du spliss hast, mach erst mal nen splissschnitt und von 1-2cm kannst du dich vielleicht auch trennen? das wird dem haar auf jeden fall mal gut tun und ist ja auch in spätestens 2 monaten wieder nachgewachsen und sollte bei sehr langem haar ohnehin nicht auffallen.

mich würde aber auch interessieren, wie lang deine haare genau sind.

noch ein paar sachen:

hier könntest du dich mal durchlesen: www.reelle.de

und hier www.sante.de (bei der kategorie pflanzenhaarfarben, falls du färbst und das haarschonender machen willst, oder falls du deiner haarfarbe etwas mehr pepp verleihen willst und gelichzeitig das haar schützen willst, anstatt es zu strapazieren).

ich benutz gern sachen von balea (anti-haarbruch spülung), reéll'e (repair shampoo) und alverde (spülungen).

LG

Gefällt mir

10.03.21 um 13:53

Es ist sehr schwierig mit ihnen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

12.03.21 um 11:04

Lange Haare sind ein Traum vieler Frauen. Neben gesunden Ansätzen muss man sich jedoch auch um die Spitzenpflege kümmern und regelmäßig Haarmasken benutzen. Sonst sehen die Enden aus wie Stroh. Leider muss man auch einen kleinen Teil der Haare abschneiden, um zu verhindern dass sich Spliss bis nach oben hin durchzieht. Für die besten, wissenschaftlich belegten Beiträge würde ich mich auf Heathcanal informieren. Dort schreiben nur echte Experten über solche Themen. Ach ja, vermeide es die Haare zu oft zu waschen!

Gefällt mir

13.03.21 um 7:46

Hab auch sehr lange Haare.

Nehme immer eine Haarbürste und bürste / kämme die Haare jeden morgen aus / durch.
Mein waschen hab ich auch schon vieles ausprobiert . Bier, Kreutershampoo, Kinder oder Babyshampoo ..... etc, etc

Gefällt mir