Home / Forum / Beauty / Extensions bei uneinheitlicher Haarfarbe

Extensions bei uneinheitlicher Haarfarbe

11. Mai 2014 um 16:35

Hey ihr Lieben,
Ich bin suuuper aufgeregt, hab in knapp 2 Wochen einen Termin zum einschweißen von Extensions (bitte keine Moralprädigten, wie schlecht das für die Haare sei, hab ich schon oft genug gehört). Kenne mich damit leider überhaupt nicht aus, da es mein erstes mal ist, dass ich mir welche reinmachen lasse ... da ist von natur aus dunkelblondes Haar hab und nur auf meinem Deckhaar blonde Strähnen hab, ist meine Frage ob das beim einschweißen ein Problem darstellen könnte. Müsste ich meine Haare vorher auf einen einheitlichen Ton bringen oder werden die Haare dann auch einfach in verschiedenen Farben eingeschweißt? Kennt sich jemand damit aus? Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar!

Mehr lesen

14. Mai 2014 um 14:58

Huhu
hattest du denn vorher keinen Beratungstermin wo ihr zusammen die Haarfarben ausgesucht habt?
Es ist, außer wenn du jetzt deine Haare alle in derselben Haarfarbe gefärbt hast, üblich Haarextensions in mehreren Farbtönen einzusetzen, um einen natürlichen Look zu kreieren. Sogar dein Naturhaar hat verschiedene Nuancen und das Deckhaar ist in der Regel heller als das Haar darunter.
Als ich noch blonde Strähnchen in meinen Haaren hatte (nur Deckhaar bzw. T-Zone) habe ich 3 verschiedene Extensionsfarben auf dem Kopf gehabt. 2 verschiedene Blondtöne und meine Naturhaarfarbe.
Wenn du dir Gedanken machst, ruf doch mal im Salon an, wo du dir deine Extensions einsetzen lässt und kläre es ab, bevor es eine negative Überraschung am Tag selber gibt.

Liebe Grüsse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram