Home / Forum / Beauty / EXTENSIONS

EXTENSIONS

24. November 2009 um 13:57

Bin ja jetzt schon länger auf der Suche nach guten Extensions. Hab jetzt die Seite entdeckt : http://www.beauty-xtend.de/
die arbeiten mit der Schweiß-Technik, also dieses erhitzen der Bondings. Da steht das das Haarschonend sein soll, und den Haaren nicht schadet. Bin etwas verwirrt, da ich eigtl in jeglichen Foren gelesen hab das die ''schweiß-Methode'' schädlich für die Haare sein soll ? Hat jemand vllt eine andere Idee für eine schonende Haarverlängerung ? Mit Clip-In Extensions wäre ich auch zufrieden ,a ber da gibt es ja mittlerweile auch soo viele Seiten , das ich da auch nicht mehr Durchblicke. Kennt jemand vllt eine Seite wo es qualitativ gute Echthaar-Clip-Ins gibt möglichst in 60 cm Länge ? Hab auch von NK gehört aber war mir nicht sicher ob dieses ''indische Tempelhaar'' so gut ist. hatte schonmal Extensions aber von ursis-Haare und die waren echt das aller letzte
Danke für Antworten & Tipps !
Lg

Mehr lesen

24. November 2009 um 14:18


Also an Firmen wurden hier schon zig tausend mal gute genannt. Benutz doch einfach die Suchfunktion...
Die Schweißmethode kann auch haarschonend sein, wenn sie gut gemacht ist.... genauso ist es andersrum... eine allgemein haarschonende Methode kann schädlich sein, wenn die HV schlecht eingearbeitet wurde....
Das heißt.... such dir eine gute Stylistin, dann kann nichts schlimmes passieren.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 14:26

Wichtig: Vom Fachmann/Frau
Die Bondingmethode ist absolut harmlos, wenn es jemand macht der sein Handwerk versteht.
Die Hitze ist nicht schädlich für die Haare.
Das kurze erwärmen für den Bruchteil einer Sekunde ist doch nichts im Vergleich zu stundenlangen Glättungsaktionen oder Föhnvorgängen, was Haare ja nun auch mitmachen.
Wichtig ist die professionelle Einarbeitung: Nicht zu viel und nicht zu wenig Eignehaar, damit es nicht zu Verfilzungen kommt. Ich trage schon meine xte Haarverlängerung und meine Erfahrung hat mich gelehrt. Such dir unbedingt jemanden der es gut kann, schon lange macht und viel Routine hat, das ist das A und 0.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 14:29
In Antwort auf pininfarina1616


Also an Firmen wurden hier schon zig tausend mal gute genannt. Benutz doch einfach die Suchfunktion...
Die Schweißmethode kann auch haarschonend sein, wenn sie gut gemacht ist.... genauso ist es andersrum... eine allgemein haarschonende Methode kann schädlich sein, wenn die HV schlecht eingearbeitet wurde....
Das heißt.... such dir eine gute Stylistin, dann kann nichts schlimmes passieren.

LG

Richtig!
Genau richtig: Du bist mir nur zuvor gekommen!
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 13:13

Ich..
..selbst habe einige Zeit, als überbrückung, diese Clip-In Extensions verwendet.
Weiß nicht woher du kommst aber bei mir in der Nähe gibt es einen laden der heißt "Sally's" und da bekommst du diese clip-in haarextensions für ca 22.
Ansonsten schau mal auf der Seite hier nach:

www.verlockeshop.de


LG
Simona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
CLIP-IN EXTENSIONS
Von: barbiiestar
neu
4. Mai 2011 um 3:02
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook