Home / Forum / Beauty / Extensions lockig machen

Extensions lockig machen

11. November 2010 um 8:26

Hallo

also ich hab gestern meine extensions bekommen, Echthaar (remy) ca. 55 cm lang.

Dabei stand ja das man alles mit denen machen kann, würde mir jetzt gerne locken mit diesen machen da meine haare von natur sehr glatt sind und schwer zu locken sind.
Habe aber angst das ich die dadurch kaputt mache oder die locken nicht mehr rausbekomme.

Habt ihr eure extensions man mit einem lockenstab lockig gemacht? und sind die dann wieder rausgegangen ohne kaputt zu gehen ?

Danke für Hilfe

Mehr lesen

12. November 2010 um 8:04

Heißwickler
Hallöchen!

Ich habe auch Anfangs immer angst gehabt meine Haare zu locken, doch als ich den Tip mit den heißwicklern bekommen habe, hat sich meine Angst in Luft aufgelöst! Ich bin super zu frieden mit den heißwicklern! Geht super schnell und sieht hammer gut aus! hab ich auch nicht gedacht, doch es ist zu alle dem noch kinderleicht!!! Ich habe mir die Heißwickler von Remington gekauft. ich drehe mir jeden morgen vor der Arbeit die Haare ein, in der Zeit wie sie auskühlen schminke ich mich und nach 10-15 min. kann ich sie auch schon wieder raus nehmen und brauche im Prinzip nichts mehr zu machen. Die Haare glänzen und sind super schön!
Da die Wickler auch nicht so heiß werden, brauchst du keine angst zu haben das du deine Haare kaputt machst.

LG
Niky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2010 um 8:27

Genau richtig Lockenwickler von REVLON
REVLON-Lockenwickler sind sehr empfehlenswert.

Wir arbeiten sehr viel damit. Genau wie ladylike59 sagt, ist dies die schonenste Methode. Jede Strähne, die auf den Wickler gewickelt wird, sprühst du mit Ringellockenspray von John Frieda ein und du erziehlst ein tolles Ergebnis. Danach nicht mehr kämmen, nur mit den Fingerspitzen durchs Haar kämmen. Hält für den Abend! Viel Spaß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook